Autor Thema: Einbauanleitung CC-MegST Rev 2.1?  (Gelesen 2202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2383

  • Gast
Einbauanleitung CC-MegST Rev 2.1?
« am: Di 05.05.2009, 20:47:35 »
Hi Leute,

habe einen Atari 1040 STFM erhalten. Nachdem ich größere Probleme mit dem Diskettenlaufwerk hatte (kleinere noch hab), hab ich das Gerät geöffnet um das Laufwerk zu reinigen. Soweit so gut.

Jetzt läuft aber leider die 4MB-Erweiterung nicht mehr. Laut Platine handelt es sich um eine CC-MegST Rev 2.1. Draufgelötet sind 8 ZIP-Rams. Die Ram-Erweiterung lief vor der Öffnung noch. Wurde einwandfrei von Sysinfo angezeigt. Nun leider nicht mehr.

Hat vielleicht jemand eine Anleitung zu der Karte?

Gruß
Marcian

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.714
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Einbauanleitung CC-MegST Rev 2.1?
« Antwort #1 am: Di 05.05.2009, 20:53:34 »
Hallo und erstmal Willkommen in Forum,

also eine Anleitung habe ich leider keine. Aber wir gehen mal Systematisch vor um denn Fehler zu finden.

1. Bitte Prüfe aventuell auch mit Durchgangsprüfer wie Multimeter alle angelöteten Leitungen.
2. Sitzt sie doch sicher auf der MMU oder steckt im Shifter Sockel und der Shifter oben drauf. ZIehe diese raus und reinige alle Kontakte und steck sie wieder fest rein.

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

guest2383

  • Gast
Re: Einbauanleitung CC-MegST Rev 2.1?
« Antwort #2 am: Di 05.05.2009, 21:56:16 »
Wow. Das war ja ne Turboantwort.

Ich muss dazu sagen, dass ich eigentlich Amiganer bin und den ST jetzt zum ersten Mal in meinen Händen habe. Ich denke die Erweiterung sitzt auf dem Shifter. Rundherum ist jedenfalls ein Blechrahmen, wo der Deckel fehlt.

Auf den ersten Blick ist leider nix zu sehen. Alle Lötverbindungen sind okay.

Edit: Das Board ist ein C070859 001

Edit 2: Ich habe noch ein wenig ausprobiert. Hab die Ram-Erweiterugn mal mit Kontakt WL gereinigt. Da ist schon ziemlich gelbe Suppe runtergekommen aber leider keine Funktion.
Der Atari startet ohne die Erweiterung gar nicht. Ich hab erst die Erweiterung rausgelassen. Also den Shifter direkt eingesteckt. Dann die Erweiterung reingesteckt aber nicht mit dem Flachbandkabel zum Rechner verbunden. Beide Male ist der Bildschirm schwarz geblieben.

Nachdem alles wieder verbunden ist, läuft der Rechner wieder. Leider immer noch nur mit einem MB.
Nicht dass ih aktuell die 4MB benötigen würde, aber wenn sie da sind, sollten sie auch gehen ;)

Die Erweiterung besteht eigentlich nur aus den 8 ZIPs, zwei 74HCirgendwas-Bausteinen, ein paar Kondensatoren, ein paar Widerständen und ich denke es sind zwei Glassicherungen

guest2383

  • Gast
Re: Einbauanleitung CC-MegST Rev 2.1?
« Antwort #3 am: Mi 06.05.2009, 21:10:31 »
Anbei noch zwei Fotos. Einmal eingebaut, einmal nur die Erweiterung ohne Kabel und Shifter.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.680
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Einbauanleitung CC-MegST Rev 2.1?
« Antwort #4 am: Mi 20.05.2009, 16:06:17 »
Sieht auf dem Foto doch ganz gut aus... leider hat es eine geringe Qualität so das ich nicht genau sehen konnte ob der Shifter richtig herum eingesetzt ist.

Gruß Arthur