Autor Thema: Milan: 68040@>25MHz  (Gelesen 3144 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.440
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #40 am: Mi 29.08.2018, 23:25:01 »
« Letzte Änderung: Mi 29.08.2018, 23:27:59 von Arthur »

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
  • May the force be with you
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #41 am: Mi 29.08.2018, 23:36:07 »
Chocco, hattest Du den gesehen?

Ja, aktuell gibt es den Adapter dort aber leider nicht. Auf Ebay sind immer wieder Angebote, die inkl. 68060 CPU dann 180€ kosten sollen. Ich hatte Kontakt mit einem Anbieter, der mir jedoch keinen Adapter ohne CPU verkaufen wollte.

Ich werde also einfach weiter die Augen offen halten. Habe ja keinen akuten Handlungsbedarf  :)

 
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 040 (S3)
Apple MBP

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.106
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #42 am: Do 30.08.2018, 09:33:26 »
Dann nimm doch das Set und Verkaufe die CPU wieder.. ich bin mir sicher die bekommst du auch wieder los. Wenn es eine der letzen Revisionen ist dann geht die auch schnell weg. Den Adapter bekommst du nicht so schnell wieder es sei den jemand legt sie auf..
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
  • May the force be with you
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #43 am: Mo 03.09.2018, 19:50:59 »
Habe mir den 68060 Adapter inkl. CPU mit 10% Rabatt gekauft. Wenn er diese Woche noch ankommt, kann ich ihn am Wochenende testen  :)

Benötigt jemand eine 68060 CPU?
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 040 (S3)
Apple MBP

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.039
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #44 am: Mo 03.09.2018, 21:31:13 »
Habe mir den 68060 Adapter inkl. CPU mit 10% Rabatt gekauft. Wenn er diese Woche noch ankommt, kann ich ihn am Wochenende testen  :)

Benötigt jemand eine 68060 CPU?

Was für eine genau?
Wider dem Signaturspam!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.641
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #45 am: Mo 03.09.2018, 21:36:56 »
Benötigt jemand eine 68060 CPU?
Warte erstmal, bis der Milan mit dem Adapter läuft. Vielleicht ist der und die zugehörige CPU ja schon Amiga-verseucht...  >:D
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline SolderGirl

  • Benutzer
  • Beiträge: 306
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #46 am: Mo 03.09.2018, 22:00:34 »
Vielleicht ist der und die zugehörige CPU ja schon Amiga-verseucht...  >:D

https://www.youtube.com/watch?v=FpSfhm2hKjA

 >:D
{PoFo 512kb RAM, 6,5 MHz, CF-Slot, 1MB SRAM Disk}
{520 STm 4MB, 2x CF-Cards, 2x HD-Floppy}
{Mega ST1 4MB, PAK68/2, µEiffel, VoFa ET4000}

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
  • May the force be with you
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #47 am: Mo 03.09.2018, 22:56:45 »
Habe mir den 68060 Adapter inkl. CPU mit 10% Rabatt gekauft. Wenn er diese Woche noch ankommt, kann ich ihn am Wochenende testen  :)

Benötigt jemand eine 68060 CPU?

Was für eine genau?

Es ist eine Motorola MC68EC060RC75.
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 040 (S3)
Apple MBP

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.440
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #48 am: Di 04.09.2018, 00:18:32 »
Habe mir den 68060 Adapter inkl. CPU mit 10% Rabatt gekauft. Wenn er diese Woche noch ankommt, kann ich ihn am Wochenende testen  :)

Den aus der Bucht oder welchen? Frage deshalb weil das Ebay-Teil ja weiterhin angeboten wird.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.106
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #49 am: Di 04.09.2018, 08:38:14 »
Eine EC CPU ? Ich glaube die geht nicht.. oder doch ? Fehlte der EC CPU nicht etwas ? MMU Oder FPU ?
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.698
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #50 am: Di 04.09.2018, 08:45:31 »
In einem 68EC060 fehlen FPU und MMU. Entsprechend ist der Wiederverkaufswert hier gering...

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.106
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #51 am: Di 04.09.2018, 09:14:17 »
Dachte ich mir auch so..
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.641
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #52 am: Di 04.09.2018, 10:18:49 »
Der EC wäre in dem Milan auch nicht so der Brüller gewesen.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
  • May the force be with you
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #53 am: Di 04.09.2018, 18:42:40 »
In einem 68EC060 fehlen FPU und MMU. Entsprechend ist der Wiederverkaufswert hier gering...

Na Klasse - ein Vollkastrat! Da habe ich ja einen schönen Mist gekauft  >:( Nun weiß ich wenigstens, warum das Teil so günstig war. Man lernt nie aus.
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 040 (S3)
Apple MBP

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.178
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #54 am: Di 04.09.2018, 18:46:54 »
Freu dich trotzdem wenn der Adapter funktioniert und ein paar Euro gibt es für den LC auf Ebay bestimmt.

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
  • May the force be with you
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #55 am: Di 04.09.2018, 18:50:20 »
Habe mir den 68060 Adapter inkl. CPU mit 10% Rabatt gekauft. Wenn er diese Woche noch ankommt, kann ich ihn am Wochenende testen  :)

Den aus der Bucht oder welchen? Frage deshalb weil das Ebay-Teil ja weiterhin angeboten wird.

Ja, den aus der Bucht.
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 040 (S3)
Apple MBP

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 298
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #56 am: Di 04.09.2018, 19:22:14 »

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 228
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #57 am: Di 04.09.2018, 19:26:40 »
Eine EC CPU ? Ich glaube die geht nicht.. oder doch ?
Zum EC habe ich nichts gefunden. Ein LC ginge.

Ich würde aber das TOS vor dem Einsetzen kontrollieren. Laut ChangeLog wurde im TOS mit dem Datum 20010615 noch Änderungen für den 060er gemacht.

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
  • May the force be with you
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #58 am: Di 04.09.2018, 21:45:43 »
https://www.exxoshost.co.uk/atari/last/storenew/#0058

nicht billig, aber getestet

Super! Das ist ja ein sehr ergiebiger Shop  :)
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 040 (S3)
Apple MBP

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.338
Re: Milan: 68040@>25MHz
« Antwort #59 am: Mi 05.09.2018, 08:26:04 »
Noch einen Hinweis zum LC: Auf meinem Milan Board saß ein 68040er LC drauf als ich das bekommen hatte. Die CPU lief auch soweit ohne Probleme. Allerdings wollte ich dann das letzte finale TOS installieren, was für den Milan herauskam und dieses TOS stürzte dann beim Laden ab und löste einen Neustart aus. Der Milan hing dann in einer Endlosbootschleife fest. >:( Ich hatte dann noch ein anderes TOS ausprobiert. Das letzte, was man damals von der offiziellen Milan Webseite laden konnte und damit lief der Milan dann wieder. Zuerst dachte ich, ich hätte des EEPROM des Milan zerschossen. :-[ Es läuft also nicht jedes TOS mit zumindest einer 68040er LC CPU. Einige Programme, die ich verwenden wollte, brauchten auch zwingend eine FPU wie z. B. der EasyMiNT Installer und zTask. Also habe ich dann sehr schnell die LC CPU rausgeschmissen und einen vollwertigen 68040er eingebaut.

Und noch ein kleiner Tipp: Bevor Du das TOS ins EEPROM flashst, kannst Du es auch auf Diskette packen und der Milan läd das TOS beim Booten von Diskette, wenn Du eine bestimmte Taste beim Booten drückst. So kannst Du vorher sicherstellen, dass das TOS, was Du verwenden möchstest auch wirklich mit dem Milan läuft. 8) 
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)