Autor Thema: Atari 1040 ST FM BigTower und (m)eine Begegnung der besonderen Art ...  (Gelesen 56796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LuckyOldMan

  • Benutzer
  • Beiträge: 557
  • Gedönsrat
Nicht grundsätzlich - nur im Tower hakte es aus unerfindlichen Gründen, weshalb ich ja den ICD wieder eingebaut habe. Da bleibt der auch! :)

Der W.F.-Adapter funzt prima als eine Art Link9x - im Moment liegt er noch im fliegenden Aufbau offen rum (s. unten), soll dann aber in ein Gehäuse (hier hatte ich was dazu geschrieben)

.....So habe ich das auch mit beiden SCSI-Gehäusen vor: Centronicsanschluß am Gehäuse mit ext. Terminator und wahlweise verwende ich ein Centroncs-DSub25-Kabel zum SCSI-Anschluß am TT oder den als Link eingeschleiften W.F-Adapter zum Anschluß am ACSI-Anschluss am ST. ;) Für den W.F-Adapter muss ich nur noch ein gescheites Gehäuse finden - da geht dann auf der einen Seite das kurze Original-Flachbandkabel vom DSub19-Stecker kommend rein und auf der anderen Seite kommt ein kurzes Stück Rundkabel zum Centronics-Stecker raus.

Aber er eigent sich in Verbindung mit dem SCSI-Türmchen bestens zum Testen von FPs - das CD-ROM zum Kopieren von Datenbeständen.

Ich mache eventuell einen eigenen Thread dazu.
« Letzte Änderung: Di 12.11.2013, 12:55:19 von LuckyOldMan »
260 ST:TOS 1.04/1MB
520 ST M:TOS 1.04/4 MB/AT-Speed C16 Rev.2
1040 ST FM:TOS 1.04/1MB
1040 ST F Tower:TOS 1.4.2 (KAOS)/4 MB/Quantum 105S + 730S /Toshiba CD-R/IOMEGA ZIP100-LW/AT-KB
4160 STE:TOS 2.06+1.62/4 MB
Mega STE:TOS 2.06/4MB/Quantum 105S
TT030:TOS 3.06/10MB/64MB/Quantum 210S/Megavision300
HxC

Offline LuckyOldMan

  • Benutzer
  • Beiträge: 557
  • Gedönsrat
Jetzt glaube ich auch zu wissen, was damals beim Treiberwechsel von ICD auf HDDriver schief gegangen ist. Die 5 Partitionen, die mit ICD-Treibern am ICD-Adapter erstellt wurden, konnten von HDDriver nicht übernommen werden (max 4 möglich). (Quellenangabe: ST Computer 12/1993)
Damit fiel LW G: als fünftes LW hinten über. Dumm gelaufen!  ::)
« Letzte Änderung: So 17.11.2013, 17:20:27 von LuckyOldMan »
260 ST:TOS 1.04/1MB
520 ST M:TOS 1.04/4 MB/AT-Speed C16 Rev.2
1040 ST FM:TOS 1.04/1MB
1040 ST F Tower:TOS 1.4.2 (KAOS)/4 MB/Quantum 105S + 730S /Toshiba CD-R/IOMEGA ZIP100-LW/AT-KB
4160 STE:TOS 2.06+1.62/4 MB
Mega STE:TOS 2.06/4MB/Quantum 105S
TT030:TOS 3.06/10MB/64MB/Quantum 210S/Megavision300
HxC

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.415
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Da sollte man mal Uwe Seimet fragen ob es zwischen dem HDDriver und der ICD Software inkompatibilitäten gibt ...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.619
  • Sehr langer Urlaub.
Meines Wissens gab es keine Inkomaptiblitäten in der Partitionierung. Ich kann z.B. auch bei meinem Tower jederzeit zwischen AHDI, HDDriver und ICD 6.5 hin und her wechseln, und die Platte wurde mit ICD 5.x in 8 Partitionen (c: bis j:) geteilt. Aktuell betreibe ich den Rechner wieder mit ICD 6.5, weil nur der die Uhr auf dem Hostadapter auslesen und stellen kann.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline LuckyOldMan

  • Benutzer
  • Beiträge: 557
  • Gedönsrat
Da sollte man mal Uwe Seimet fragen ob es zwischen dem HDDriver und der ICD Software inkompatibilitäten gibt ...

Das werde ich auch mal machen - irgendwas muss es geben.

