Autor Thema: Programme unter Mint ?  (Gelesen 5880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 928
Programme unter Mint ?
« am: Sa 08.08.2009, 11:42:03 »
Hallo zusammen,
ich bin neugierig und möchte gerne mal wissen, welche Programme unter Mint/EasyMint laufen und welche nicht ? Wie schaut es z.B. mit Notator, Audio Tracker, Cab, Calamus, Signum4 etc aus ?
TT mit Thunder und Lightning, STf mit Ultrasatan, Lynx 2 mit Flashcard

Offline Patrick STf

  • Benutzer
  • Beiträge: 928
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #1 am: Sa 08.08.2009, 13:35:58 »
Also ich bin gerade dabei bei ASH updates für folgende Software zu beziehen:
Ease, jiinee, Signum, Cab und Kodold. Außerdem habe ich beim Uwe Seimet die aktuelle HDdriver Version angefragt. Was läuft davon überhaupt unter Mint ?
TT mit Thunder und Lightning, STf mit Ultrasatan, Lynx 2 mit Flashcard

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #2 am: Sa 08.08.2009, 14:46:18 »
Hi,

wozu das??

Jinnee ist der nachfolger von Ease und Cab brauchste garnicht da gibt es eine freie version nämlich Highwire!  Kobold ist auf jedenfall nicht verkehrt. Ansonsten läuft alles soweit unter MiNT. Und wenn man mal was hat was nicht unter MiNT läuft dann kann man auch das Laden den Kernel unterbinden und ins Tos Starten.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

gstoll

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #3 am: So 09.08.2009, 07:18:41 »
Leer
« Letzte Änderung: Mo 21.02.2011, 11:58:41 von gstoll »

Offline Beetle

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 879
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #4 am: So 09.08.2009, 16:37:13 »
Kobold und VFAT/ext2 nützt nichts ist untertrieben - es sorgt für heftige Dateisystemfehler. Nur und auschliesslich für BGM Partitionen würde ich Kobold benutzen. Thing hat dafür eine Einstellung "Kopieren mit Kobold
  • nur bei 8+3"
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

guest602

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #5 am: So 16.08.2009, 20:06:16 »
Wie kann man Mint unterdrücken um im Tos zu starten ?
Jörg

afalc060

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #6 am: So 16.08.2009, 20:10:57 »
linke shift-taste drücken und kurz halten, während mint startet. dann kommt ein kleines menü, in dem man einstellen kann ob mint durchstartet oder nicht. steht aber auch super beschrieben in der mint doku.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #7 am: So 16.08.2009, 20:16:26 »
Mooooooment!!!

Welche Kernel Version hast du??

Bei 1.16.3 ist es so wie afalc060 sagte! bei älterer Version mußt du der Kernel im Autoordner deaktivieren! (umbenennen)
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

guest602

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #8 am: So 16.08.2009, 20:19:47 »
Das ging aber schnell, jetzt, danke, hat auch gklappt..
Ist das unter Magic ich glaube 6.0 auch so einfach ?

afalc060

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #9 am: So 16.08.2009, 20:20:12 »
wenn er, wie im ersten posting geschrieben, easymint benutzt dann ist das sicher eine 1.16er


afalc060

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #10 am: So 16.08.2009, 20:24:16 »
beide shift-tasten gedrückt halten

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #11 am: Mo 17.08.2009, 09:28:04 »
Man konnte bis zu einer Version von EM auswählen welchen Kernel man verwenden möchte!!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

afalc060

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #12 am: Mo 17.08.2009, 18:16:05 »
die 1.15.xer versionen sollten doch nur noch für n.aes relevant sein.

anbei gefragt: was ist mit einer 1.17, bei der alles in modulen geladen wird? war da nicht mal was angedacht? oder gibt es das schon und ich habe es überlesen?


Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.724
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #13 am: Mo 17.08.2009, 18:34:22 »
Das ging aber schnell, jetzt, danke, hat auch gklappt..
Ist das unter Magic ich glaube 6.0 auch so einfach ?

Das würde mich auch interessieren...
wenn man alternative Betriebssysteme ohne AUTO Ordner Fummeleien umgehen kann (auf Wunsch), dann würde ich glatt erwägen, wieder eines zu installieren.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #14 am: Mo 17.08.2009, 18:48:30 »
die 1.15.xer versionen sollten doch nur noch für n.aes relevant sein.

anbei gefragt: was ist mit einer 1.17, bei der alles in modulen geladen wird? war da nicht mal was angedacht? oder gibt es das schon und ich habe es überlesen?



Das ist bereits bei der 1.16.3 so das das XaAES ein Kernelmodul ist. Hab mir mal nen kernel aus dem CVS Kompiliert und der zeigte 1.17 an.


Ich nutze ganz gern xboot zum wählen welche Konfiguration ich haben möchte! Läuft ganz gut.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

afalc060

  • Gast
Re: Programme unter Mint ?
« Antwort #15 am: Mo 17.08.2009, 20:13:47 »
ich meinte jetzt eigentlich mehr so hardwarebedingt. teile die nicht benötigt werden, werde dann nicht geladen und so