Autor Thema: Diverse Software  (Gelesen 7408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline OnkelTom71

  • Benutzer
  • Beiträge: 287
Diverse Software
« am: Fr 08.09.2006, 21:01:41 »
Ich suche folgende Software (Originale mit Handbücher!), die ich früher hatte:

- Pure C
- Interface (Resource Editor) mit den MyDials
- Profimat ST
- SpeedoGDOS
- Tempus Word

Möglichst in der aktuellen Version.

Gruß,
Thomas
TT030, 4MB ST + 32 MB TT Ram, 4GB Festplatte, MagiC, MiNT, N.AES, Geneva, ...
STBook, 1MB Ram, 80MB Festplatte
Falcon030, 4MB Ram, 64MB Festplatte

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #1 am: Fr 08.09.2006, 23:16:28 »
Tempus Word gibt es auf der Tempus Word Webseite.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline OnkelTom71

  • Benutzer
  • Beiträge: 287
Re: Diverse Software
« Antwort #2 am: Fr 08.09.2006, 23:23:48 »
Tempus Word gibt es auf der Tempus Word Webseite.

Ja, hatte ich schon mal gesehen. Werde dort mal anfragen, ob meine alten Registrierungsdaten noch bekannt sind. Vielleicht gibt's dann ja ein günstigeres Update für mich. Und hoffentlich können die aktuellen Versionen die alten Dokumenten noch richtig laden und anzeigen.
TT030, 4MB ST + 32 MB TT Ram, 4GB Festplatte, MagiC, MiNT, N.AES, Geneva, ...
STBook, 1MB Ram, 80MB Festplatte
Falcon030, 4MB Ram, 64MB Festplatte

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #3 am: Fr 08.09.2006, 23:41:22 »
Zieh Dir mal die Demo - das ist die Vollversion, nur beim Drucken wird das kleine 'a' gespiegelt.
Alte Dokumente können selbstverfreilich weiter bearbeitet werden.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

afalc060

  • Gast
Re: Diverse Software
« Antwort #4 am: Sa 09.09.2006, 09:32:12 »
inerface konnte man sich mal bei hadley.de herunterladen. ist leider nicht mehr drauf. vielleicht dort mal anfragen.

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: Diverse Software
« Antwort #5 am: Sa 09.09.2006, 13:08:18 »
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline OnkelTom71

  • Benutzer
  • Beiträge: 287
Re: Diverse Software
« Antwort #6 am: Mo 11.09.2006, 23:53:21 »
Habe nun Interface bekommen, leider fehlen die MyDials für Pure C.  ???

In der LIESMICH.TXT sind einige Dateien im ARCHIV Ordner aufgelistet, die dort aber nicht sind (z.B. MYDIAL_C.TOS)...
TT030, 4MB ST + 32 MB TT Ram, 4GB Festplatte, MagiC, MiNT, N.AES, Geneva, ...
STBook, 1MB Ram, 80MB Festplatte
Falcon030, 4MB Ram, 64MB Festplatte

Offline OnkelTom71

  • Benutzer
  • Beiträge: 287
Re: Diverse Software
« Antwort #7 am: Mi 20.09.2006, 21:27:13 »
Pure C ist unterwegs, brauche ich also nicht mehr  :D

Und Interface sowie die MyDials für Pure C habe ich schon.

Bei Tempus Word ist die Anfrage bzgl. meiner früheren Registrierungsdaten raus. Wegen Urlaub wird das wohl noch etwas dauern...

Den Rest (also Profimat ST und SpeedoGDOS) suche ich noch als Originale, möglichst in der aktuellen Version.

Gruß,
Thomas
TT030, 4MB ST + 32 MB TT Ram, 4GB Festplatte, MagiC, MiNT, N.AES, Geneva, ...
STBook, 1MB Ram, 80MB Festplatte
Falcon030, 4MB Ram, 64MB Festplatte

Offline OnkelTom71

  • Benutzer
  • Beiträge: 287
Re: Diverse Software
« Antwort #8 am: So 04.02.2007, 21:10:36 »
Ich kram das hier mal wieder aus...  ;)

Bin immer noch auf der Suche nach:

- Profimat ST (Assembler)
- SpeedoGDOS
- Tempus Word (Anfrage ergab immer noch nichts...)

Gerne nehme ich auch:

- NVDI
- MagiC

Nur Originale mit Handbücher und möglichst neueste Versionen. Ich weiss, dass es NVDI und MagiC noch neu gibt, ist mir aber zu teuer. Sonst verzichte ich lieber drauf.

