Autor Thema: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.  (Gelesen 6404 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest2364

  • Gast
Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« am: Mi 01.04.2009, 04:53:25 »
Hallo Leute! Ein paar Leute vom ABBUC haben mir geraten, sich mit folgenden Anliegen an euch zu wenden:

Auf vielfachen Wunsch werde ich diesen Samstag eine Radiosendung mit Videostream abhalten, bei der es diesmal um die Atari ST gehen soll.

Allerdings fehlen mir hier als bekennender C64- und Amigauser noch ein paar wichtige Tips. Da es ja außerdem noch eine ganze Palette verschiedener Modelle gab, würde ich mich erstmal auf die bekanntesten Modelle ST 520 und 1040 beschränken.

Insbesondere benötige ich:

- Jede Menge Spieletips, am besten von Exclusivtiteln. Es können aber auch gerne ein paar Spiele dabei sein, die es auch auf anderen Systemen gab, nur sollten hier schon gut sichtbare Unterschiede, andere oder gar fehlende Extras maßgeblich sein.

Es sollten so 10-15 Spiele und bis zu 10 Demos dabei sein.

- Ein paar Videos, z.B. von alten Werbespots oder kurzen Tutorials, Reviews etc. am besten von YouTube oder selbst gedreht von euch.

- Ein paar ausgewählte, Musikstücke aus Spielen und Demos. Es sollten so 10-20 Songs zur Auswahl stehen, die auf die Sendung verteilt werden sollen. Sie können auch ruhig im Originalformat vorliegen, sofern sie vom Deliplayer abgespielt werden können.

- ggf. ein kleiner, kompakter Text über euer Portal, welches ein bischen zusammen gefasst wird für die Sendung.

- Ein paar Linktips zu Emulatoren, euren Hobby- oder Sammlerseiten verlinken bzw. sonstigen Favoriten

Die Sendung wird am Samstag, den 4.4. ab 20:00 ausgestrahlt auf www.radio-paralax.de . Zum Anschauen wird Winamp 5.x oder der VLC-Player mit aktuellen Codecpacks für AAC+ vorausgesetzt.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Hilfe.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #1 am: Mi 01.04.2009, 09:01:20 »
Schön das du hier her gefunden hast, ich denke hier wird dir auch geholfen.. Habe mir gestern Abend die Letzte Sendung über die XL´s gezogen dann gleich mal anschalten und nebenbei mit hören.

Mal für die anderen noch der Link

http://www.radio-paralax.de/board/thread.php?threadid=2486

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.247
  • Atari !!!
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #2 am: Mi 01.04.2009, 09:38:20 »
Okay, hier mal ein paar Spiele ;)

ST only:

Superfly:
http://www.youtube.com/watch?v=Ho_LDUOh_dM

ChuChu Rocket (Dreamcast Port):
http://www.reservoir-gods.com

ST-Spiele:


Lotus III:
http://www.youtube.com/watch?v=EIw489_TPPA

Gods:
http://www.youtube.com/watch?v=jlEvG31SJRo

Obsession:
http://www.youtube.com/watch?v=dUFNK_NyXzI

Zool:
http://www.youtube.com/watch?v=ESs5syOpRXo

Epic:
http://www.youtube.com/watch?v=jqCGzeftM80

Turrican2:
http://www.youtube.com/watch?v=wFfv5yz4ez8

Captain Blood (besser als auf dem Amiga ;D):
http://www.youtube.com/watch?v=Hkpo4RBSqoU&feature=related

Super Stario Land:
http://www.youtube.com/watch?v=DRtWaiu69Sk

Hoffe das hilft Dir... von einigen Hammerspielen, die besser sind als die Amiga Versionen hab ich leider kein Video gefunden (Falcon Flugsimulator).

