Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
ST-Computer / Re: (2022) ST-Computer: Nächste Ausgabe fertig!
« Letzter Beitrag von Tante Ju am Do 26.01.2023, 18:15:23 »
Wird es das Heft auch auf PDF Basis geben?
92
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Disketten für Atari unter WIN7/WIN10 formatieren
« Letzter Beitrag von Tante Ju am Do 26.01.2023, 18:09:18 »
Man kann auch die spezifischen Atari Dateien auf eine andere(n) Festplatte(nklone) kopieren und dann die Diskette am ST ganz neu formatieren. Wenn einfach nur was gelöscht wird, hat man schnell Leersektoren zwischen mehreren verbliebenen Dateien und das Nächste, was gespeichert wird, wird in mehreren Bereichen verteilt und kann schnell zu längeren Ladezeiten führen!
93
Hardware (High-End) / Re: MST4 mit PAK ...
« Letzter Beitrag von joejoe am Do 26.01.2023, 17:53:00 »
Meine PAK/2/3 Experience liegt schon lange zurück, finde das Thema aber immer wieder spannend und habe mir eben mal die Jumper-Doku bei Wrsonline angeschaut:
Demnach kann über Jumper 7 (ROM) festgelegt werden, wo das TOS liegt (auf dem Mainboard oder auf der PAK).
Das deutet ja darauf hin, dass ein Betrieb mit TOS unterhalb der PAK möglich wäre, sofern dort ein PAK taugliches TOS vorhanden ist.

Das gepatchte 3.06er TOS (aka PAK-TOS) könnte mit passend gestecktem Jumper also in zwei Sockel einer TOS-Card laufen, sofern diese das (doppelt??) so große 3.06 er TOS komplett adressieren kann. Ich meine, ich hätte das damals mal so probiert, hatte als TOS Card die c't-IDE TOS Karte. Kann aber auch sein, dass meine Erinnerung mich täuscht.

btw. Wie sehen denn die DTACK0 und DTACK1-Signale aus?
Entspricht der PAK-Nachbau aus Polen der neueren A-Version von WRS?

Weiterhin viel Erfolg bei deinen spannenden Auf- und Nachbauten,
Jörg
94
Hardware (Classic 16-/32-Bit) / Re: Disketten für Atari unter WIN7/WIN10 formatieren
« Letzter Beitrag von R^2 am Do 26.01.2023, 17:28:12 »
Hallo liebe Mitleser!

Ordner "System Volume Information"

Ich weiß nicht, ob es bekannt ist: Wer mal in die Verlegenheit kommt, einen solchen "System Ordner" unter dem Atari System von einer unter Windows formatierten Diskette löschen zu wollen, hier eine Anleitung, wie man das machen kann:

Man braucht hierzu Kobold. Ich nutze hierzu Kobold 3.5. Ob es mit anderen Versionen funktioniert, weiß ich nicht.

Links die Floppy auswählen, dann die Dateien, die man löschen will selektieren. In dem Fall den kryptischen "System Volume" von Windows. Dann links auf den Punkt "Aktion" gehen und den Unterpunkt "Löschen" auswählen.

... und schwupps.... ist der "System Volume" weg.

Beste Grüße
Robert
95
8-Bit / Re: SIO Kabelbelegung für 800XL
« Letzter Beitrag von Arthur am Do 26.01.2023, 13:48:34 »
15 Pins? MW. hat Atari SIO "nur" 13 Pins!



Das sieht nach einen Adapter aus... um evtl. das Problem mit den seltenen original Adaptern zu minimieren, in dem man damit dann statt dessen die noch erhältlichen 15 poligen sub-D Stecker und Buchsen bei neu Entwicklungen nehmen kann... aber nur so ein Gedanke von mir.
96
ST-Computer / Re: (2022) ST-Computer: Nächste Ausgabe fertig!
« Letzter Beitrag von dbsys am Do 26.01.2023, 11:55:09 »
Das mit dem 3er Mini-Abo habe ich leider verpasst :-(
Bitte mich auf das 2er Mini-Abo der ST-Computer setzen.

@Ice
Danke für Deine Beteiligung. Ich habe Dir gerade eine PM mit allen Details geschickt.
97
8-Bit / Re: SIO Kabelbelegung für 800XL
« Letzter Beitrag von Tante Ju am Do 26.01.2023, 11:08:07 »
Hallo,
ich wollte mir ein SIO Kabel selbst bauen. Allerdings habe ich nicht wirklich was schlüssiges für die Belegung gefunden. Müssen alle 15 Pins belegt; und wie müssen sie belegt werden?
Ich wollte einen Drucker anschließen

Beste Grüße
15 Pins? MW. hat Atari SIO "nur" 13 Pins!
Die Kabel sind schon echt gefragt. Ich habe verschiedene Kabelbelegungen schon gesehen… alle irgendwie unterschiedlich. Entweder sind sie eins zu eins belegt, oder das ein oder andere Kabel gedreht. Diese hier halte ich noch am wahrscheinlichsten
https://content.invisioncic.com/r322239/monthly_12_2018/post-62759-0-72814600-1544365687.gif
Ich habe auch viele Pinouts gefunden. Für mich sind die aber alle vergleichbar. Ich brauche die Info für SIO2SD
98
Software (16-/32-Bit) / Re: Karstadt Public Domain Serie mit Lücken
« Letzter Beitrag von MJaap am Do 26.01.2023, 00:13:54 »
Bei mir zeigt die 139 ein verstümmeltes Directory in Hatari an.

Noch ein nettes Fundstück: Die Diskette 145 der Karstadt-PD ist tatsächlich die erste Diskette zum Happy Computer Sonderheft 19 (aka ST-Magazin). 146 ist dann Diskette 2. Markt & Technik wollte für die beiden Disketten zusammen damals 39,50 Mark (!) haben, Karstadt hat sie einfach zur PD erklärt  >:D

Das Sonderheft gibt es nicht als PDF, ist schwer zu scannen, ohne es zu beschädigen.
99
ST-Computer / Re: (2022) ST-Computer: Nächste Ausgabe fertig!
« Letzter Beitrag von Ice am Mi 25.01.2023, 22:48:54 »
Das mit dem 3er Mini-Abo habe ich leider verpasst :-(
Bitte mich auf das 2er Mini-Abo der ST-Computer setzen.
100
Hardware / Re: Midi Program Changer aus ST Computer 02/1993
« Letzter Beitrag von dbsys am Mi 25.01.2023, 22:30:31 »
Vermutlich hat er mit seinen anderen MIDI Projekten mehr als genug zu tun.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]