Autor Thema: atari-bbs.kicks-ass.net  (Gelesen 8564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
atari-bbs.kicks-ass.net
« am: Mi 16.12.2009, 00:25:57 »
Hi!

Wer hat die  telnet://atari-bbs.kicks-ass.net mailbox betrieben?


Sie ist seit Monaten nicht mehr erreichbar.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.706
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #1 am: Mi 16.12.2009, 01:37:29 »
Was war deren Schwerpunkt?

Arthur

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #2 am: Mi 16.12.2009, 12:23:28 »
War mouseNET und angeblich von einem Forenmitgleid betrieben


im IRC chat von atari-home war es auch immer als topic drin. lief auf einem XL oder XE... "...running on a real XE" oder XL.... ich weisz es nich mehr....



Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #3 am: Do 18.02.2010, 01:16:04 »
Ich möchte das hier nochmal hoch holen.

Hat denn keiner irgendwelche Informationen über diese box? Wie ist sie denn in dentopic des IRC channels gekommen?

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #4 am: Sa 20.03.2010, 13:59:27 »
So,
ich habe nun Antwort von einem Involvierten bekommen:

Zitat
Hallo,

ja, die Mailbox ist durch gewisse Umstände derzeit offline.
Denke sie wird aber wieder ans Netz gehen. Weiss jedoch noch nicht
wann das der Fall sein wird.

MfG Markus

Ich wollte Euch daran teil haben lassen =)

Offline Dennis Schulmeister

  • Galerie Moderator
  • Beiträge: 535
  • Do be do be do -- Sinatra.
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #5 am: So 21.03.2010, 16:57:17 »
Danke Frederick. Ich freue mich schon darauf, dass die Box zurückkommt.

Gruß,
Dennis
Wenn ich mal groß bin, will ich bei Atari arbeiten.

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #6 am: Fr 15.10.2010, 13:48:17 »
Yeeehhhaaaaa!

Back online!

guest85

  • Gast
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #7 am: Do 03.03.2011, 00:08:21 »
Hallo Leute, sehe den thread erst jetzt (120 Tage nach dem letzten Eintrag  ;D).Die Box wurde/wird von mir betrieben. Hatte lange Zeit Probleme mit der Hardware und wenig Zeit mich darum zu kümmern. Millerweile habt ihr ja gemerkt, sie ist wieder back. allerdings hab ich wieder ein paar Problemchen wodruch die box hin und wieder mal abstürzt was ich dann auch mit unter mal nicht mit bekomme da ich durchaus auch mal Tagelang nicht wirklich nach schaue ;). Im übrigen gibts mittlerweile auch ein Telnetprogramm auf 80 Zeichen Basis welches auch den ATASCII beherrscht. Das Ding heisst AT Telnet 2 und ihr findet es auf der Website der BFBBS (ebenso eine 8 Bit Box aber läuft auf einem Emu). http://bf.amfband.com in den Downloads. Jedenfalls funktioniert AT Telnet 2 auf Win 7 (denke daher auch auf Vista).

Gruss Jerry

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #8 am: Mo 14.03.2011, 10:04:27 »
Leider kann ich momentan nicht auf die Box zugreifen.

Bei Linux hatte ich übrigens nie Probleme auf die Box zu zu greifen. Einfach in der bash
~$ telnet atari-bbs.kicks-ass.net
Heute allerdings:

jens@STacy:~$ telnet atari-bbs.kicks-ass.net
Trying 87.169.4.162...
telnet: Unable to connect to remote host: No route to host

Offline Dennis Schulmeister

  • Galerie Moderator
  • Beiträge: 535
  • Do be do be do -- Sinatra.
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #9 am: Sa 02.04.2011, 00:07:23 »
Klappt. Schön, dass die Box wieder da ist. :-)

Gruß,
Dennis  8)
Wenn ich mal groß bin, will ich bei Atari arbeiten.

