Autor Thema: Packet Radio Software VT52 und Ports ?  (Gelesen 1618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2547

  • Gast
Packet Radio Software VT52 und Ports ?
« am: Fr 15.06.2012, 09:17:53 »
Ich suche den VT52-Emulator , ich möchte gern meinen 2ten ST als Packet Radio Rechner Nutzen. Kann mir jemand weiter helfen? Des weiteren wollte ich gern wissen wie die Port bez. des Seriel RS232 ist im Amiga Mega ST ich komme gerade nicht weiter.

LG Jens

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: Packet Radio Software VT52 und Ports ?
« Antwort #1 am: Fr 15.06.2012, 09:37:25 »
Der VT52-Emulator ist fest in TOS eingebaut, die ganzen Textausgaben z.B. beim Abarbeiten des Auto-Ordners erfolgen darüber.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Börr

  • Benutzer
  • Beiträge: 820
Re: Packet Radio Software VT52 und Ports ?
« Antwort #2 am: Fr 15.06.2012, 09:48:04 »

Offline m0n0

  • Benutzer
  • Beiträge: 983
Re: Packet Radio Software VT52 und Ports ?
« Antwort #3 am: Fr 15.06.2012, 13:52:39 »
Hallo,

wenn Du packetradio am laufen hast, schreib doch mal einen kleinen Artikel darüber, würde mich auch interessieren :)

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.613
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Packet Radio Software VT52 und Ports ?
« Antwort #4 am: Fr 15.06.2012, 15:40:36 »
Ich suche den VT52-Emulator , ich möchte gern meinen 2ten ST als Packet Radio Rechner Nutzen. Kann mir jemand weiter helfen? Des weiteren wollte ich gern wissen wie die Port bez. des Seriel RS232 ist im Amiga Mega ST ich komme gerade nicht weiter.

Hallo Jens,

schau mal hier in die Dateien der Atari Systemdiskette nach. Der Port heist im control.acc  Modem oder Seriell. Der VT52 ist das emulator.acc .


guest2547

  • Gast
Re: Packet Radio Software VT52 und Ports ?
« Antwort #5 am: Fr 15.06.2012, 20:54:52 »
Also ich hab es geschaft:) Ja ich dachte wirklich das der VT52 noch eine Zusatz Software zu dem im TOS ist. Das lag an der kuriosen Beschreibung im TNC Handbuch.

Also mit DIGI Point hab ich bis jetzt nicht zum laufen bekommen aber SP Läuft. er hört uns sendet. Ich hab den TNC2400 welcher baugleich ist mit dem TNC95 am MODEM Port 1 habe im Serial nur die Einstellungen hier gemacht:

Baud-Rate: 9600 (wie am TNC)
Parität: NONE
Duplex: VOLL
Bits/Zchn: 8
Bit 8: AUS
Xon/Xoff: AUS
RTS/CTS: AUS

Im SP muss noch die CONFIG angepasst werden das sehr Wichtig. Einige Ordner die dort hinterlegt sind gibt es nicht diese einfach erstellen . ansonsten hab ich den TNC per Seriel 1:1 Kabel mit dem Atari verbunden welches ich auch am PC verwende.