Autor Thema: MagiC Milan. Ja/Nein?  (Gelesen 3646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

afalc060

  • Gast
MagiC Milan. Ja/Nein?
« am: Mo 10.08.2009, 20:32:33 »
Lohnt sich die Anschaffung von MagiC Milan?

Wenn ja: Warum?
Wenn Nein: Warum?


Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 888
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #1 am: Di 11.08.2009, 09:33:25 »
Lohnt sich die Anschaffung von MagiC Milan?

Wenn ja: Warum?
Wenn Nein: Warum?


Ich habe es, seit es herauskam. Seither verwende ich es fast ausschließlich. Es ist meiner Erfahrung nach schneller als N.AES und XaAES und einige von mir verwendeten Programme laufen unter XaAES nicht richtig.
Außerdem bin ich daran gewöhnt :-)

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #2 am: Di 11.08.2009, 09:36:29 »
Es ist MagiC, nur auf den Milan zugeschnitten.
Hast Du MagiC mal auf dem Falcon oder sonstwo getestet?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline draconis1

  • Benutzer
  • Beiträge: 704
  • ATARIaner seit 1987
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #3 am: Di 11.08.2009, 09:40:36 »
Lohnt sich die Anschaffung von MagiC Milan?

Wenn ja: Warum?
Wenn Nein: Warum?



Es ist moderner und vereinfacht einiges. Wenn Du es günstig bekommst immer  ;D :)
:: NABU Niedersachsen :: http://niedersachsen.nabu.de/

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #4 am: Di 11.08.2009, 09:42:46 »
Die Frage ist, ob es sich gegenüber MiNT lohnt, denke ich.
Oder sehe ich das falsch?
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.799
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #5 am: Di 11.08.2009, 09:43:07 »
Bei Meinem Milan war Magic auf mal dazu! Aber nachdem ich ihn zwischenverkauft hatte habe ich die ganzen Unterlagen und Datenträger nicht wieder bekommen :-( kann von Glück reden das wenigsten eine Sicherung von allem auf der Platte war. Ja ich habe das schon auf dem Falcon festgestellt das Magic viel Schneller ist. Es läuft auch irgendwie runder als MiNT mit XaAes. Kann mich selbst aber nicht richtig daran anfreunden, fragt mich bitte nicht warum kanns irgendwie nicht erklären. Ich will auch nicht sagen das Magic ein schlechtes Betriebsystem ist. Es sollte wirklich jeder für sich entscheiden was er einsetzt. Ich selbst nutze MiNT weil mir der Unix Teil sehr wichtig ist und man damit auch mal ne X Anwendung zum laufen bringen kann, bzw. bereits gibt.
Tschau Ingo

afalc060

  • Gast
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #6 am: Di 11.08.2009, 23:19:52 »
Auf dem Falcon hatte/hab ich MagiC laufen (nutze den rechner zZ nicht) und es war/ist schneller wie in Mint mit XaAes. Mir ist zB bekannt, dass das Hintergrundkopieren unter MagiC-Milan nicht funktioniert, da MagiC dort teile des TOS vom Milan verwendet und nicht eigene Routinen. Von daher wollte ich mal einige Meinungen hören.
Wie verhät sich das denn mit der Auflösungsumschaltung? Ist es 040er optimiert? Ist Wdialog notwendig?


Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #7 am: Di 11.08.2009, 23:41:59 »
MagiC braucht kein Wdialog.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

afalc060

  • Gast
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #8 am: Di 11.08.2009, 23:44:00 »
OK. Anders gefragt: Sind die Wdialogroutinen in MagicMilan nun integriert oder verlangen einige APPs immer noch dieses unsaubere Stück Software?

gstoll

  • Gast
Re: MagiC Milan. Ja/Nein?
« Antwort #9 am: Mi 12.08.2009, 19:19:40 »
Leer
« Letzte Änderung: Mo 21.02.2011, 11:59:31 von gstoll »