Autor Thema: Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?  (Gelesen 75 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.752
Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?
« am: Sa 08.12.2018, 16:40:28 »
Hallo,

bei der Betrachtung des Schaltplans der Mega-ST-Tastatur fällt mir ein Feature auf, das mir bislang unbekannt war. Offensichtlich ist eine LED vorgesehen, um den Caps-Lock-Status anzuzeigen:



Die Mega-ST-Tastaturen, die ich bislang gesehen habe, hatten solch eine LED allerdings nicht. Auch das Foto der Platine, das ich im Netz finden konnte, zeigt, dass der Transistor Q1 zur Ansteuerung der LED nicht bestückt ist: http://i.imgur.com/ru3ZQV6.jpg.

Gab es tatsächlich auch Tastaturen mit LED für Caps-Lock?


Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.084
  • Nostalgie, lernen und verstehen
Re: Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?
« Antwort #1 am: Sa 08.12.2018, 17:33:44 »
Was Du nicht alles entdeckst  :D

Mir ist keine Tastatur bekannt mit einer solchen Led.
Auf den Werbebildern sind mir damals auch keine aufgefallen.

Wäre naturlich trotzdem ein nettes Feature.
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.277
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?
« Antwort #2 am: Sa 08.12.2018, 17:43:35 »
Ich meine wenn man die Taste abnimmt ist da eine Aussparung für die 3mm LED. Kann aber auch sein das ich mich da vertue.

Die Tastaturen sind ja im Prinzip alle gleich, die MSTE und TT Tastatur hat sowas vielleicht im Layout, keine Ahnung?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.752
Re: Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?
« Antwort #3 am: Sa 08.12.2018, 17:49:27 »
Ah, ich habe gerade diesen Thread aus 2012 gefunden, in dem es genau um die Caps-Lock-LED geht:
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,9720.msg71098.html#msg71098

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.084
  • Nostalgie, lernen und verstehen
Re: Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?
« Antwort #4 am: Sa 08.12.2018, 17:51:15 »
Ich seh da nichts von einer Aussparung  :-[

Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.277
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?
« Antwort #5 am: Sa 08.12.2018, 17:55:44 »
Ja ich sehe da auch nichts weil ein schwarzes Loch. Da ist nichts aber in der Taste ist eine 3mm Aussparung/Loch. Die Taste besteht ja aus zwei Kunststoff Schichten und eine hat das Loch !?!

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.084
  • Nostalgie, lernen und verstehen
Re: Mega-ST-Tastatur und Caps-Lock-LED?
« Antwort #6 am: Sa 08.12.2018, 17:59:10 »
So sehen die meisten Tasten aus wenn man sis rausnimmt. Das sieht mir eher wie eine
Fertigungseigenart aus um 2 Kunststoffe zu verbinden. Zumal bei einer Bohrung
der Schriftzug auch was abbekommen würde.

Ich vermute, dass die ganz oben rechts etwas einbauen wollten.
Da wo die F-Tasten sind oder noch höher. Das wiederum
wäre dann eine Designfrage gewesen.
« Letzte Änderung: Sa 08.12.2018, 18:04:15 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI