Autor Thema: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!  (Gelesen 15067 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burkhard Mankel

  • Gast
Bei den jüngsten Entwicklungen ( @neogain zB. hat da wohl erflgreich SD Karten Adapter am Atari am laufen) stellt sich mir jetzt die Frage, ob es noch Anbieter gibt, bei denen (Mikro)SD Karten mit 1 oder max. 2GB zu ordern gibt? Hintergrund: Wenn ich mal meinen von ihm super erweiterten Mega ST im "Haupt-Einsatz" habe, ist er mit dem IDE zu CF und hier 4GB für mich festplattenmäßig mehr als genug ausgestattet. Zum Datentausch mit dem PC könnte da ein von ihm empfohlener IDE zu SD Adapter zum Einsatz kommen und weil unter normalen Umständen am PC unter Windows auch nur ein Laufwerk einer Speicherkarte verarbeitet wird wären solche Größen zum Datentausch mit PC mehr als ausreichend! Vor allem, da ich im Betrieb unter normalem TOS am Atari nicht mehr viele Laufwerke frei habe!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #1 am: Mi 06.04.2016, 14:34:43 »
Bei mir unter TOS 2.06 und HDDriver ist die maximal Größe der TOS/Windows Partition mit ByteSwap 512MB.

Die SD auf IDE Adapter haben einen normalen SD Steckplatz nichts von Micro oder Mini SD ...

Ich habe in letzter Zeit AGFA 512MB SD Karten auf Ebay gekauft.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #2 am: Mi 06.04.2016, 14:39:41 »
Ohja über Tests würde ich mich freuen, so eine Karte wäre das richtige für meinem 1040STE.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #3 am: Mi 06.04.2016, 14:57:10 »
Hier mal mein Adapter, sollte der gleiche sein wie der von neogain ...

Die Dinger sollten alle laufen, denke ich mal.


Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #4 am: Mi 06.04.2016, 15:08:00 »
Bei mir unter TOS 2.06 und HDDriver ist die maximal Größe der TOS/Windows Partition mit ByteSwap 512MB.

Ich weiss nicht ob mit BigDOS größere Partitionen möglich sind da ich BigDOS noch nie genutzt habe und auch nicht werde. SCSI Tools kann das ja nicht, nur bis 32MB und ohne ByteSwap soviel ich das weiss ...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #5 am: Mi 06.04.2016, 15:10:44 »
Mit BIGDOS kann ich auf meinem TT (TOS 3.06) auf  mit HDDRIVER 9.0x erzeugte 1 GB Partitionen zugreifen, und zwar ganz normale BGM-Partitionen auf meiner internen 73 GB SCSI-Platte. (Sicherheitshabler mache ich die nie 1024 MB groß, sondern etwas weniger)  Mit dem Falcon geht das auch ohne BIGDOS, ich habe es aber trotzdem im Autoordner drin, weil das ein komplettes neues GEMDOS ist, welches auch fehlerfreier ist im Zusammenhang mit Medien, die LongFileNames (LFN) drin haben. Laut PP sollen bei TOS/WIN-kompatiblen Medien sogar 2 GB mit BIGDOS möglich sein, irgendwann muss ich das mal ausprobieren, ich weiß nur nicht, wo meine für den Amiga 1200 vorgesehene 2 Gb CF rumfliegt...
« Letzte Änderung: Mi 06.04.2016, 15:13:25 von 1ST1 »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
  • ...?
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #6 am: Mi 06.04.2016, 15:13:56 »
Hier mal mein Adapter, sollte der gleiche sein wie der von neogain ...


Jepp isser auch. Bestes Teil überhaupt. Läuft übrigens mit einer 32GB SD (micro im Adapter) auch in einem Imac G3. Bloß drauf achten, dass man CLASS10 Karten verwendet. Bei den Ataris ist das eigentlich egal, nur beim Imac G3 wäre er mit CLASS4 Karten zu lahm.

Bei mir unter TOS 2.06 und HDDriver ist die maximal Größe der TOS/Windows Partition mit ByteSwap 512MB.

Ich weiss nicht ob mit BigDOS größere Partitionen möglich sind da ich BigDOS noch nie genutzt habe und auch nicht werde. SCSI Tools kann das ja nicht, nur bis 32MB und ohne ByteSwap soviel ich das weiss ...

Mit BigDOS sind 2GB Partitionen in FAT16 möglich. Nutze ich fast ausschließlich, bis auf die Bootpartitionen. Die sind bei mir 100MB groß.

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
  • ...?
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #7 am: Mi 06.04.2016, 15:15:02 »
da war jetzt @1ST1  schneller mit der Antwort :P

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #8 am: Mi 06.04.2016, 16:23:17 »
Ähm CF läuft, wir meinen aber SD Karten. CF Unterstützen ja auf jedenfalls noch Pio Modes kleinerer Geschwindigkeit, aber ich denke das es da mit den SD Karten Adaptern anders aussieht.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline neogain

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
  • ...?
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #9 am: Mi 06.04.2016, 17:00:43 »
Ähm CF läuft, wir meinen aber SD Karten. CF Unterstützen ja auf jedenfalls noch Pio Modes kleinerer Geschwindigkeit, aber ich denke das es da mit den SD Karten Adaptern anders aussieht.

