Autor Thema: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST  (Gelesen 980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« am: Sa 03.02.2024, 17:20:26 »
Liebe Freunde...   bin mal wieder hier, da ich ein Problem habe.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich habe mittlerweile 2 Adapter von Scart zu HDMI gekauft und keiner der beiden funktioniert.

Ich habe lediglich die Audio am Sony Bravia TV und kein Bild.

Ich gehe fast davon aus, das es am Scartkabel liegt, welches aber am Scart Anschluß des älteren Sony Bravia TV funktioniert.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/61TWgtqr01L._AC_UL232_SR232,232_.jpg

https://m.media-amazon.com/images/I/41TKGGpV6GL._AC_.jpg

Diese Zwei habe ich gekauft.

Beste Grüße und schonmal Dank für eventuelle Hilfe.

Peppi

« Letzte Änderung: Sa 03.02.2024, 17:25:05 von Peppi »
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.586
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #1 am: Sa 03.02.2024, 17:37:26 »
Das ist zu erwarten. Die SCART-HDMI-Wandler, die mir so in die Finger gekommen sind (s. z.B. https://forum.atari-home.de/index.php/topic,15302.msg241923.html#msg241923), unterstützen nur Composite-Video. Der ST liefert RGB. Nur STs mit eingebauten Modulator können überhaupt Composite-Video erzeugen - und dann muss das ST->SCART-Kabel das auch noch korrekt übertragen. Und selbst wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, ist das Bild darüber extremst schlecht.

=> Solche Wandler sind für den ST einfach nicht geeignet. Such Dir lieber eine andere Lösung. Wenn Du Dir zutraust, im Inneren Deiner STs zu basteln, vielleicht ein RGB2HDMI. Sonst ein OSSC oder eine Medusa von Lotharek. Mit diesen Stichwörtern dürftest Du hier im Forum Erfahrungsberichte finden.


Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #2 am: Sa 03.02.2024, 17:54:14 »
Hmmm   wie ich gelesen habe kostet so ein OSSC knapp 179 € und der Medusa ähnlich teuer, das dafür das ich ab und an nen Kaiser mit meinen Kumpels spielen möchte, ist mir dann doch zu teuer.

Da werde ich dann wohl immer den älteren Sony aus dem Schlafzimmer ins Wohnzimmer umsiedeln müssen.

Aber dennoch ganz lieben Dank für Deine Antwort.

Vielleicht hat ja noch jemand ne günstigere Idee?


Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline Count

  • Benutzer
  • Beiträge: 227
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #3 am: Sa 03.02.2024, 18:17:49 »
Ich hatte eine Weile diesen hier im Einsatz:
https://www.amazon.de/Mcbazel-SCART-Konverter-Konvertieren-HDMI-Signalausgang/dp/B078PCGRZC/ref=sr_1_20?qid=1706980437

Der unterstützt definitiv RGB über Scart. Ich hatte damit sowohl einen ST als auch einen 800XL mit Sophia in Betrieb.

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #4 am: Sa 03.02.2024, 18:23:01 »
Brauchst Du den noch???


Grins
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline Count

  • Benutzer
  • Beiträge: 227
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #5 am: Sa 03.02.2024, 18:33:06 »
Weiß ich noch nicht, möchte ihn also lieber behalten. Aber, hey, für 32€ bekommst du das Teil neu.  ;D

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #6 am: Sa 03.02.2024, 18:41:04 »
Klar, das ist in jedem Fall wesentlich günstiger als 179 € oder so!


Ganz lieben Dank für den Hnweis.


Beste Grüße

Peppi
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #7 am: Sa 03.02.2024, 19:03:58 »
Ich versuche nur Amazon zu boykottieren.
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #8 am: Sa 03.02.2024, 19:24:31 »
Sooo Lastschriftverfahren ist vom Verkäufer abgelehnt!

Nur solche aus dem Ausland, vornehmlich dem Östlichen Ausland...   kein PayPal kein Nix.!


Da werde ich suchen müssen!

Grins und Grüße

Andreas
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.586
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #9 am: Sa 03.02.2024, 19:26:35 »
Ich hatte eine Weile diesen hier im Einsatz:
https://www.amazon.de/Mcbazel-SCART-Konverter-Konvertieren-HDMI-Signalausgang/dp/B078PCGRZC/ref=sr_1_20?qid=1706980437

Der unterstützt definitiv RGB über Scart. Ich hatte damit sowohl einen ST als auch einen 800XL mit Sophia in Betrieb.