Gruß,
Thomas
TT030, 4MB ST + 32 MB TT Ram, 4GB Festplatte, MagiC, MiNT, N.AES, Geneva, ...
STBook, 1MB Ram, 80MB Festplatte
Falcon030, 4MB Ram, 64MB Festplatte

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #9 am: So 04.02.2007, 23:10:43 »
Ich finde, MagiC und Nvdi lohnen sich auch zu kaufen. Jinnee würde ich auch gleich mitnehmen.
Speedo solltest Du irgendwo downloaden können.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline OnkelTom71

  • Benutzer
  • Beiträge: 287
Re: Diverse Software
« Antwort #10 am: Mo 05.02.2007, 09:40:27 »
Die Programme sind sicher Geld wert, aber zusammen mehr als 200 Euro? Ich denke, in der Zwischenzeit sollte man die Preise etwas nach unten anpassen, dann ließe sich im Endeffekt mehr Geld damit machen. Es ist mir einfach zu teuer.

SpeedoGDOS werde ich dann mal (wieder) suchen.
TT030, 4MB ST + 32 MB TT Ram, 4GB Festplatte, MagiC, MiNT, N.AES, Geneva, ...
STBook, 1MB Ram, 80MB Festplatte
Falcon030, 4MB Ram, 64MB Festplatte

frank.lukas

  • Gast
Re: Diverse Software
« Antwort #11 am: Mo 19.02.2007, 18:50:24 »
Hallo, bei den wenigen Atari Leuten und der alten Zeiten wegen und dem früher gut und viel verdientem Geld, vor allen an den Updates sollte ASH das Atari Zeug als Shareware oder sogar Cardware frei zugänglich machen. Vor allem die Sachen die Sie nicht mehr vertreiben. Aber da gibt es ja noch die Programmierer ...

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #12 am: Mo 19.02.2007, 20:28:40 »
Ich fände tiefere Preise durchaus ansprechend.
Die Sachen sind wirklich gut, also können sie ruhig auch Geld kosten, aber nicht so viel.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.308
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Diverse Software
« Antwort #13 am: Mo 19.02.2007, 20:34:27 »
In Bezug auf die Preispolitik von ASH muss ich OnkelTom71 , jens und frank.lukas beipflichten.

Ich habe neulich bei ASH nachgefragt wegen Updates und Rabatten.

Ergebnis: Die Updates sind bezahlbar, aber trotzdem nicht von schlechten Eltern (Magic 5.1 auf aktuelle Version für 20,- Euro, NVDI 2.01 auf aktuelle Version 40,- €, Kobold 1.0 auf die aktuelle Version 19,94 €).

Zu Rabatten wurde nichts gesagt.

M.E. sind die vorgenannten Programme must-haves, das dürfte wohl klar sein. Aber wenn man das Ganze nur mal zum Spass an der Freude betreibt oder wegen der guten alten Tage wegen oder um  halbwegs vernünftig mit dem Desktop zu arbeiten, dann ist das alles für die heutige Zeit ein teuer Spass!

Wohl dem, der die Programme nicht hat und sich komplett neu kaufen muss. Dann ist -man verzeihe meine Blasphemie - ein Windows XP für einen halbwegs guten PC weitaus billiger, stabiler und auch schneller (möchte hier aber keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen).

Im Ergebnis würde ich einen Dreh an der Preisschraube auch begrüßen!!!

Gruss Gaga
Thunder - Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - T*****

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #14 am: Mo 19.02.2007, 20:54:55 »
MiNT mit XaAES, MyAES oder Geneva wäre preislich einfach vorzuziehen.
Nur Geneva kostet Geld, aber weniger als MagiC.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

frank.lukas

  • Gast
Re: Diverse Software
« Antwort #15 am: Mo 19.02.2007, 23:45:58 »
Hallo,

in meiner Aktiven Atari Zeit bis ca. 1994 habe ich bestimmt alleine bei ASH mehrere Tauschende Marken gelassen. Alles was es an guten Sachen außer Spiele bei ASH so gab. Hard & Soft natürlich nicht zu vergessen mit SCSI und CD Tools und diverser Hardware etc.

Von Mac OS X, Windows und professionelle Linux Sachen können die Leute ja gerne gut leben aber über 20 Jahre alle Atari Sachen mit vielleicht in Deutschland noch 100 Usern welche alle Jahre mal ein Update kaufen ...
würde gerne mal wissen vielleicht ASH mit den Atari Sachen an Umsatz macht. Vielleicht 0,02% ihres Jahres Aufkommen. Keine Ahnung.

2004 habe ich mir bei Woller per Telefon noch aus letzte N_AES für 70,00 Euro bestellt. Bezahlt und einige Wochen und Telefonate später per Mail Anhang einen Unvollständigen Haufen Scheiße bekommen.

Da ich ja ein nette Type bin habe ich mich nicht bedankt ...

Schaut mal auf der Technobox Seite vorbei, da steht was von den Anfängen mit Atari aber das war es dann auch. Wenn man da anruft weiß wahrscheinlich keiner was, Atari ... , was ist denn das !  Oder Steinberg und und und ...