Offline STarship

  • Benutzer
  • Beiträge: 310
  • thereisnobluescreen
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #10 am: Sa 09.04.2011, 01:14:12 »
Hallo,

ich find das total klasse, daß es sowas noch/wieder gibt, da werden Erinnerungen wach  ;D

Bin in diesem Augenblick grad drauf und seh mich ein wenig um :)

Ich muß doch glatt mal suchen, ob es auch noch BBS gibt, die man richtig per Modem anrufen kann, ich hab noch irgendwo 2 (14,4 und 33,6) rumliegen *gg*

Gruß,
Sven
520STM, SF354, SM124/SC1224
1040STE, 4MB, SF314, Megafile30, SC1435
Mega ST4 +68881, SH205, SM144
MegaSTE, TOS 2.06, 4MB, DD-FDD, 105MB HDD, SM146
TT030, TOS 3.06, 4 MB ST / 20MB TT (MightyMic 32B), HD-FDD, 270MB HDD, ext. CD-Rom
TT030, TOS 3.05, 4 MB ST / 4MB TT (MightyMic 32B), DD-FDD, 540MB HDD, PTC 1426
SLM804 mit Interface (scheintot)
Portfolio HPC-004

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 873
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #11 am: Sa 09.04.2011, 07:09:46 »
Hallo,

ich find das total klasse, daß es sowas noch/wieder gibt, da werden Erinnerungen wach  ;D

Bin in diesem Augenblick grad drauf und seh mich ein wenig um :)

Ich muß doch glatt mal suchen, ob es auch noch BBS gibt, die man richtig per Modem anrufen kann, ich hab noch irgendwo 2 (14,4 und 33,6) rumliegen *gg*

Gruß,
Sven

Ein kleiner Rest des MausNET existiert noch.

Nr. Kürzel   Name                           Nummer               Komm.-Typ
--- -------- ------------------------------ -------------------- -------------
110 DU3      QUARK Duisburg 3               0203-735844          Analog
                                            0203-773816          ISDN X.75
 70 B2       QUARK Berlin                   030-628-04-408       Analog & ISDN
 23 B        MAUS Berlin                    030-82701142         Analog & ISDN
                                            030-82701167         Analog & ISDN
  6 KI       MAUS Kiel                      04555-714855         Analog & ISDN
 77 CLP      MAUS Bunnen/Löningen           05434-3797           Analog & ISDN
119 LL       MAUS Schondorf                 08192-9969999        Analog & ISDN
 47 FÜ       MAUS Fürth                     09101-997119         Analog & ISDN
 61 WUN      MAUS Wunsiedel                 09232-91031          Analog & ISDN
 13 R        MAUS Regensburg                09404-96388390       Analog & ISDN

Offline STarship

  • Benutzer
  • Beiträge: 310
  • thereisnobluescreen
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #12 am: Sa 09.04.2011, 09:41:31 »
Vielen Dank, ich werd mich mal dort umsehen :)

Gruß,
Sven
520STM, SF354, SM124/SC1224
1040STE, 4MB, SF314, Megafile30, SC1435
Mega ST4 +68881, SH205, SM144
MegaSTE, TOS 2.06, 4MB, DD-FDD, 105MB HDD, SM146
TT030, TOS 3.06, 4 MB ST / 20MB TT (MightyMic 32B), HD-FDD, 270MB HDD, ext. CD-Rom
TT030, TOS 3.05, 4 MB ST / 4MB TT (MightyMic 32B), DD-FDD, 540MB HDD, PTC 1426
SLM804 mit Interface (scheintot)
Portfolio HPC-004

Offline STarship

  • Benutzer
  • Beiträge: 310
  • thereisnobluescreen
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #13 am: Sa 09.04.2011, 19:23:27 »
Ach hab ich ein Glück, ich hab sogar 3 Modems hier rumliegen, aber nicht ein einziges passendes serielles Kabel in meinem Fundus... ist das zu glauben?  >:D

Da werd ich wohl nächste Woche mal den Strippendealer meines Vertrauens überfallen müssen... ich seh jetzt schon sein Gesicht vor mir, wenn ich ankomme "Moin, ich brauch mal 'n Modemkabel, 25 polig" 8)

Der lag ja schon am Boden, als ich ihn neulich mal nach nem 10er Pack DD Disketten gefragt habe  ;D

Alles wird gut, den Lötkolben hab ich ja notfalls auch noch irgendwo...

