Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Hardware (High-End) / Re: CT60 im Soundpool gehäuse
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Gestern um 22:22:32 »
https://mikrosk.github.io/clockpatch/

R221 = FPU Clock = DMA Clock
12
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Falcon Mainbord Fund
« Letzter Beitrag von drelius am Gestern um 22:16:34 »
Wird das ein Problem sein ?
13
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Falcon Mainbord Fund
« Letzter Beitrag von drelius am Gestern um 22:13:42 »
Das Board war in nackten Zustand, ohne weitere Info.
14
Software / Re: Atari Emulatoren
« Letzter Beitrag von gh-baden am Gestern um 22:01:11 »
Das bedeutet ja, wenn der Pi3 nicht wesentliche Vorteile gegenüber dem Pi4 hat, werde ich nach dem neueren gucken.

Ein wesentlicher Vorteil wäre z.B. ein viel geringerer Strohmverbrauch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi#Hardware

  • RPi 3 Mod. B: 4W
  • RPi 3 Mod. B+: 7W
  • RPi 4 Mod. B: 2,2-7W
15
Atari - Talk / Re: ist schon ziemlich cool !
« Letzter Beitrag von czietz am Gestern um 21:57:51 »
30 Jahre alte Gerber Files eines Atari Sparrows...
ist das gei* oder gei* ?

Um Deine Begeisterung zu bremsen: Da steht vielleicht Sparrow drauf. Es ist aber ein Serien-Falcon-Mainboard. Weiß ich, weil ich mich damals darum gekümmert hatte, die Dateien überhaupt ins Gerber-Format zu konvertieren.

Siehe https://forum.atari-home.de/index.php/topic,13372.msg214752.html#msg214752

Für weitere Funde von damals siehe:
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,13103.msg209979.html#msg209979
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,13372.0.html
https://www.atari-forum.com/viewtopic.php?f=15&t=32054
16
Atari - Talk / ist schon ziemlich cool !
« Letzter Beitrag von champ007 am Gestern um 21:44:24 »
30 Jahre alte Gerber Files eines Atari Sparrows...
ist das gei* oder gei* ?

Wenn man jetz ein "paar Chips" hätte - könnte man produzieren :-)

Atari forever !
17
Hardware (High-End) / Re: CT60 im Soundpool gehäuse
« Letzter Beitrag von champ007 am Gestern um 21:35:42 »
ja schon das ist die CPU ckl A... aber wo geht die hin. Im Layout ended die Leitung in einem Via.
19
Hardware (High-End) / Re: CT60 im Soundpool gehäuse
« Letzter Beitrag von champ007 am Gestern um 20:55:25 »
moment ... die 110 am U56 ist CPUclkA - wohl Ausgang der CPU Clock
20
Hardware (High-End) / Re: CT60 im Soundpool gehäuse
« Letzter Beitrag von champ007 am Gestern um 20:52:16 »
das ist sehr gut....  danke.

Also bei eingebautem Skunk - muss diese Brücke auf U46 getrennt sein. Kein Skunk = Brücke schliessen
einfach.

der Rest ist allerdings eher SEHR problematisch.

Die Clock Leitung am DMA (U56) muss bei eingebautem Skunk durchtrennt sein (PIN 100 CLK32O). Die alter Verbindung müsste ich wieder herstellen, nur wohin geht die ?
Auf der Leiterplan kann ich mit meinem Werkzeug eher nicht löten...
Im Schlatplan finde ich nicht, wo die Leitung hin geht.

eieieiei - Operation am offenen Herzen....

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10