Es gibt bei Steinberg immer hin auf einem FTP Server ein Cubase Audio für den TT in der CBX Version. Oder vielleicht nicht mehr, gelöscht ...

Scooter PCB ist noch da ...

Die Leute sollten ihre Sachen Online Stellen wie viele anderes machen und freigeben. Natürlich muß man Unterschiede machen bei Programmen welche seit Jahren nicht mehr gepflegt werden und Ausnahmen wie HD Driver, Scooter PCB, CalamusSL und was weiß ich ...

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #16 am: Di 20.02.2007, 00:46:40 »
Ein schönes aktuelleres Beispiel ist/ war Tempus Word, von dem man sich die Demo ziehen kann, die als einzigen Unterschied zur Vollversion ein manipuliertes Druckbild hat.
Für den 08/15 User ideal.
Ansonsten kostet die Lizenz aber auch ordentliches Geld.

Zu Papyrus kann ich wenig sagen, glaube aber gehört zu haben, daß nur noch eine ältere Version vertrieben wird.

HdDriver ist ein Projekt, das ich unterstützenswert finde, deshalb würde ich nicht auf die Idee kommen, kein Geld dafür zahlen zu wollen.

Die Anodyne Suite würde ich mir auch gönnen, wenn ich sie denn bräuchte.
Das ist ein weiterer Haken:
Es gibt viele Sachen, die günstiger sein könnten, wenn mehr Leute sie kauften.
Macht aber keiner, der sie nicht braucht.

Auch gehöre ich zu den mehrfach registrierten AtarICQ Usern (mehrere Accounts angemeldet). Joakim unterstütze ich außerdem intensiv durch Wünsche, Kritik und aktives Betatesten, wenn wir gleichzeitig online sind. ;D



Was ASH angeht, fände ich ein Rundum-Paket gut, in dem die wichtigeren Sachen drin sind:
MagiC (am Besten mit MagiCnet - die sollen sich mal hinsetzen)
Jinnee
Nvdi
Cab (mit einem OVL, das direkt nachschaut, ob Netzwerk oder Modem)
eMailer (wenn er an Netzwerk angepaßt wäre)
Chatter (s. eMailer)
Fiffi (s. eMailer)

Dazu dann noch ein optionales Paket mit dem Rest.
Für jedes Paket würde ich 50,- veranschlagen (ok - für die Produktivsoftware auch mehr), und ich gehe stark davon aus, daß zumindest das System-Paket gut liefe.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

frank.lukas

  • Gast
Re: Diverse Software
« Antwort #17 am: Di 20.02.2007, 01:08:42 »
Hallo Jens,

würde ich nach so sehen wollen.

NVDI, MagiC, das Mal Programm chen und vielleicht das ein oder andere für50 Euro das ist nicht schlecht.

Mir geht es aber auch darum das nicht alte Sachen einfach so verschwinden. Thorsten Lang z.B. muß erst mal seinen alten ST wieder rauskramen, dann mal sehen ob die Daten (Platte kaputt, ist ja alt der Schweiß) noch da sind. Und vielleicht bekommt man dann für 30 Euro das Gal für die Mega 4000. Oder die ganzen Sachen von MW Elektronik, Hard & Soft, GE-Soft, die Novell Soft von GK Computer, die Bionet Sachen, die Riebl Klamotten, das Pam Zeug, TechnoBox CAD, MegaPaint, die Compo Teile, der ganze Atari Kram (UnixTT) und viele viele mehr.

Ein Logic Analyzer an das Gal oder Pal geklemmt und kopieren das Teil. Ohne das richtige Gal läuft auch die Netzwerkkarte oder die Grafikkarte im Panther nicht.

Iich war damals bei Atari in Holland und mir Kisten Weise für ein paar Hundert DM (oder schon Euro !?! weiß nicht mehr) von einem netten jungen Mann mit Havana Zigarre im Mundwinkel geholt. Oder SM194 und TTM Monitore von Atari Holland. Die haben Container Weise den ganzen Schweiss einfach weggeschmissen. Unterlagen, ST Books, Pads alles in den Müll.

Na ja ein wenig übertrieben ...

Der schöne Matrix Kram oder OverScan ...

Herr Tempelmann stellt seine Sachen ein alles für lau ...
« Letzte Änderung: Di 20.02.2007, 01:15:56 von frank.lukas »

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #18 am: Di 20.02.2007, 01:12:45 »
ST-Books in den Müll...!?

*TeerUndFedernHol*
Wo sind die schmierigen Kerle?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: Diverse Software
« Antwort #19 am: Di 20.02.2007, 01:14:10 »
Nee - mal im Ernst:

Die Erhaltung der Software ist sicher wichtig.
Soweit ich weiß, wird auf Chapelie immer mehr gesammelt.
Und die crackenden Atari-User sind auch fleißig dabei, Spiele für die Nachwelt zu erhalten.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org