Macht er auch echte 50 Hz? Dann wäre er wirklich eine Kaufempfehlung wert. Oder versucht er sich an Deinterlacing und matscht zwei aufeinander folgende Frames zusammen, was beim ST ja kontraproduktiv ist? Ein einfacher Weg, das herauszufinden ist Evil's Flicker Test aus diesem Thread: https://www.atari-forum.com/viewtopic.php?p=346163#p346163

Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.797
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #10 am: Sa 03.02.2024, 19:28:05 »
Ich hatte mit diesen Adaptern auch keinen Erfolg.
An meinem Sony Bravia funktioniert die Medusa von Lotharek sehr gut. Das Geld war gut investiert.  ;D
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #11 am: Sa 03.02.2024, 19:32:51 »
Ich hatte eine Weile diesen hier im Einsatz:
https://www.amazon.de/Mcbazel-SCART-Konverter-Konvertieren-HDMI-Signalausgang/dp/B078PCGRZC/ref=sr_1_20?qid=1706980437

Der unterstützt definitiv RGB über Scart. Ich hatte damit sowohl einen ST als auch einen 800XL mit Sophia in Betrieb.

Ich kann das Spiel auf 60 Hz umschalten....bringt das was und wenn doch "Count" schreibt das dies funzte, warum sollte man Ihm nicht glauben?

Es sei denn Du weisst das es mit diesem rechjt günstigen Konverter nicht funz.

Beste Grüße


P.s. an Simsonsunnboy....   ca. 180 € sind mir einfach zu teuer für ein gelegentlichen Kaiser mit Kumpels.
Andreas

Macht er auch echte 50 Hz? Dann wäre er wirklich eine Kaufempfehlung wert. Oder versucht er sich an Deinterlacing und matscht zwei aufeinander folgende Frames zusammen, was beim ST ja kontraproduktiv ist? Ein einfacher Weg, das herauszufinden ist Evil's Flicker Test aus diesem Thread: https://www.atari-forum.com/viewtopic.php?p=346163#p346163
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 711
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #12 am: Sa 03.02.2024, 19:38:27 »
Hi.
Hier ein Video von unserem User TPau65 zu dem Thema
https://www.youtube.com/watch?v=gZxvuUX1nNc
Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,5200,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,1200XL,PCs mit Win7, Win10, Linux, div. Apple Geräte, div. RPis

Offline Wosch

  • Benutzer
  • Beiträge: 711
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #13 am: Sa 03.02.2024, 19:43:31 »
Ich habe u.A. auch diesen hier:
https://www.amazon.de/deleyCON-Konverter-Extractor-Eingang-Ausgang/dp/B06XR89RZN/ref=sr_1_27?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=37X4UW2GWMBUC&keywords=scart+hdmi&qid=1706985607&sprefix=scart+hdmi%2Caps%2C182&sr=8-27
Da muss man aber aufpassen. Den gibt es auch ohne RGB.
Gut ibei diesem Gerät ist auch, das man das Ausgangssignal zwischen 50 und 60 Hz umstellen kann. Wichtig z.B. bei Videorecordern.
Gruß
Wolfgang
Milan060, Falcon FX36, TT,STE,MST,ST, MagicPC,STEmulator,Lynx,Jag,2600,5200,7800, 400,800,600XL,800XL,65XE,130XE,1200XL,PCs mit Win7, Win10, Linux, div. Apple Geräte, div. RPis

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.586
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #14 am: Sa 03.02.2024, 19:45:42 »
Ich kann das Spiel auf 60 Hz umschalten....bringt das was und wenn doch "Count" schreibt das dies funzte, warum sollte man Ihm nicht glauben?

Ich schätze, Du hast meine Frage an Count nicht verstanden. Es geht nicht darum, ob Du das Spiel auf 60 Hz umschalten kannst. Es geht darum, ob sein SCART-HDMI-Konverter 50 Hz (oder eben 60 Hz) macht oder doch eher 25 Hz (bzw. 30 Hz). Das Problem ist im Atari-Forum-Thread im Detail beschrieben.

Offline Count

  • Benutzer
  • Beiträge: 227
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #15 am: Sa 03.02.2024, 19:49:30 »
Ich hatte eine Weile diesen hier im Einsatz:
https://www.amazon.de/Mcbazel-SCART-Konverter-Konvertieren-HDMI-Signalausgang/dp/B078PCGRZC/ref=sr_1_20?qid=1706980437

Der unterstützt definitiv RGB über Scart. Ich hatte damit sowohl einen ST als auch einen 800XL mit Sophia in Betrieb.