Sven
520STM, SF354, SM124/SC1224
1040STE, 4MB, SF314, Megafile30, SC1435
Mega ST4 +68881, SH205, SM144
MegaSTE, TOS 2.06, 4MB, DD-FDD, 105MB HDD, SM146
TT030, TOS 3.06, 4 MB ST / 20MB TT (MightyMic 32B), HD-FDD, 270MB HDD, ext. CD-Rom
TT030, TOS 3.05, 4 MB ST / 4MB TT (MightyMic 32B), DD-FDD, 540MB HDD, PTC 1426
SLM804 mit Interface (scheintot)
Portfolio HPC-004

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.706
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #14 am: Sa 09.04.2011, 19:56:43 »
Was für eins brauchst du? 25 an 25 oder 25 an 9 und was ist männlich und was weiblich?

Offline STarship

  • Benutzer
  • Beiträge: 310
  • thereisnobluescreen
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #15 am: So 10.04.2011, 19:22:09 »
25 an beiden Enden, aber ich hab inzwischen doch noch eins gefunden... hätte mich auch gewundert wenn das weg gewesen wäre  :D

Gruß,
Sven
520STM, SF354, SM124/SC1224
1040STE, 4MB, SF314, Megafile30, SC1435
Mega ST4 +68881, SH205, SM144
MegaSTE, TOS 2.06, 4MB, DD-FDD, 105MB HDD, SM146
TT030, TOS 3.06, 4 MB ST / 20MB TT (MightyMic 32B), HD-FDD, 270MB HDD, ext. CD-Rom
TT030, TOS 3.05, 4 MB ST / 4MB TT (MightyMic 32B), DD-FDD, 540MB HDD, PTC 1426
SLM804 mit Interface (scheintot)
Portfolio HPC-004

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.706
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #16 am: So 10.04.2011, 22:09:21 »
Dann viel Erfolg im Cybespace und zelltle keinen Weltkrieg an. ;D

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #17 am: Mo 11.04.2011, 09:25:56 »
@STarship

Post mal n screenshot von den Mausboxen :)

Offline STarship

  • Benutzer
  • Beiträge: 310
  • thereisnobluescreen
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #18 am: Di 12.04.2011, 00:40:37 »
Ich hab das Modem momentan am nem PC hängen... Ich bin auch vorhin grad erst von Arbeit rein und fall wohl zeitnah ins Bett. Morgen hab ich aber frei, da werd ich das mal an einen Atari stöpseln, und wenn der mir nicht um die Ohren fliegt, gibts sicher auch ein Bild ;)

EDIT:

Na toll, jetzt habt ihrs geschafft, ich geh noch nich ins Bett, ich hab das Modem grad an meinen TT gestöpselt.  ;D

Die Lämpchen die sollen, leuchten schonmal, ich such mal eben ein passendes Programm zum testen...

EDIT 2:

Na toll, is wohl doch schon spät... also das Modem reagiert auf AT Befehle so, wie ich das in Erinnerung hatte (ist schon eine Weile her).

ABER... ich hab offenbar ein Problem mit der Strippe zum Splitter, ich bekomm kein Freizeichen. Das Modem hebt ab (zeigt OH)  um zu wählen (per ATD), wählt aber nicht, weil es ja auf das Freizeichen wartet. Ich hab dazu den einfachen "VT52-Emulator" (EMULATOR.ACC) von meiner "STE Language Disk" hergenommen. Der Emu meldet passenderweise "No Dialtone" zurück. Also die Kommunikation zwischen TT und Modem scheint ja zu klappen.

Ich hab das ganze mit 2 Modems (mit gleichem Resultat) versucht. Ein 14.4er noname und ein Elsa Microlink 33.6TQV (das war mal was richtig tolles).

