Autor Thema: .was-Files von Automation-Diskette entpacken  (Gelesen 2698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest800

  • Gast
.was-Files von Automation-Diskette entpacken
« am: Mo 09.04.2007, 13:55:15 »
Hallo!
Wie kann man die gepackten Spiele auf den Automation-Disketten wieder dekomprimieren, so dass man die Programme einzeln auf Diskette schreiben kann?

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: .was-Files von Automation-Diskette entpacken
« Antwort #1 am: Mo 09.04.2007, 15:01:55 »
Ich habe zwar keine Ahnung, würde aber denken, daß da ein Tool mit drauf sein sollte.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

guest800

  • Gast
Re: .was-Files von Automation-Diskette entpacken
« Antwort #2 am: Mo 09.04.2007, 15:12:25 »
Die Disketten haben ein Startmenü, das automatisch beim Booten geladen wird.
Die verschiedenen Spiele sind jeweils in einer einzelnen .was-Datei gespeichert.
Die möchte ich gern wieder entpacken.

Offline jens

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.637
  • Halleluja, I'm on Highwire...
Re: .was-Files von Automation-Diskette entpacken
« Antwort #3 am: Mo 09.04.2007, 15:20:16 »
Hmmm, das ist doof.

Bei den alten TOS Disks konnte man die Sachen auspacken lassen.
Gruß, Jens
 
Falcon 030, TT 030, Mega/STe, ST-Book, 1040 STf, 520 ST+ - Milan 060
Diverse PCs und Macs sowie Amiga 1200 und 3000
 
Classic Computing

jabber: gemini8@atari-jabber.org

Offline keili

  • Benutzer
  • Beiträge: 618
  • Ich liebe Windows
Re: .was-Files von Automation-Diskette entpacken
« Antwort #4 am: Di 10.04.2007, 12:36:14 »
Automation hat wohl einen eigenen Packer benutzt. Such mal auf www.atari-Forum.com , vielleicht ist der da irgendwo hinterlegt. Stell die Frage auch mal dort, da treiben sich viele ehemalige Hacker herum.
Und wuder Dich nicht, wenn von einigen böse Worte kommen. Die mögen das teilweise gar nicht, wenn 'ihre' Disketten wieder zerhackt.
Ti 99/4A, Atari 800XL, C64, Apple IIsi, 260ST, 520ST, 520ST+, 1040ST, 1040STE, Mega ST1, Mega STE