Autor Thema: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...  (Gelesen 15814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.972
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #80 am: So 07.03.2021, 19:01:55 »
Und was machst du jetzt wenn du mal ein GDOS benötigst?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.977
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #81 am: So 07.03.2021, 19:08:19 »
NVDI ist schon ok, es lag an der Startreihenfolge im Autoordner ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.972
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #82 am: So 07.03.2021, 19:52:25 »
Auch bezogen auf #79?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.977
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #83 am: So 07.03.2021, 20:04:05 »
Ja klar. Ich hatte fälischlicherweise NVDI immer vor STA_VDI was der Fehler war. Manche Programme liefen so und einige nicht. Da kam ich nicht drauf ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.977
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #84 am: Mo 15.03.2021, 13:57:29 »
Habe mal den PAK Turm gegen herausfallen gesichert weil das Mainboard ja aufrecht im Tower Gehäuse steht und den Deckel angebracht. Bin sehr zufrieden. Jetzt noch den Lack für die Laufwerksschächte aber dazu ist es noch zu kalt, warte damit bis in den Sommer ...

Offline TheNameOfTheGame

  • Benutzer
  • Beiträge: 81
  • Almost Heaven, West Virginia
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #85 am: Mo 15.03.2021, 15:14:05 »
Das ist cool!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.977
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #86 am: Di 12.10.2021, 18:09:54 »
Ein Snapshot unter MiNT ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.977
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #87 am: Fr 26.11.2021, 14:22:02 »
Hatte eine MACH32 im Rechner mit 1497% bei Gembench 4.03 und jetzt eine MACH64 ...

Tut sich nicht viel. Man muss auch dazu sagen das NVDI5 installiert ist mit der Option "NOVA", das beschleunigt das ganze um knapp 200%. Nur bei den ATI Karten und dem Nova Treiber, bei den ET4000 wird nichts beschleunigt.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.977
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #88 am: Di 29.03.2022, 14:46:18 »
Mir war auf der FRAK einer der PS/2 Simm Sockel kaputt gegangen. Die waren voll aus Kunststoff und eine der Haltenasen war weggebrochen. Habe zwar auch eine Entlötstation aber traute mir da nicht ran. Hatte mal vor einiger Zeit den Meister an der Entlötstation bei der Arbeit gesehen und die beiden Sockel von ihm austauschen lassen. Vielen Dank dafür ...

Alles wieder zusammen gebaut und läuft wie eine eins.

Bei der Gelegenheit die Arbeit von pakman dokumentiert für meinen zweiten Aufbau den ich in nächster Zeit machen werde. Bin gespannt ob ich das hin bekomme, mal sehen ...
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,16795.0.html
« Letzte Änderung: Di 29.03.2022, 14:47:49 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.977
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Instandsetzung 520STM Board für PAK/FRAK/Panther ...
« Antwort #89 am: So 11.09.2022, 14:20:24 »
Hier mal ein Bild vom PAK Turm ...

1040 Mainboard mit RS-Speed für die Serielle Schnittstelle -> LightningST -> PuPla/2 -> PAK68/3-020 -> FRAK/2 -> Panther/2
« Letzte Änderung: So 11.09.2022, 14:41:35 von Lukas Frank »