Autor Thema: IDE mit CF oder SD ?  (Gelesen 515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 411
  • Ohne Bild fehlt hier was
IDE mit CF oder SD ?
« am: Di 08.10.2019, 19:49:16 »
Ich bin mir folgendes am planen: Anstelle meines Dual CF Adapters am IDE meines Mega ST4++ möchte ich einzelne Adapter einsetzen, wobei einer intern als HDD Clone arbeiten soll (IDE Master/primäres Laufwerk) und einer extern erreichbar (IDE Slave/sekundäres Laufwerk) zum Datentausch dienen soll. Wir haben ja schon mal entdeckt, daß es mittlerweile auch SD Cardreader für IDE Anschluß gibt, die aber leider bislang ohne Master/Slave Jumper ausgestattet werden. Ich würde eine solche vorzugsweise für eine externe Datentauschkarte einsetzen. Hat jemand jetzt schon Erfahrung sammeln können, ob solche Reader sich trotzdem als sek. Laufwerk einsetzen läßt - evtl. mit der CSel.-Leitung? Als Master (IDE Clone) würde ich gerne weiterhin meine CF einsetzen. Ich habe diesen CF IDE Adapter mit 2 IDE Ports ins Auge gefaßt, den ich intern irgendwie zu fixieren denke:
Könnte es gehen, über den zweiten Port die externe Platine anzuschließen?
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!

Offline tuxie

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 6.487
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #1 am: Mi 09.10.2019, 11:10:59 »
Das Zauberwort heißt Lightning ST da kannst du via USB anschliessen was du möchtest!... und Ausserdem ist das hier das falsche unterforum.
@Johannes kannst du das mal bitte verschieben!
« Letzte Änderung: Mi 09.10.2019, 11:12:49 von tuxie »
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 411
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #2 am: Do 10.10.2019, 03:35:02 »
... und Ausserdem ist das hier das falsche unterforum.
...
?!?
Hierbei geht es doch in erster Linie um einen Massenspeicher auf Cardrieder Basis ...!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 804
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #3 am: Do 10.10.2019, 05:23:43 »
Könnte es gehen, über den zweiten Port die externe Platine anzuschließen?

Kaum. Das ist üblicherweise nur ein Port, aber mit Anschlüssen für zwei verschieden große Stecker.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.642
  • Sehr langer Urlaub.
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #4 am: Do 10.10.2019, 07:31:17 »
Hierbei geht es doch in erster Linie um einen Massenspeicher auf Cardrieder Basis ...!

Ja, aber CosmosEx, UltraSatan & Co haben Eigenintelligenz. Diese IDE-CF-Adapter sind nur mechanisch, von einem Steckerformat auf das andere. Kein Chip dazwischen, keine Firmware, die verrückt spielen kann, oder sowas. Drastisch ausgedrückt, CF ist nichts anderes als IDE, nur mit einem anderen Stecker.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.450
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"

Offline tuxie

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 6.487
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #6 am: Do 10.10.2019, 10:00:37 »
... und Ausserdem ist das hier das falsche unterforum.
...
?!?
Hierbei geht es doch in erster Linie um einen Massenspeicher auf Cardrieder Basis ...!
Das hier ist ein spezielles unterforum für CosmosEX und Ultrasatan und nicht um Massenspeicher
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.450
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #7 am: Do 10.10.2019, 12:22:39 »
Ausser Johannes gibt es hier ja keine Mods die Aktiv was machen würden, oder?

Offline tuxie

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 6.487
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #8 am: Do 10.10.2019, 14:26:45 »
Ausser Johannes gibt es hier ja keine Mods die Aktiv was machen würden, oder?

Ich bin zwar Mod in diesem Forum aber habe keine Rechte es zu verschieben!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 411
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #9 am: Sa 12.10.2019, 16:47:23 »
Das hier ist ein spezielles unterforum für CosmosEX und Ultrasatan und nicht um Massenspeicher
Das sehe ich aber anders! In diesem Unterforum geht es ausdrücklich um "CosmoEx, UltraSatan & Co", wobei wir auch die GOTEK Probleme hier behandeln - also Massenspeicher bzw. dessen Clones im Allgemeinen! Nur weil Du hier Boardguru hier bist, hast Du mAn kein Recht da irgend etwas gleichwertiges auszuschließen!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 411
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #10 am: Sa 12.10.2019, 21:31:35 »
Ja, aber CosmosEx, UltraSatan & Co haben Eigenintelligenz. Diese IDE-CF-Adapter sind nur mechanisch, von einem Steckerformat auf das andere. Kein Chip dazwischen, keine Firmware, die verrückt spielen kann, oder sowas. Drastisch ausgedrückt, CF ist nichts anderes als IDE, nur mit einem anderen Stecker.
Dann frach isch misch, was da wohl alles für Quadratische Vielpin-Bauteile auf den Platinschen ssu sehen ischt, un' ohne FW-Programm in diesen lööft nüscht !!!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.642
  • Sehr langer Urlaub.
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #11 am: Sa 12.10.2019, 22:23:07 »
Das hier ist ein spezielles unterforum für CosmosEX und Ultrasatan und nicht um Massenspeicher
Das sehe ich aber anders! In diesem Unterforum geht es ausdrücklich um "CosmoEx, UltraSatan & Co", wobei wir auch die GOTEK Probleme hier behandeln - also Massenspeicher bzw. dessen Clones im Allgemeinen! Nur weil Du hier Boardguru hier bist, hast Du mAn kein Recht da irgend etwas gleichwertiges auszuschließen!

