Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Atari - Talk / Re: STC-PD 900-917
« Letzter Beitrag von MJaap am Gestern um 23:32:10 »
Steht irgendwo eine Übersicht über die Disketteninhalte außerhalb der STC?

In der UTD-Datenbank sind sie vorhanden, es fehlt nur die Verknüpfung. Der Plan ist, auf der UpToDate-Seite einen PD-Bereich einzuführen, ähnlich aufgebaut wie die deltalabs-Website.
2
Atari - Talk / Re: STC-PD 900-917
« Letzter Beitrag von Gaga am Gestern um 22:09:52 »
Danke, Mia.

Steht irgendwo eine Übersicht über die Disketteninhalte außerhalb der STC?

Gruß
Gaga
3
Atari - Talk / STC-PD 900-917
« Letzter Beitrag von MJaap am Gestern um 21:43:06 »
Da auf den meisten Seiten die ST-Computer-PD-Disketten 900 bis 917 nicht zu finden sind, habe ich sie in den STC-PD-Bereich hochgeladen.
4
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Geschwindigkeit PC-Speed STE
« Letzter Beitrag von alers am Gestern um 21:31:50 »
Och ich denke, daß das Teil ansich schon interessant ist, vor allem, wenn hinterher einige Anwendungen sogar schneller auf dem A16/32 rennen als auf einem ibm-Kompatiblen der damaligen Zeit... Habe sicherlich noch irgendwo "MultiPlan" liegen, weiß noch, das war damals auf dem ibm-Kompatiblen recht lahm@rschig.. Und vor allem, einige Spiele, gerade die, wo jemand mit einer Faust, einer Pistole kleine blaue Fläschchen aufsammeln muss, oder durch diverse Höhlen laufen muss um sein glück zu finden *ggg*...
5
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Geschwindigkeit PC-Speed STE
« Letzter Beitrag von Lynxman am Gestern um 21:17:17 »
einzig das man ihn nicht selber einbauen müsste mag für einige Laute interessant gewesen sein.

Und das er nicht wacklig im Sockel sitzt, vor allem bei den STEs...
6
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Geschwindigkeit PC-Speed STE
« Letzter Beitrag von Arthur am Gestern um 16:57:42 »
Ich denke nicht das der DOS-Emulator von Atari irgendwelche Vorteile gegenüber den anderen Emulatoren gehabt hätte, einzig das man ihn nicht selber einbauen müsste mag für einige Laute interessant gewesen sein. Die "Probleme" die in den Videos von @BlindGerMan in der 16 Farbdarstellung bei Spielen als Slideshow zu sehen waren, wären ohne Änderungen an der ST-Grafikhardware dort auch aufgetreten. Die Videos fand ich übrigens recht interessant.  :D
7
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: SCSI to SD Adapter (SCSI2SD) V5.1
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Gestern um 15:05:29 »
Der interne Hard&Soft Hostadapter funktioniert ja mit der Quantum LPS einwandfrei. Wenn es nicht an den Einstellungen vom SCSI2SD liegt ist der Hostadapter wohl nicht kompatibel zum SCSI2SD.

Besorge dir einen original Mega STE /Stacy Atari Hostadapter.
8
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Uhrenmodul nachbauen...
« Letzter Beitrag von tfhh am Gestern um 13:54:49 »
Beim MSTE/MST ist auch der 74HC00 zusammen mit dem Uhrenbaustein über eine Diode von der Batterie versorgt. Ist das vielleicht wichtig damit der CS Anschluss vom HC00 kommend einen definierten Pegel hat wenn das Netzteil aus ist?
Das hatte ich mich vor Jahren auch schon gefragt. Ich bin nie dahinter gekommen, warum Atari beim Mega ST so einen Aufwand um den RTC gemacht hat. Laut Datenblatt von Ricoh soll man den CS (also den high-aktiven) Eingang einfach auf Masse ziehen, wenn der Rechner/MCU nicht eingeschaltet ist - so wird der Powersafe-Modus aktiviert. Also Pull-Down Widerstand gegen Masse, CS an +5 Volt (geschaltet) und gut ist. Das ganze Procedere mit dem 74HC00 und auch der aufwändigen Transistorschaltung für 5 Volt versus Batterie... zwei Shottky-Dioden je Spannung, fertig. Auf diese Weise wurden hunderte Schaltungen in verschiedenen Computer jahrzehntelang gebaut...

Irgendetwas müssen sich die Entwickler dabei gedacht haben... nur was?
9
Hardware / Re: Router gewechselt und Probleme unter Windows mit Internetzugan
« Letzter Beitrag von Johannes am Gestern um 13:44:00 »
Aber das ist sowieso Schnee von gestern, was bei mir nicht auf Anhieb ohne große Probs zusammen funzen will, will ich auch nicht nutzen!

Damit

~ fin ~
10
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: SCSI to SD Adapter (SCSI2SD) V5.1
« Letzter Beitrag von 1ST1 am Gestern um 09:38:18 »
Du hast entweder ein Problem auf dem ACSI-Bus oder auf SCSI, letzteres könnten falsche Settings auf dem SD2SCSi-Laufwerk sein, oder Terminierung, Kontaktproblem, Wackler, etc.
Seiten: [1] 2 3 ... 10