Autor Thema: Zugentlastung für Link 97?  (Gelesen 2976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thorsten Günther

  • Benutzer
  • Beiträge: 309
  • Ich liebe dieses Forum!
Zugentlastung für Link 97?
« am: Fr 21.11.2008, 19:59:50 »
Moin, moin!

Ich habe seit längerem einen Link 97, in dem irgendetwas im Inneren "klöterte" (gebraucht erworben). Wie sich jetzt beim Öffnen herausgestellt hat, war es die Zugentlastung des Kabels, die buchstäblich zerbröselt war. Gibt es die irgendwo für diese Centronics-50-Posthaube als Ersatzteil - ode rgleich eine ganze, identische Posthaube?

Der Link funktioniert zwar auch ohne Zugentlastung, aber so richtig wohl fühle ich mich dabei nicht...


Thorsten

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.302
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Zugentlastung für Link 97?
« Antwort #1 am: Fr 21.11.2008, 21:39:44 »
Hallo Thorsten, ich habe mal nach "Centronics-50-Posthaube" gegoogelt um mir vorzustellen was du meinst, aber nichts gefunden.  ???

Am besten du packst mal ein Foto davon hier rein.  :D


Ist schon klar das Centronics-50 ein/eine SCSI-Stecker/Buchse ist aber Posthaube und dann Zugentlastung???
« Letzte Änderung: Mo 10.10.2011, 20:11:09 von Arthur »

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.830
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Zugentlastung für Link 97?
« Antwort #2 am: Sa 22.11.2008, 18:41:44 »
Also nur so eine idee, aber mach doch dicken Kabelbinder um das Kabel im innneren des Steckers dann sollte es nicht mehr rau sgezogen werden können.
Tschau Ingo

Offline Thorsten Günther

  • Benutzer
  • Beiträge: 309
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zugentlastung für Link 97?
« Antwort #3 am: Mo 24.11.2008, 19:09:31 »
Hallo Thorsten, ich habe mal nach "Centronics-50-Posthaube" gegoogelt um mir vorzustellen was du meinst, aber nichts gefunden.  ???

Ich habe den Ausdruck "Posthaube" IIRC irgendwo bei Conrad gelesen. Die Zugentlastung bestand aus einem viereckigen Kunststoffclip im inneren (da, wo jetzt nur noch Luft um das Kabel herum ist)

Zitat
Am besten du packst mal ein Foto davon hier rein.  :D


Nicht besonders gut, ich hoffe, es reicht trotzdem.


Thorsten

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.302
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Zugentlastung für Link 97?
« Antwort #4 am: Di 25.11.2008, 14:08:45 »
Ein Bild sagt mehr als 1000...   :D
Die Idee von Ingo funktioniert gut, das Kabel hat aber  noch Spiel und deshalb das Kabel mit Klebeband umwickeln bis es straff in dem Durchbruch sitzt ... evtl. leichte Presspassung  ;D

Die andere Möglichkeit du besorgst dir einen neuen Zugentlaster (hier ein PDF-Link) dieser muß für deinen Kabelquerschnitt ausgesucht werden. Wenn Du selber danach googelst findest du unter dem Begriff  "Zugentlaster" mehr als unter "Zugentlastung". Oft sind Händler ohne Mindestabnahme nicht leicht zu finden.
« Letzte Änderung: Mo 10.10.2011, 20:14:55 von Arthur »

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.302
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Zugentlastung für Link 97?
« Antwort #5 am: Di 02.12.2008, 18:47:43 »
@Thorsten

Hast Du es hin bekommen?
« Letzte Änderung: Mo 10.10.2011, 20:14:59 von Arthur »