Forum für Floppy- und HDD-Ersatzprojekte.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 324
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #12 am: Sa 12.10.2019, 22:33:15 »
Hi,
wie du schon geschrieben hast, nennt sich dieses Unterforum "CosmoEx, UltraSatan & Co". Du möchtest  Infos über einen "Adapter" für deinen MegaST mit IDE-Anschluss. Also eher Hardware Classic 16 Bit.
Mal davon abgesehen, könnte ich mir vorstellen das im Classic Hardware Unterforum mehr Leute mitlesen als in dem eher speziellen "CosmoEx, UltraSatan & Co" Unterforum
Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT, MSTE,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,Win7, Win10 /LinuxPC,MacBookPro Retina, MacMini, Ipad

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 411
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #13 am: Mi 16.10.2019, 22:20:36 »
Forum für Floppy- und HDD-Ersatzprojekte.
Eben - und IDE ist ein HDD Ersatz!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 804
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #14 am: Do 17.10.2019, 04:38:43 »
Forum für Floppy- und HDD-Ersatzprojekte.
Eben - und IDE ist ein HDD Ersatz!

Nein, IDE ist eine Schnittstelle für Massenspeicher, der Kartenleser mit Speicherkarte ist der Ersatz.

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 411
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #15 am: Do 17.10.2019, 05:04:45 »
und ich bin Jesus oder was? Sind wir wieder im Kindergarten? ACSI ist eine Schnittstelle, IDE eine andere! Eine Schnittstelle ist aktiv, eine Andere eher passiv, dienen aber beide dem gleichen Zweck und es geht in allen Fällen um Festplattenersatz!!!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!

Online simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.601
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #16 am: Do 17.10.2019, 17:26:52 »
---
Allgemeine Moderatormeinung:
Ich glaube wir sollten hier nicht zu päpstlich sein, das Thema ist hier weniger fehl am Platze als Postings über die Vampire in Hardware Classic.

Solang tuxie als zuständiger Moderator im Board nicht widerspricht, bleibt das Thema hier i.O. und darf sachlich diskutiert werden.

und nu back on-topic....
---
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 411
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #17 am: Fr 18.10.2019, 21:06:21 »
Da jetzt die Wogen wieder einiger Maßen geglättet sind, komme ich zu meiner Eingangsfrage zurück:
Hat schon jemand Erfahrung mit den IDE SD Adaptern Erfahrung sammeln können? Weil man auf den Platinen keine Master/Slave Jumper und ich würde gerne Wissen, ob es auch als "Slave" - zB. über die CS-Leitung - nutzbar ist!
Eine weitere Frage bezog sich auf diese IDE2CF Adapterplatine:
...
...
Man sieht deutlich einen 40 und einen 44 Pin Header. ich denke das sind IDE Anschlüsse, um einer Adaptierung vorzugreifen, also etweder/oder als zu wählendes Anschlußkabel. Darum denke ich, daß die Pins intern zusammen geschaltet sind. Ähnlich ist es doch mit einem PC IDE Kabel. die Signalleitungen beiter Laufwerke laufen über denselben "Strang". Somit sollte es doch möglich sein, auch einen zweiten Adapter über einen Anschluß anzuschließen ...
Wie ich mir das vorstelle symbolisiert das angehängte Bild
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 804
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #18 am: Fr 18.10.2019, 21:17:50 »
Wenn es keine Jumper gibt, geht es wahrscheinlich nicht. Es sei denn es gibt sowas wie "cable select", aber dann dürfte das mit dem hintereinander schalten von zwei Geräten nicht gehen. Da hilft nur eines: Probiere es aus und berichte, wie es gelaufen ist  8)

Online ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 21
Re: IDE mit CF oder SD ?
« Antwort #19 am: Fr 18.10.2019, 21:37:15 »
Auf dem Bild von dem Adapter sieht man im Kartenslot, dass die Platine beschriftet ist.
Somit wäre ein Bild von oben auf die Platine toll, dann würde man eventuell erkennen, wofür die jumper rechts oben neben dem Kondensator sind.
Ich vermute mal, dass damit die Karte oder der Pin-Anschluss auf Master, bzw Slave geschaltet werden.
Ob ein Atari dann aber zwischen einer, im Verhältnisse zu einer Karte, eher trägen Festplatte und der Karte Daten verschieben kann, weiß ich natürlich nicht.

Für welchen Computer soll der Adapter denn sein?
Denn da ein Strom Stecker vorgesehen ist, vermute ich, dass diese Karte nur mit dem 40 Pin IDE als Eingang funktioniert. Wie geschrieben, ein Bild von Oben würde helfen. Zumindest sieht man dann wofür sie gedacht ist.
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Blowup 32 MHz.