Autor Thema: Falcon einrichten  (Gelesen 3291 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 65
Re: Falcon einrichten
« Antwort #60 am: Sa 09.11.2019, 19:58:15 »
Ist heute angekommen.
Irgendwo aus China.

Leider ist billig und kürzer als auf dem Foto.
Egal. Es funktioniert. Beide CF Adapter gehen, einzeln zumindest und wenn ich die Masterkarte umstöpsle, dann kann von beiden Angriffen gebootet werden.

Nur irgendwie wird die kleine 256 MB Karte nicht erkannt.
Einzeln schon, wenn ich sie alleine an schließe, dann findet HDDriver sie. Aber wenn ich von der Master Boote, dann findet er sie nicht. Nicht mal, wenn ich ihn nach lade.
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.558
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon einrichten
« Antwort #61 am: Sa 09.11.2019, 20:03:16 »
Geräte und Partitionen die ID 2.0 für IDE Master und ID 2.1 für IDE Slave einschalten

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 65
Re: Falcon einrichten
« Antwort #62 am: Sa 09.11.2019, 20:17:59 »
Ja, cool. Danke. Das war es!
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 65
Re: Falcon einrichten
« Antwort #63 am: Mo 11.11.2019, 05:38:09 »
Moin

Ich habe jetzt Easymint  drauf.
Es war wohl etwas sehr spät gestern und ich habe nicht mehr richtig auf gepasst.

Nach der Meldung die Installation sei jetzt fertig, es werde nur noch aufgeräumt.
Habe ich auf weiter geklickt, konnte gerade noch etwas von root lesen.

Nur, wie komme ich jetzt in das System?
Hoffentlich habe ich nichts falsch gemacht, denn ich hatte keine Lust mehr und habe den Rechner aus geschaltet.
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.558
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon einrichten
« Antwort #64 am: Mo 11.11.2019, 08:53:53 »
Wenn es nicht läuft war die Installation nicht komplett!?!

Die Installation läuft in zwei Schritten durch. Einmal die Installation unter TOS und danach wird MiNT gebootet und das ext2 Volume wird eingerichtet und die UNIX Sachen werden installiert.

Wo war deine Installation denn?

Eine komplette Installation dauert Stunden!

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 65
Re: Falcon einrichten
« Antwort #65 am: Mo 11.11.2019, 09:47:18 »
Ja, hat etwa 5 Stunden gedauert.

Dann hat der Rechner neu gebootet und ist zum einloggen gekommen.

Da ich noch etwas von root gelesen hatte, habe ich das eingegeben.
Aber dann wollte der Rechner im rootmodus noch eine Eingabe haben.
Und ich weis nicht was. Darum hatte ich ihn aus gemacht, weil die Installation ja durch war und ich schlafen wollte.
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.558
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon einrichten
« Antwort #66 am: Mo 11.11.2019, 10:35:04 »
Also hast du kein XaAES installiert? XaAES wäre die grafische Oberfläche gewesen.

Vielleicht die mint.cnf bearbeiten und vor INIT= ... ein # setzen und dann INIT=/bin/bash eintragen und neubooten. Zum TOS Desktop kommst du indem du die linke Shifttaste drückst wenn mint startet und dann die Taste 1 drücken.

Wenn du in der bash bist kannst du einen neuen USER anlegen und root ein passwort geben ...

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 65
Re: Falcon einrichten
« Antwort #67 am: Mo 11.11.2019, 13:57:59 »
Ich hatte das voreingestellte gelassen und da stand N.AES.
Das System hatte auch ein Desktop geladen. Teradesk oder so.
Das hatte ich gesehen, als irgend eine Abfrage kam. Viel später hat sich der Rechner rebootet.

X aes war nicht angewählt.

Ich glaube mein größter Fehler war, Login statt Naes starten ausgewählt zu haben.
Und jetzt weis ich nicht, wie ich mich einloggen kann.

Es wurden keine Parameter dafür angelegt und es kam scheinbar auch keine Abfrage dazu.

Es ist also jetzt der erste Neustart.

Gibt es eventuell ein Standart Befehl oder Passwort?
So wie starte Desktop? Denn der Text sagte ja, es wäre fertig, muss noch aufgeräumt werden und ich solle root eingeben. Also mich als Masteruser einloggen, nur das Passwort fehlt mir wohl.

Sonnst muss ich mir das heute Abend noch mal an sehen, was du geschrieben hast.
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.558
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon einrichten
« Antwort #68 am: Mo 11.11.2019, 14:13:29 »
EasyMiNT installiert kein N.AES, das musstest du kaufen oder vorher haben.

Habe doch geschrieben was du machen musst!?!

Wenn du Login im Setup ausgewählt hast gibt es keinen Desktop.

Beim Login mal root probieren und als Passwort einfach Return drücken weil ja noch kein Passwort vergeben ist.

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 65
Re: Falcon einrichten
« Antwort #69 am: Mo 11.11.2019, 19:57:16 »
Das Zauberwort war Aes :D

  Der Desktop heißt Thing.
Aber was ist Toswin2?

Gibt es irgendwo ein How To um zu sehen, wie das alles funktioniert?
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.558
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 65
Re: Falcon einrichten
« Antwort #71 am: Mi 13.11.2019, 10:18:54 »
Ich glaube, ich bin nicht kompatibel zu Mint.

Thing gefiel mir nicht so recht und daher wollte ich es etwas auf hübschen.
Xcontrol ist dabei abgestürzt und ich habe den Rechner einfach ausgeschaltet.

Dann dauert es ewig, bis sich das System reanimiert hat.
Und nu habe ich es doch glatt geschafft, dass nach der Reanimation der Bildschirm schwarz bleibt.

Bevor ich jetzt noch mal Mint installierte, und statt Thing Teradek mal aus probiere.

Wie ist es denn mit Magic? Ist die Installation schwierig?
Kann man den Rechner einfach aus machen?
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.558
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon einrichten
« Antwort #72 am: Mi 13.11.2019, 12:59:57 »
Thing und/oder Teradesk kann man auch unter normalem Single TOS nutzen.

Probiere mal MagiC ...

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 547
  • Falcon forever!
Re: Falcon einrichten
« Antwort #73 am: Mi 13.11.2019, 15:57:37 »
Hi,

EasyMiNT ist aufgrund seiner komplexen Möglichkeiten nicht ganz so easy für den Anfang.
Ich empfehle Dir entweder den aktuellen FreeMiNT "snapshot" von GitHub oder VanillaMiNT.
Beide mußt du nur entpacken (zip), auf C:\ kopieren und neustarten. Dann hast Du ein
funktionierendes MiNT, siehst wie es aufgebaut ist und kannst dann schrittweise erweitern/
umkonfigurieren etc...

Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.558
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Falcon einrichten
« Antwort #74 am: Mi 13.11.2019, 20:03:00 »
Habe ein Vanilla MiNT ähnliches System auf meinem Falcon der 10MB Ram hat wegen der Nova Grafikkarte. Ohne die Grafikkarte zu nutzen bleiben mir knapp 1MB an freien Speicher.