Meines Wissens gab es keine Inkomaptiblitäten in der Partitionierung. ....

Die Praxis hat es (zumindest bei mir) anders gezeigt - beim Übergang von ICD zu HDDriver verlor ich genau die 5. Partition. Auch der Artikel äußert sich da recht eindeutig.
260 ST:TOS 1.04/1MB
520 ST M:TOS 1.04/4 MB/AT-Speed C16 Rev.2
1040 ST FM:TOS 1.04/1MB
1040 ST F Tower:TOS 1.4.2 (KAOS)/4 MB/Quantum 105S + 730S /Toshiba CD-R/IOMEGA ZIP100-LW/AT-KB
4160 STE:TOS 2.06+1.62/4 MB
Mega STE:TOS 2.06/4MB/Quantum 105S
TT030:TOS 3.06/10MB/64MB/Quantum 210S/Megavision300
HxC

Offline LuckyOldMan

  • Benutzer
  • Beiträge: 557
  • Gedönsrat
Moin,

jetzt weiß ich auch, woher das Towergehäuse stammt (das jetzt auch ein schöner Atari-Sticker ziert): die Fa. Heyer & Neumann hatte das im Programm (s.u.).

Gruß
260 ST:TOS 1.04/1MB
520 ST M:TOS 1.04/4 MB/AT-Speed C16 Rev.2
1040 ST FM:TOS 1.04/1MB
1040 ST F Tower:TOS 1.4.2 (KAOS)/4 MB/Quantum 105S + 730S /Toshiba CD-R/IOMEGA ZIP100-LW/AT-KB
4160 STE:TOS 2.06+1.62/4 MB
Mega STE:TOS 2.06/4MB/Quantum 105S
TT030:TOS 3.06/10MB/64MB/Quantum 210S/Megavision300
HxC

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.415
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Bei Heyer & Neumann habe ich damals meinen ersten Atari TT für 3000,- DM oder sowas in der Gegend bestellt ...

Offline LuckyOldMan

  • Benutzer
  • Beiträge: 557
  • Gedönsrat
Ja - in Aachen und Umgebung gab es einige engagierte Atari-Läden wie Heyer & Neumann, Catch-Computer (MegST-/MegTT-Ramkarte), Chr. Bontenackels in Würselen etc. Lag wohl auch an der RWTH Aachen mit ihren vielen Studenten.
260 ST:TOS 1.04/1MB
520 ST M:TOS 1.04/4 MB/AT-Speed C16 Rev.2
1040 ST FM:TOS 1.04/1MB
1040 ST F Tower:TOS 1.4.2 (KAOS)/4 MB/Quantum 105S + 730S /Toshiba CD-R/IOMEGA ZIP100-LW/AT-KB
4160 STE:TOS 2.06+1.62/4 MB
Mega STE:TOS 2.06/4MB/Quantum 105S
TT030:TOS 3.06/10MB/64MB/Quantum 210S/Megavision300
HxC

Offline Miks

  • Neuer Benutzer
  • Beiträge: 1
Tach Männers  ;)

ich bin der Neue. Hab' mich frisch angemeldet, da ich

1. auch noch 'n Atari 1040 habe(aufgebohrt auf 3MB RAM, TOS 2.06 auf IDE-Karte, 2x HDD-Floppy, Uhr...)
    und
2. mal 'ne Frage habe (die vielleicht LuckyOldMan beantworten könnte?): ich suche eine ROM-Port-Verlängerung, da ich seit ewiger Zeit vorhabe, den ST mal in ein größeres Gehäuse zu verpflanzen. Und da habe ich in diesem Beitrag von LOM

https://forum.atari-home.de/index.php?topic=10573.msg80941#msg80941

seine Version einer Verlängerung gesichtet. Meine Frage dazu lautet: gibt's (oder gab's) diese Verlängerung zu kaufen, als Bausatz oder als Bauanleitung (Schaltplan, Bauteile-Liste etc.)? Selbstbau wäre also auch kein Thema... wenn ich wüsste, was - wo - wie - womit.

Kann mir jemand hier aus dem Forum sachdienliche Hinweise zu dieser Verlängerung geben? Wäre echt super...

P.S. falls mein Anliegen an dieser Stelle nicht gut aufgehoben sein sollte, kann es gerne durch entsprechendes Fachpersonal in die richtige Abteilung verschoben werden  8)

Mit bestem Gruß,
Miks