Bootable on any operating systems, no driver required
All SD/SDHC/MMC type supported
16GB SDHC card supported
Support PIO, Multi-Word DMA and Ultra DMA data transfer mode
4-pin floppy drive power connector
5V power supply, working voltage of 5V+-0.25V. Operating current of less than 200mA
3 LED indicators available
The best accessory for data backup and recovery
Weight: 0.033kg
Dimension:120x48x18mm (4.72x1.89x0.71 inch)

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #10 am: Mi 06.04.2016, 17:07:31 »
Bei mir habe ich die CF Karte am Mega ST4+ folgendermaßen unterteilt:
C: = 40MB (Bootdrive für TOS 2.(0)6)
D: = 300MB (TeXter)
E: = 200MB (Grafik)
F: = 200MB (Programmieren/Entwickeln)
G: = 300MB (andere Programme)
H: = 600MB (Unterhaltung - Games etc)
I: = 2GB (BackUp etc)
J: = 40MB (Booten Rainbow)
K: ~ 280MB (rest - MagiC)
L: = 40MB (Booten EmuTOS)
Zumindest mit dem grafischen Anzeigeprogramm, das mal hier im Forum "entwickelt" wurde, werden die Größen korrekt angezeigt, darum gehe ich davon aus, daß mit BigDOS zumindest bei IDE Partitionsgrößen bis zu 2GB möglich sind!Darum will ich ja nach Möglichkeit auch keine größeren SD Karten - falls ich überhaupt an den passenden Adapter rankomme! Aber 4GB oder gar 8GB, wie sie heute bei den meisten Anbietern nur noch als kleinste zu finden wären, wäre da für mich eine zu große Platzverschwendung! Was für mich noch wünschenswert wäre, am Atari die Hotplugfähigkeit solcher Medien nutzbar zu machen - aber das bleibt wohl ein Traum
« Letzte Änderung: Mi 06.04.2016, 17:10:17 von Burkhard Mankel »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #11 am: Mi 06.04.2016, 17:54:51 »
Laut Aussagen aus dem Atari-forum.com gehen auch diese Adapter wo die SD Karte um 90 Grad verdreht reinkommt.

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #12 am: Mi 06.04.2016, 18:10:05 »
Welche Adapter? Ich sehe keinen Link, falls da einer sein sollte?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.174
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #14 am: Mi 06.04.2016, 19:09:18 »
Die mit 90° haben aber den Nachteil, dass man die nicht so einbauen kann, dass man die SD-Karte einfach entfernen kann. Scheinbar gibts in der Bucht aber momentan keine anderen.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #15 am: Mi 06.04.2016, 20:15:21 »
Ein 2. Problem, das ich bei der verlinkten Platine sehe ist, daß sie nirgendwo vernünftig befestigt werden kann, wo man von Außen Zugang hat. Die SD Karte würde dierkt auf der Platine liegen!

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #16 am: Mi 06.04.2016, 20:18:31 »
@Burkhard Mankel die CF funzen schon immer, egal ob IDE im ST oder im Falcon, werden ja schon seit Jahren Eingesetzt. Die frage ist macht der SD Adapter PIO Mode 3, höher kann wohl der Atari nicht.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #17 am: Mi 06.04.2016, 21:43:18 »
Häh?
Ich habe doch gar nichts behauptet, das da nichts funzt! Ich habe doch nur gemeint, daß man diese Platine:
... am Atari nicht wirklich verwenden kann, wenn man eine SD Karte von Außen erreichbar anwenden will!

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.715
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #18 am: Mi 06.04.2016, 22:22:33 »
@Burkhard Mankel lies nochmal ;) der CF funzt 1a, schon seit jahren und bei SD bin ich mir wegen Pio Mode kleiner 3 nicht sicher. Hab nix anderes gesagt ;)
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Burkhard Mankel

  • Gast
Re: SD Karten und (evtl) auch CF Karten kleiner Größen (1-2GB)!
« Antwort #19 am: Do 07.04.2016, 00:10:11 »
@tuxie - reden wir eigentlich aneinander vorbei? Oder einer von uns spanisch?
Nobody has speek from that, the CF does not Work! Kein Mensch hat davon was gesagt, daß CF nicht funktionieren !!!

Es geht lediglich darum, daß diese speziellen SD Adapter sich nicht dafür eignen, mal auf die schnelle eine SD Karte zu wechseln! Und sich auch kaum gut befestigen lassen! Es geht bei diesem meinem Posting um Secure Digital und nicht um Compact Flash Karten !!!

Auch in meinem Mega ST4+ werkelt eine CF, die mir jetzt momentan keine Schwierigkeiten macht!
« Letzte Änderung: Do 07.04.2016, 09:49:42 von Burkhard Mankel »