Ginge es um Falcon Spiele könnte ich Dir bessere Ergebnisse liefern ;)
Atari Falcon060

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.723
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #3 am: Mi 01.04.2009, 17:00:57 »
Typisch ist für den Atari auch Midimaze weil es ein Netzwerkspiel über die Midischnittstelle ist, die es in allen Atari's wie den ST, STE, Falcon, und TT gab. Auch die typischen schwarzweiß Spiele wie zum Beispiel Oxyd gehören unbedingt dazu. Eine schöne Automatenumsetzung ist Super Hang On das auf dem ST exakt wie auf dem Spielautomaten aussieht.

Gruß Arthur

guest522

  • Gast
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #4 am: Mi 01.04.2009, 19:16:01 »
Midimaze war der Hit. Da haben wir damals in der Uni parallel mehrere Ringe aufgebaut und die ganze Nacht durchgezockt.
Da gibt es immer noch aktive Fans:
http://www.midimaze.de/


Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.247
  • Atari !!!
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #5 am: Mi 01.04.2009, 19:52:57 »
Stimmt, wie konnte ich das vergessen ;) Auf der Atariada haben wir ein 8-Bit Midimaze Match gemacht... Da gibt es ein SIO2Midi Interface, dann geht das... leider scheiterten bisher alle Versuche Midimaze 8-Bit und ST zu kombinieren...

Oxyd und Spacola sind nennenswerte Spiele. Oxyd 2 ging ja auch über Midi mit 2 Spielern...

dann gab es noch Protector, ein Deffender Clone der Midisounds abspielte... genau wie alle Sierra Adventures (zumindest Larry Teile). Da war der Sound dann sogar dem Amiga überlegen ;)
Atari Falcon060

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #6 am: Mi 01.04.2009, 19:55:46 »
Bei den Spielen würde ich auch Esprit/Oxyd ganz weit oben auf der Hitliste sehen. Die ersten drei Versionen waren exclusiv für den ST. Später gab es auch ports auf andere Systeme und es gibt mit Enigma einen aktuellen "Nachfolger". Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Oxyd

Auf der Seite http://www.maedicke.de/atari/linkindex.htm findest Du eine recht umfangreiche und kommentierte Linksammlung. Im Bereich Atariszene gibt es wiederum links zu Demo Crews.

Gruß Heinz
« Letzte Änderung: Di 05.05.2009, 20:43:52 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

Offline Heinz Schmidt

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.182
  • Atari, Linux, OS/2, MacOS, ... no need for Windows
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #7 am: Mi 01.04.2009, 19:59:07 »
Hallo Atari060,

das wäre doch mal was für's OFAM im September. Ich wollte schon immer mal Oxyd zu zweit spielen, habe aber keinen Spielpartner gefunden. Ich würde dann auch meinen STE + Oxyd + Buch mitbringen :-)

Gruß Heinz

P.S. haben wir eigentlich schon eine Ideensammlung / Wunschliste für Aktionen auf dem OFAM?
« Letzte Änderung: Di 05.05.2009, 20:43:39 von Heinz Schmidt »
FireBee #8 im Test --- Milan 060/50, Ethernet, CF/SD-CardReader, DVD-RW, ATI Grafik --- Falcon CT63/CTPCI/ATI, CF-Card als HDD, Altec iDrive --- 1040 STE, 4MB, SatanDisk --- ...

guest2364

  • Gast
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #8 am: Mi 01.04.2009, 20:07:16 »
Vielen Dank für eure Tips. Midi-Maze wollte ich mir gestern schon auf STEEM (einem ST Emulator) anschauen, doch bekomme ich dort nur eine Textmeldung angezeigt "Slave aktiv" und es passiert nichts mehr. Das Ganze scheint auch eher einem Musikprogramm zu ähneln oder aber es gab noch ein Musikprogramm, das so hieß. Da das Spiel anscheinend die Midi-Schnittstelle für Multiplayer nutzt, schätze ich mal, das der Emulator hier nicht ganz mitkommt. Vielleicht kann hier noch Jemand weiter helfen oder alternativ ein Video dazu einstellen.