Macht er auch echte 50 Hz? Dann wäre er wirklich eine Kaufempfehlung wert. Oder versucht er sich an Deinterlacing und matscht zwei aufeinander folgende Frames zusammen, was beim ST ja kontraproduktiv ist? Ein einfacher Weg, das herauszufinden ist Evil's Flicker Test aus diesem Thread: https://www.atari-forum.com/viewtopic.php?p=346163#p346163

Nein, der macht keine echten 50 Hz. Ich denke, das kann man für den Preis auch nicht erwarten. Der Flicker Test zeigt auf meinem Samsung SyncMaster 197T ein graues Bild.
« Letzte Änderung: Sa 03.02.2024, 19:51:11 von Count »

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #16 am: Sa 03.02.2024, 19:57:26 »
@ Count... aber er funktioniert, oder?

Wosch sagt ja auch das der auf TV funzt!


Darum geht es mir!

Grins und Grüße

Andreas
« Letzte Änderung: Sa 03.02.2024, 19:58:33 von Peppi »
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #17 am: Sa 03.02.2024, 20:04:50 »
Und Add Czietz:

Deine kritishe Anmerkung ist natürlich gut, Du hast mir vor Jahren mal damit geholfen.

Also auch Danke Dir.

Andreas
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF

Offline TPAU

  • Benutzer
  • Beiträge: 404
  • Atari-Fan der ersten Stunde! ;-)
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #18 am: Sa 03.02.2024, 20:49:41 »
Ich habe u.A. auch diesen hier:
https://www.amazon.de/deleyCON-Konverter-Extractor-Eingang-Ausgang/dp/B06XR89RZN/ref=sr_1_27?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=37X4UW2GWMBUC&keywords=scart+hdmi&qid=1706985607&sprefix=scart+hdmi%2Caps%2C182&sr=8-27
Da muss man aber aufpassen. Den gibt es auch ohne RGB.
Gut ibei diesem Gerät ist auch, das man das Ausgangssignal zwischen 50 und 60 Hz umstellen kann. Wichtig z.B. bei Videorecordern.
Gruß
Wolfgang
Genau den hab ich auch, siehe auch das von dir verlinkte Video von mir.  ;)
Absolute Grütze diese Dinger (gibt's ja von etlichen Anbietern)! Die Farben sind völlig daneben, dieses komische "rumgewobbel", wenn man auf dem Desktop hantiert, Input-Lag usw. usw.!
Das einzig positive: Der hat keinerlei Probleme beim umschalten von Video-Modi (z.B. von laced nach interlaced und zurück), wo OSSC und Medusa scheitern.
https://youtu.be/mLiy6AgmJro

Ich werfe mal den GBS-C in den Raum, den ich seit zwei Tagen hier habe!
Ungewöhnliches (vorsichtig gesagt ^^) Fernbedienungs-Konzept via WLAN und Smartphone oder WLAN-fähigen PC, Mac usw. Leider mit häufigen Aussetzern, haben schon viele bemängelt. Kann evtl. besser laufen indem man beim Router 'nen anderen WLAN-Kanal wählt.
Bislang nur am Falcon getestet: VGA kann man vergessen! Relativ (gegenüber OSSC) schlechte Bildqualität und Demos (die ich getestet hab) grösstenteils "out of Sync".
RGB (besonders bei 1080 beim capturing) ist dagegen sehr gut und meist sind die Übergänge zwischen Video-Modi (z.B. bei der Demo aus obigen Video) besser bis sehr gut! Leider nicht konstant, kann beim nächsten Durchgang schon anders aussehen.
Aber wie gesagt, bisher nur Kurztest mit Falcon, noch kein ST, Amiga, Jaguar oder Playstation getestet!
Absolut genial ist das justieren vom Bild! Man kann völlig störungsfrei horizontal und vertikal (über die Benutzer-Oberfläche im Webbrowser mittels Pfeil-Buttons) die Position verschieben und auch horizontal/vertikal stauchen/strecken bis die Bild-Geometrie stimmt!
Das hab ich in dieser Art bisher noch nie gesehen (gut, hab auch nur Erfahrung mit OSSC ^^)!

Wenn ich mehr Erfahrung mit dem GBS-C habe, mach ich einen eigenen Thread auf.

Offline Peppi

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Scart zu HDMI Adapter bei Atari ST 520 STF und 1040 ST
« Antwort #19 am: Sa 03.02.2024, 21:14:45 »
Grins, aber sicherlich ist auch diese Lösung viel zu teuer für meinen Zweck!

Aber lieben Dank
Atari 520 STF (1 MB Ram) und 2 STF134
Atari 1040 STF