Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: IDE am Mega STE ...
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Heute um 08:48:00 »
Das IDE Interface von Talrek ist das gleiche wie das von ppera und in deinem Mega ST ->   https://www.yaronet.com/topics/187294-nouvelle-version-ide-interface-pour-mega-ste-cette-fois

Da war auch eines bei Ebay drin und wird nur aufgesteckt ->   https://www.ebay.de/itm/Interface-IDE-Atari-STE/143321187208?hash=item215e9bc388:g:3DIAAOSwALdcYFzW
2
Software / Re: Ärger mit Linux
« Letzter Beitrag von Thorsten Otto am Heute um 05:59:27 »
Vlt. einfach mal die Original-Version von videolan versuchen: http://www.videolan.org/vlc/

Oft sind nur die Versionen in den einzelnen distributionen gecripplet.
3
Software / Re: Ärger mit Linux
« Letzter Beitrag von ThomasK am Heute um 05:12:29 »
Danke für die Antworten.

Aber wie ich schon schrieb, hatte ich libdvdcss2 schon installiert und reconfigure auch eingegeben.
Es scheint so, als wolle Mint diese Bibliothek gar nicht lesen.

Vielleicht ist es Zeit, sich mal wieder nach einer anderen Distri um zu sehen.
4
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: IDE am Mega STE ...
« Letzter Beitrag von Neueralteruser am Heute um 01:46:32 »
Ich habe ja auch einen Mega STE! Dem würde ich auch gerne eine IDE Schnittstelle verpas(sen las)sen, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob Video-Ausfälle, die ich in den letzten "Betriebsstunden" beobachtete, am Atari oder am angehängten VGA Monitor lagen! Darum erst einmal der Form halber ein paar - eigentlich auch nur 2 - Fragen:
- Was könnte mich ein IDE Interface inklussive Einbau kosten?
- in wie weit ist die hier entwickelte IDE Schnittstelle zu der von Peter Putnik kompatibel, die ich in einem Mega ST habe; ließe sich hier auch seine Idee mit verdrehten Datenleitungen im Kabel (DOS kompatible autobootfähige Partitionen) und sein Treiber anwenden?

Im Weiteren sehe ich anhand der Bilder, daß die IDE Platine profissorisch auf den SIMMs liegt. Wird hier keine "Huckepack"-Lösung auf den Prozessor nötig? Oder ist das gar nicht die IDE Platine.
5
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: IDE am Mega STE ...
« Letzter Beitrag von gh-baden am Gestern um 23:11:25 »
Schnell mal eine aufgebaut und am Nachmittag eingebaut. Lief auf Anhieb. Die Steuersignale sind jetzt vom Blitter also 8Mhz. Ich mache das nicht es mit den CPU Signalen zu probieren. Es läuft ja so und ich bin zufrieden. Geschwindigkeit ist nicht alles und schneller als ACSI ist es allemal.

So passt eine IDE Platte in den Festplattendeckel. Der Einbau ist ein wenig aufwendig aber kein Problem. Macht nur etwas Arbeit. Kann ich aber gerne machen.

Coole Sache, Glückwunsch!
6
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: mega st tastatur kabel
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Gestern um 22:03:04 »
4 adrig kann gehen aber besser ist 6 adrig. 6-6 Kabel sind RJ12 ...
7
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: mega st tastatur kabel
« Letzter Beitrag von laufkopf am Gestern um 21:27:33 »
RJ11 Telefonkabel
8
Suche / Re: LINK96 Mega STE intern gesucht ...
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Gestern um 20:24:42 »
suche immer noch ...
9
Suche / Re: LINK96 oder LINK97 intern gesucht ...
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Gestern um 20:22:04 »
suche noch ...
10
Suche / Re: Atari DD Floppy plus Kabel gesucht ...
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Gestern um 20:18:38 »
Nein Danke, ich habe eine komplette SF314 + 520ST bekommen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10