Ansonsten habe ich mittlerweile über Poeut.net ein paar sehr gute und interessante Demos im Amigastil gefunden, die sich auch nicht zu verstecken brauchen. An Spielen hab ich mittlerweile auch ein paar Sachen gefunden, sogar ein Spiel das grafisch sogar ein paar Farben mehr bot, als die Amigaversion...richtig gelesen! Sowas gab's tatsächlich auch. ;)

Mehr möchte ich aber noch nicht verraten. Werde mir die anderen o.g. Spiele nochmal anschauen und ein paar Sachen für die Sendung heraus picken. Die Sendung wird ähnlich wie die XL/XE Sendung ablaufen, allerdings diesmal ein wenig kompakter und nicht ganz so ausgedehnt. Überziehen ist ja bei mir fast schon zum Standard geworden. ;)

Achso, natürlich können auch Falcon-Spiele genannt werden, damit sollte auch STEEM keine Probleme haben. Habe jetzt ein paar Tips von euch aufgenommen und werde sie in der Sendung berücksichtigen, vielen Dank! :)

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.777
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #9 am: Mi 01.04.2009, 21:54:51 »
Der wurde DER Rollenspielhammer schlechthin vergessen.

Dungeon Master

war lange nicht für die Amigos da und fürn PC so richtig spät.
War ein Meilenstein bei den Rollenspielen.
Have you played Atari today ?!

guest2364

  • Gast
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #10 am: Mi 01.04.2009, 22:11:06 »
Dungeon Master habe ich mal mit aufgenommen, auch wenn ich sowas nie gespielt habe. Zumindest reicht es, um sich fort zu bewegen. Bei "Captain Blood" ist mir das Spielprinzip allerdings völlig schleierhaft.

Ach ja...und kann mir mal Jemand erklären, wie man Oxyd spielt? Trotz Anleitung komme ich hier nicht weiter. Gehe immer direkt am Anfang kaputt und dann tut sich nichts mehr (Murmel zerspringt einfach und dann sieht man nur noch so ein Sternchen hüpfen).:(

Der Druck auf die Steuerungstasten bewirkt irgendwelches Hundegebell...sehr merwürdig.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #11 am: Mi 01.04.2009, 22:21:25 »
hallo paralax, geh doch mal in unseren chat


Server: irc.oftc.net
Port: 6667
Channel: #atari-home

www.newtosworld.de/chat

Da sind einige Unterwegs wie thorn die dir helfen können. Direkt und sofort, wenn du on bist einfach nen moment warten kann sein das da einige ab und an afk sind.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

guest2364

  • Gast
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #12 am: Mi 01.04.2009, 22:46:37 »
Vielen Dank für den Tip. Heute sieht es zeitlich etwas eng bei mir aus. Zudem läuft gerade bei uns eine Livesendung und 2 Chat's wären ein wenig zuviel für mich.

Mittlerweile habe ich aber heraus gefunden das Oxyd 1 mit Monochrom-Monitor Einstellungen viel besser aussieht, spielbar ist es aus unerklärlichen Gründen trotzdem nicht, da man anfangs sofort kaputt geht.

Die einzige Version, die bei mir läuft ist "Oxyd Magnum". Diese ist auch komplett spielbar und nach einigen Herumprobieren sogar sehr interessant. Man versucht, gleiche Symbole auf zu decken, Extras zu aktivieren, die man einsammeln kann, wie eine Brille in Level 2. In Level 3 habe ich dann erstmal aufgehört zu spielen. Auf jeden Fall ein sehr interessantes Spielprinzip. Wenn meine Zeit es zulässt, schau ich morgen mal vorbei. Derzeit bin ich alternativ noch in unserem Chat zu erreichen:

irc.spacetronix.net
Port: 6667
Raum: #radio-paralax

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.247
  • Atari !!!
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #13 am: Do 02.04.2009, 08:45:12 »
Ach so, wenn es auch um Falcon Spiele geht ;)

Exklusivtitel:


Moongames (F-Zero artiges Rennspiel in 3D):
http://www.youtube.com/watch?v=8W2Tmo3Mais

Blum (schönes Jump N Run):
http://www.youtube.com/watch?v=LFVjK8Cpo0U

Willie´s Adventures (Jump N Run nach Rayman Art):
http://www.youtube.com/watch?v=0XTqqg4PJss&feature=related

Reeking Rubber (inoffizieller Lotus Nachfolger - Rennspiel):
http://www.youtube.com/watch?v=25pRW08U7NQ&feature=related

Llamazap (Kultspiel von Jeff Minter):
http://www.youtube.com/watch?v=97lLeHN6-v0

Running (Ego-Shooter):
leider hab ich nur Videos von der Beta gefunden...

