Autor Thema: defekte PAM VME Netzwerkkarte ...  (Gelesen 506 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.903
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: defekte PAM VME Netzwerkkarte ...
« Antwort #20 am: Do 26.03.2020, 21:07:03 »
Habe mir eine SysKonnect G16 ISA Ethernetkarte gekauft um den Chipsatz zu testen. Die Karte hat den gleichen AMD7990/7992 Chipsatz. Das Ding unter WIN95 ans laufen zu bekommen war ein Krampf aber jetzt läuft es. Die Jumperbelegung die man im Netz findet stimmt nicht und es gibt nur Treiber für Win 3 und Win95 und nichts für DOS und kein Testprogramm. Den BNC Anschluss habe ich noch nicht ans laufen bekommen, mal schauen ...

Habe noch eine PAM Mega ST Bus Karte. Das Lance Test Programm läuft ohne Fehler aber der MiNT lance.xif läuft nicht. Der MiNT Treiber zeigt an das er keine MAC Adresse finden kann, das lancetst.tos zeigt aber eine MAC Adresse an und beendet sich mit der Meldung "keine Fehler ...". Der MiNT lance.xif läuft wohl nur mit der VME Bus Karte. Ich habe alle ab 1.16 durchprobiert.
« Letzte Änderung: Fr 27.03.2020, 07:23:57 von Lukas Frank »