Autor Thema: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe - 2 Serie Adapter sind da!  (Gelesen 2917 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 117
Hallo an die ATARI Gemeinde!
Nach langer Abwesenheit aus der Retro Szene melde ich mich zurück mit einem neuen ATARI STe Spiel: FROGS
Ein offizieller Port von Dr. Wuros C64 Hit!
Die Highlights:
-   Neue ATARI ST Grafik und originale C64 Grafik umschaltbar.
-   DMA Sounds
-   Computer Frösche
-   Multilingual. (erst mal Englisch, Deutsch und NATÜRLICH Vorarlbergerisch)
-   4 Spieler über Joystick, Jagpad, Tastatur UND
-   MIDI Verbindung!
www.hd-videofilm.com/frogs
Trailer 1: https://www.youtube.com/watch?v=k-tnO_VCYaE
C64 original game: http://frogs.drwuro.com/#ABOUT

Wer es ausprobieren will: Ich werde es diese Woche auf der OFAM vorstellen und voraussichtlich Anfang November am Ejagfest.

Beim Ejagfest wäre ich auch über technische Hilfe froh: Wenn es hier zufällig Leute gibt, die zum Ejagfest kommen und STe´s, Falcons oder MISTs mit MIDI mitbringen wollen, können wir dort zwei Geräte zu einem MIDI Spiel verbinden. (MIDI Kabel kann ich mitbringen… leider keine Computer, wegen Flug-Anreise) Wenn hier jemand ist bitte PM!
« Letzte Änderung: So 03.02.2019, 19:25:19 von simoncam »

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.169
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #1 am: Mo 24.09.2018, 20:58:42 »
Hallo an die ATARI Gemeinde!
Nach langer Abwesenheit aus der Retro Szene melde ich mich zurück mit einem neuen ATARI STe Spiel: FROGS
Ein offizieller Port von Dr. Wuros C64 Hit!

Sehr schön! V.a. die MIDI-Funktion ist spannend, und auch schön, dass sich jemand die Mühe macht, neu zu pixeln!
Wider dem Signaturspam!

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.110
  • Atari !!!
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #2 am: Di 25.09.2018, 06:10:52 »
Super geniale Sache ;) Freu mich drauf!

LG,

Chris
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.313
  • Yesterday, when I was young
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #3 am: Di 25.09.2018, 07:36:06 »
Selbst programmiert? Respekt
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 117
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #4 am: Di 25.09.2018, 09:57:02 »
Selbst programmiert? Respekt

Ja natürlich!

Von mir kommen aber auch die Spiele "ANARCHO Ride" (2016) und "Laserball" (2015) … ist also kein Neuland. Kannst ja schon mal meine "klassiker" probieren, bevor das neue kommt. www.hd-videofilm.com/anarcho/

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.313
  • Yesterday, when I was young
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #5 am: Di 25.09.2018, 12:19:17 »
Spiele zu programmieren ist für mich ein Buch mit 7 Siegeln.

Wie lange warst Du denn da dran gesessen?
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 117
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #6 am: Di 25.09.2018, 12:47:32 »
Bei "Frogs" waren es über 3 1/2 Wochen eine gemütliche Abendbeschäftigung. Aber da waren die Spielregeln klar und ganz klar wie das Ergebnis aus zu sehen hat, da es ein "nachbau" des C64 Originals ist + einige zusätzliche Aufgaben, die ich mir gestellt hatte (MIDI, Computerfrösche). Das beschleunigt die Sache.
Wie alle meine Spiele ist Frogs in GFA Basic geschrieben. Es hat weniger als 4000 Zeilen. Und dabei sind sicher 1000-1500 übernahmen von ANARCHO Ride... man muss das Rad ja nicht dauernd neu erfinden. ;) (Deshalb gibt es Sprite Scaling Effekte und die Möglichkeit das Grafikset auf die C64 Version um zu schalten... Da brummt ANARCHO Ride noch versteckt unter der Haube ;) und ich musste dafür keinen neuen Code schreiben)

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.313
  • Yesterday, when I was young
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #7 am: Di 25.09.2018, 13:26:06 »
Ups, das ist ja nicht sehr lang. Ist da noch Maschinencode dabei gewesen?

Konnte man den den Code so einfach übernehmen? Ich staune immer wieder was
man mit so ein paar Programmzeilen alles machen kann. Spock würde jetzt sagen "faszinierend" :D

Wie hält man denn bei 4000 Zeilen den Überblick? Stell mir grad vor am Anfang gibts ein
paar Sprungbefehle auf Zeile 3500 das wird ein ùbles gescrolle   :(
« Letzte Änderung: Di 25.09.2018, 13:28:44 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 117
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #8 am: Di 25.09.2018, 13:50:31 »
Ha... jetzt wird es langsam etwas kompliziert zu erklären... generell: GFA Basic ist sehr strukturiert und ich kann auch nichts anderes... wenn du zufällig bei der OFAM diese Woche oder beim Ejagfest Anfang November dabei sein kannst, gebe ich dir gerne einen Einblick in den Code.

Das C64 Original wurde dagegen in Maschinensprache geschrieben (von Christian Gleinser) - das ist eine andere Welt!