Demos:


Eko System:
http://www.youtube.com/watch?v=Ysr_qRcbs-o&feature=related

Ocean Machine (Port der Amiga Demo):
http://www.youtube.com/watch?v=iXR2aRUkEvc

Silkut (ebenfalls Port einer legendären Amiga Demo):
http://www.youtube.com/watch?v=4vW0U5zB4JA
Atari Falcon060

guest2364

  • Gast
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #14 am: Do 02.04.2009, 22:07:24 »
So, die Sendung ist nun soweit fertig gestellt. Vieles, was ich nicht bekommen habe oder nicht richtig lief wird diesmal per Video oder über einen alternativen Player ausgegeben werden.

Ich hoffe wir sehen uns Samstagabend ab 20:00 bei uns im Chat. Werde, falls noch genügend Zeit besteht, auch gerne während der Sendung auf individuelle Spiele, Demos, Videos u.s.w. eingehen.

Zur Sendeankündigung:

http://www.radio-paralax.de/index1.html

Weitere Infos findet ihr auch im Forum. ;)

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #15 am: Sa 04.04.2009, 13:36:36 »
Alterrrrrrrr SCHAAAWEEEDÄÄÄ!

Moongames is ja mal der hammer!

Ansonsten: http://www.youtube.com/watch?v=jpXelwSNXqQ
« Letzte Änderung: Sa 04.04.2009, 14:10:21 von FrederekMeißner »

Offline FrederickMeißner

  • Atari Fanboy
  • Benutzer
  • Beiträge: 2.105
  • N/|\2d
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #16 am: So 05.04.2009, 10:33:29 »
Hat noch jemand außer mir gestern die Sendung gehört/gesehn?

Ich bin schwer enttäuscht. Ein Amiga Fan ließt wikipedia...

Die Sendung startete mit "Heute reden wir über den Atari ST ....... den wohl meist gehassten Computer der 90er!"

Besonders schlimm fande ich, das Kollege Paralax sich über den Sound eschoffiert hat, dabei aber die Demos und Programme nur über Steem laufen lies...

Ich finde es sehr, sehr schade. ... Wobei auch die Idee zu so einer Sendung natürlich lobenswert ist.

Fürs nächste mal Paralax, hol Dir bitte einen oder zwei Forenmitglieder als Verstärkung dazu...
« Letzte Änderung: So 05.04.2009, 16:33:51 von FrederekMeißner »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #17 am: So 05.04.2009, 10:38:18 »
Er hat ja schon im Abbuc über denn XL berichtet, bis auf ein paar Fehlerschen ist die sendung  ganz gut geworden. Aber es bedarf eigentlich mehr Zeit zur Vorbereitung und was auf keinenfall bei soeiner Sendung durch kommen darf ist der Streit zwischen Amiga und Atari Fans. Jedes System hat seine vor und nachteile. Sicher hat der Amiga geringfügig bessere Grafik und Sound, dafür hat der Atari ST GEM und nicht diese Schrottige Workbench.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

guest2364

  • Gast
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #18 am: So 05.04.2009, 17:28:47 »
Die Sendung startete mit "Heute reden wir über den Atari ST ....... den wohl meist gehassten Computer der 90er!"

Ich schaue mir gerade den Mitschnitt an, den ich gestern aufgezeichnet habe und diesen Satz habe ich nicht gesagt. Bleib bitte bei den Tatsachen. Es wurde gelegentlich auf die Unterschiede zwischen Spielen und ein paar Demos, deren Ideen kopiert wurden hingewiesen. Was einige Leute im Chat dazu geschrieben haben, habe ich mir sogar noch verkniffen.