Als ich das letzte Mal das Modem benutzt hatte, war DSL noch unbekannt... jetzt hab ich DSL. Vielleicht liegt hier der Hase im Pfeffer, was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann. Oder ich hab das falsche TAE-Kabel erwischt, ich hab hier grad 3 verschiedene rumliegen, mit keinem tut es.

EDIT 3:

+++tickertickertickertickerticker+++

...passendes Kabel gefunden STOP aufgrund veralteter Telefonnummernliste 1 arme Sau mitten in der Nacht aus dem Bett geklingelt STOP Befehl um Modemlautsprecher leiser zu stellen DRINGENSTENS vonnöten STOP aktuelle Liste unter http://www.maus.de/maus/database/boxlist-ink.html STOP erfolgreich zu "Maus B" verbunden STOP kann atm keinen Screenshot machen STOP Bild von Handycam wird jeden Moment nachgereicht STOP...

+++tickertickertickertickerticker+++

 ;D ;D ;D

EDIT 4:

So, hier erstmal das versprochene Bild, wird aber erst noch freigeschaltet werden müssen (ist in der Gallerie), drunter noch kurz was dazu.



Also erstmal ist damit sichergestellt, daß zumindest mein TT mit meinem Microlink per AT-Befehl mausen kann  ;D

Zusätzliche Software, außer dem o.g. VT52-Emulator hatte ich nicht installiert. Ich denke mal, weil der auch so extrem einfach gehalten ist, ist die Formatierung entsprechend neben der Spur.  Eingestellt war für die Verbindung das übliche 8N1 und 19.200 baud (mehr geht ja nicht). Außerdem Auflösung "TT mittel" für die 17Zoll-VGA-Lampe.

Besonders unlustig fand ich ja den Text am unteren Bildschirmrand. Ich hab mehrmals versucht, "N" bzw "J" zu drücken, hat nicht reagiert und die Verbindung wurde von der Gegenstelle beendet...

Ich hoffe man kann es einigermaßen erkennen, die Box unten links vom Bildschirm ist das Modem, Klick aufs Bild zum vergößern...

So, und jetzt geh ich in mein Bett, die "War Games" müssen warten  8)

Nach mir die Sintflut  :P


gn8 zusammen,
Sven
« Letzte Änderung: Di 12.04.2011, 03:51:29 von STarship »
520STM, SF354, SM124/SC1224
1040STE, 4MB, SF314, Megafile30, SC1435
Mega ST4 +68881, SH205, SM144
MegaSTE, TOS 2.06, 4MB, DD-FDD, 105MB HDD, SM146
TT030, TOS 3.06, 4 MB ST / 20MB TT (MightyMic 32B), HD-FDD, 270MB HDD, ext. CD-Rom
TT030, TOS 3.05, 4 MB ST / 4MB TT (MightyMic 32B), DD-FDD, 540MB HDD, PTC 1426
SLM804 mit Interface (scheintot)
Portfolio HPC-004

Offline Gerry

  • Benutzer
  • Beiträge: 266
  • Stay cool, stay Atari.
Re: atari-bbs.kicks-ass.net
« Antwort #19 am: Di 12.04.2011, 08:31:50 »
@STarship

Hatte richtig Spaß dabei, Deinen kleinen Bericht zu lesen  :D.

Da ich die Mailbox-Zeit damals nur über/ bei Freunde/ n teilweise miterlebt habe und mangels Modem selbst nie in Mailboxen unterwegs war, hatte ich vor längerer Zeit mal über Google nach Mailboxen gesucht und mich (über meinen PC) dort eingewählt.

Das ist schon etwas anderes, als im Web zu surfen oder sich per Telnet mit diversen Boxen zu verbinden.

Werde mein Glück in den nächsten Tagen mal im MausNET versuchen...
Atari 520 ST(M) - 1 MB, Atari 1040 STE - 4 MB,  Atari Falcon 030 - 4 MB, Atari Falcon 030 4 MB ST-RAM + 8 MB Fast-RAM + FPU, 2 x Atari Lynx