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.313
  • Yesterday, when I was young
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #9 am: Di 25.09.2018, 16:15:08 »
Ich frage mich wie Du es geschafft hast das umzusetzen wenn das beim C64 in Assembler war.
Hm, jedenfalls hast Du ein super Resultat hinbekommen fast ein kleines Wunder  ;)

Ich habs einmal geschafft auf einem 6502 ein Miniprogrämmchen hinzubekommendas war mehr
als mühsam. Beinahe schon Folter. Ohne Programmablaufplan ging da gar nichts.



Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 457
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #10 am: Di 25.09.2018, 16:24:02 »
Wie hält man denn bei 4000 Zeilen den Überblick?

Hum? 4000 Zeilen ist doch nicht viel. Soll jetzt nicht angeberisch sein, aber ORCS besteht aus ~440000 Zeilen (nicht eingerechnet die Resource-Files), und Aranym knapp 600000.

Offline Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.313
  • Yesterday, when I was young
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #11 am: Di 25.09.2018, 17:17:23 »
Oje, fast eine halbe Mio Zeilen. Da würd ich ja irre werden. Wenn man da nicht ständig dran sitzt
weiss man nicht mehr was eigentlich los ist.  :-[
« Letzte Änderung: Di 25.09.2018, 19:36:49 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB Rev. B / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / MU90R / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 117
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #12 am: Di 25.09.2018, 19:11:28 »
Ja, 4000 Zeilen ist nicht viel. Das ist ja das schöne am GFA Basic, dass man sehr kompakt programmieren kann. Der Compiler muss sich um den komplexen Maschinencode kümmern. Da bin auch ich mit meinem Latein am ende. Mehr als Basic kann ich nicht... nie was vernünftiges gelernt ;) hihihi.

Und was den Maschinencode vom C64 angeht: damit hat die STe Version rein gar nichts zu tun. Das ist ein kompletter Nachbau. Ich hab keine Ahnung wir Christian seine Sachen im Detail gelöst hat. Ich hab meine eigenen Lösungen - das wollte ich auch so... das ist Teil des Spaßes: Lösungen finden. In einigem wird vermutlich die Herangehensweise ähnlich sein, da das Problem das Selbe ist. Aber am Ende des Tages sind das zwei komplett unterschiedliche Programme, die an der Oberfläche ähnlich aussehen und agieren.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.241
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #13 am: Di 25.09.2018, 20:57:34 »
Cool, spielen über MiDi... und später kommt noch die Arnachoride-Gold-Edition für bis zu 8 Player. :D
Hut ab... schön und schade das es für den STe ist. Eine Portierung für Falcon und TT wäre noch toll. >:D

Offline Schlampf

  • Benutzer
  • Beiträge: 35
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #14 am: Di 25.09.2018, 21:57:05 »
War letztens auf der DoReCo Party und hab das von Dr. Wuros auf dem C64 und den Programmierer selbst sozusagen live gesehen. Bin nun echt auf dem Vergleich gespannt! Tolle Sache!
--
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Off-Topic: Mein Blog: https://astronomisch.blog/

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 117
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #15 am: Di 25.09.2018, 23:42:33 »
... schade das es für den STe ist. Eine Portierung für Falcon und TT wäre noch toll. >:D


Da kann ich dir schon mal sagen, dass ich gerade erste Feedbacks bekommen habe: Es läuft auf dem TT und Falcon (MIDI Test steht dort noch aus) :) :) :)

Offline simoncam

  • Benutzer
  • Beiträge: 117
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #16 am: Sa 29.09.2018, 15:36:57 »
Erste Testresultate von FROGS als 4 spieler Spiel von der OFAM 2018:

STe MIDI Spiel - CHECK
ST MIDI Spiel - CHECK
Falcon MIDI Spiel – CHECK
MIST FPGA MIDI Spiel – CHECK

4 Joysticks via ST4PLAYER Support – CHECK
2 Jagpad Support – CHECK

Mehr als 4 Spieler  - nachgefragt … mal schauen ;)

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.169
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #17 am: Sa 29.09.2018, 16:25:24 »
Erste Testresultate von FROGS als 4 spieler Spiel von der OFAM 2018:

STe MIDI Spiel - CHECK
ST MIDI Spiel - CHECK
Falcon MIDI Spiel – CHECK
MIST FPGA MIDI Spiel – CHECK

4 Joysticks via ST4PLAYER Support – CHECK
2 Jagpad Support – CHECK

Mehr als 4 Spieler  - nachgefragt … mal schauen ;)

 :o
Wider dem Signaturspam!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.241
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #18 am: Sa 29.09.2018, 20:51:22 »
... schade das es für den STe ist. Eine Portierung für Falcon und TT wäre noch toll. >:D


Da kann ich dir schon mal sagen, dass ich gerade erste Feedbacks bekommen habe: Es läuft auf dem TT und Falcon (MIDI Test steht dort noch aus) :) :) :)

Also ist GFA doch sehr kompatibel und das es auf dem TT funzt hätte ich mir ja denken können aber auf dem Falcon... geil.

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.230
  • st-computer
Re: Neues Spiel FROGS für den ATARI STe
« Antwort #19 am: Sa 29.09.2018, 21:52:26 »
Also ist GFA doch sehr kompatibel und das es auf dem TT funzt hätte ich mir ja denken können aber auf dem Falcon... geil.

Für mich war der Falcon Jahre die primäre Entwicklungsmachine - GFA läuft, mit dem richtigen Patch auch in Falcon-Auflösungen.