Es sollte auch keine Anspielung oder sowas sein sondern lediglich eine Dokumentation. Es waren gesammelte Ideen von unseren Usern und die, die ich hier bekommen habe.

Zitat
Besonders schlimm fande ich, das Kollege Paralax sich über den Sound eschoffiert hat, dabei aber die Demos und Programme nur über Steem laufen lies...

Es war von Anfang an klar, das nur Emulatoren für solche Sendungen benutzt werden, das war bisher bei allen Sendungen so, auch bei Amiga- und C64 Sendungen. In wie weit die Emulatoren schon fortgeschritten sind, kann ich leider nicht beurteilen. Allerdings ist STEEM der am weit entwickelste Emulator und ich denke nicht, das die Unterschiede zum Original so gravierend waren. Bei Demos und Spielen, wo ich mir nicht sicher war, ob sie liefen, habe ich auf die entsprechenden Videos zurück gegriffen. Weiterhin wäre es technisch ziemlich auf wendig gewesen, ein echtes Gerät (wenn man eines hätte) an einen PC an zu schließen und obendrein ist die Videoqualität über einen Emulator durch unsere Tools so weitaus besser.

Was die Emulation selbst betrifft: Zumindest bei "WinUAE" und "VICE" (den Amiga- und C64 Emulatoren) kann ich garantieren, das die Unterschiede schon nicht mehr hörbar sind. Da ich hier keinen echten Atari zur Verfügung hatte, konnte ich auch keinen Vergleich dazu anstellen.

Übrigens: Wenn ich alle Geräte, von denen es eine Sendung gab hier als Original besitzen müßte, hätte ich keinen Platz mehr für mich selbst. Das beste Beispiel dürfte in 2 Wochen statt finden, da geht es nämlich um alte Flippertische. ;)

Zitat
Fürs nächste mal Paralax, hol Dir bitte einen oder zwei Forenmitglieder als Verstärkung dazu...

Hätte die Sendung auch sehr gerne mit 2-3 Leuten aus dieser Community gemacht, allerdings hat sich auch Keiner dafür "physikalisch" angeboten. Ihr hättet ja gerne vorbei kommen können. :)

Alleine durch Tips und Links ist das mit einer Person nicht machbar und solange von einer gesonderten Redaktion keine Artikel verfasst werden, greife ich immer gerne auf Wikipedia zurück und fasse die Texte zusammen, damit sie nicht zu lang werden.

Wie dem auch sei...hoffe, ihr hattet trotzdem ein wenig Spaß. Den Mitschnitt habe ich soeben online gestellt und sofern ihr schon registriert seid, könnt ihr sie auch bewerten:

http://www.radio-paralax.de/board/thread.php?threadid=2501

Für mich war es erstmal die letzte Atarisendung. Habe in den nächsten Sendungen ein paar andere Dinge geplant, die bereits von einigen Leuten schon gewünscht wurden. Da wären:

- Sendung über Flippertische und Emulatoren, Computer- und Konsolenumsetzungen

- Sendung über alte DOS-Spiele

Vielleicht schaut ihr ja trotzdem mal wieder rein. Was mich betrifft, werde ich meine Aktivität aufgrund der engen Partnerschaft jetzt nur noch auf das ABBUC bzw. unserem eigenem Portal beschränken.

Danke nochmals für eure Beteiligung.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.734
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Spiele- und Demotips zur Atarisendung.
« Antwort #19 am: So 05.04.2009, 18:07:20 »
@Paralax,

ich finde es Klasse was du gemacht hast "daumen hoch". Klar ist es in der kurzen Zeit nicht machbar alles in Perfektion zu können ist ja wohl logisch. Und sollange niemand da ist der es besser macht brauchst du dir keine Gedanken machen.

Ich hoffe du kommst irgendwann doch mal wieder auf die Atari Szene zurück denn da tut sich in nächster Zeit einiges. Wie neue Hard und Software.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/