Autor Thema: (S) 2MB Ram für Mega ST  (Gelesen 6467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.430
  • n/a
Re: (S) 2MB Ram für Mega ST
« Antwort #20 am: Mi 01.08.2012, 08:51:01 »
Dieser Mega ST2 stammt von mir. Und ich habe ihn mit den zusätzlichen 16 Sockeln für die Aufrüstung auf 4 MB bestückt.

Dann habe ich mich auf die Suche nach passenden 16 Stück RAM Chips gemacht und irgendwann diese auch gefunden. Der Verkäufer hatte diese RAM Chips ganz offensichtlich irgendwo ausgelötet und dann ebenfalls in Sockel gesteckt und mit diesen fest verlötet. Auf Nachfrage kam die Begründung, daß bei jedem der Chips wenigstens eines der Beinchen etwas kürzer aus dem vorherigen Board herauskam.

Die Maßnahme, die Chips in Sockel zu stecken und mit diesen zu verlöten erschien mir eine einleuchtende Möglichkeit, allen Chips eine ordentliche Grundlage zu geben und diese weiterhin steckbar zu haben.

Diese Lösung hat bei  mir jahrelang 100% funktioniert.

Ich habe "drzeissler" schon mehrfach geraten, diese Chips zu ziehen und alle Beinchen nochmals vorsichtig nachzulöten - oder es von jemandem machen zu lassen, der mit Lötkolben umgehen kann.

Ich vermute, daß entweder durch den Transport oder durch Herumbasteln wenigstens eine Lötstelle kompromittiert worden sein könnte.

Also erstmal nachlöten, statt neue RAM Chips zu suchen.

Dann habe ich geraten, ggfs. die 16 Sockel nachzulöten, was aber m.E. nicht notwendig sein dürfte. Das Problem ist mit dem Nachlöten der vorgesockelten Chips ganz bestimmt beseitigt.
« Letzte Änderung: Mi 01.08.2012, 08:52:37 von dbsys »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.027
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: (S) 2MB Ram für Mega ST
« Antwort #21 am: Mi 01.08.2012, 10:38:52 »
... na dann kann drzeissler wenn er  denn nicht basteln will durch Einsatz der Rambausteine
von Lynxman den Rechner wieder in Ordnung bekommen.

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
Re: (S) 2MB Ram für Mega ST
« Antwort #22 am: Mi 01.08.2012, 13:30:10 »
Danke Euch, ich vermute auch, dass bei dem Transport was passiert ist. Beim ersten öffnen des Gerätes habe ich nur die IDE-Schnittstelle begutachtet. An den RAM Chips habe ich gar nix gemacht. Die Fehler wäre vorher schon bei längerem Betrieb (>30min) festzustellen (siehe Thread). Erst danach habe ich die Chips mehrfach gezogen und auch wieder gesteckt; die Probleme blieben aber.

Ich denke der Capitano bestellt mir neue Chips und die drücke ich mal rein.

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
Re: (S) 2MB Ram für Mega ST
« Antwort #23 am: So 12.08.2012, 18:10:21 »
Die 39 Ohm sind in Ordnung.

Die Frage ist, ist das Bild mit den Streifen von diesem Mega wenn er 4MB drin hat?

Ansonsten kann ich 16 passende ICs anbieten.

Was sollen die denn Kosten ?
Es gibt Planungen meinen echten Mega1 auf 4MB aufzurüsten, da bräuchte ich volle 4MB Ram.

Doc

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.027
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: (S) 2MB Ram für Mega ST
« Antwort #24 am: So 12.08.2012, 18:34:34 »
Einen Mega ST1 auf 4MB aufzurüsten mit 1MBx4 SMD Ram Bausteinen ist nicht so einfach
, dazu braucht es etwas Erfahrung im SMD Löten und es muss noch die A9 Leitung incl. einem
Widerstand von der MCU an die Rambänke gefädelt werden ...

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.787
  • Nicht Labern! Machen!
Re: (S) 2MB Ram für Mega ST
« Antwort #25 am: So 12.08.2012, 20:02:38 »
Die 39 Ohm sind in Ordnung.

Die Frage ist, ist das Bild mit den Streifen von diesem Mega wenn er 4MB drin hat?

Ansonsten kann ich 16 passende ICs anbieten.

Was sollen die denn Kosten ?
Es gibt Planungen meinen echten Mega1 auf 4MB aufzurüsten, da bräuchte ich volle 4MB Ram.

Doc


Für 23 Euro + Porto kannst Du von mir eine 4MB Erweiterung bekommen.

Steckt im Shifter-sockel + 17 Lötstellen.

Die Erweiterung hat 8 Speicher-ICs, auf jeden Fall weniger Stromverbrauch als die Lösung mit 32 Speicher-ICs im Mega 4.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574
Re: (S) 2MB Ram für Mega ST
« Antwort #26 am: So 12.08.2012, 21:02:24 »
ich muss kurz Rücksprache halten,
ob mein Monteur (auch hier im Forum unterwegs)
damit was anfangen kann, bzw. diese Chips irgendwie
in einem Mega1 unterbekommt.

Doc

Offline drzeissler

  • Benutzer
  • Beiträge: 574