Autor Thema: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port  (Gelesen 1370 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« am: So 01.01.2023, 09:28:03 »
BEST in den USA fragen ...

Offline LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #1 am: So 01.01.2023, 10:18:01 »
BEST in den USA fragen ...

Klar, Bradley hat im Zweifel alles ;-)

Wäre wegen der Versandkosten jetzt nicht meine erste Wahl…
Aber wenn sich sonst nix findet, der „letzte Ausweg“
Macht dann aber nur Sinn, wenn man dann ein wenig mehr bestellt
Aber nicht zu viel, sonst gibt es evtl wieder Stress mit Bradley - bisher ging es aber immer gut…

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.349
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #2 am: So 01.01.2023, 10:58:09 »
Klar, Bradley hat im Zweifel alles ;-)

Wäre wegen der Versandkosten jetzt nicht meine erste Wahl…
Aber wenn sich sonst nix findet, der „letzte Ausweg“
Macht dann aber nur Sinn, wenn man dann ein wenig mehr bestellt
Aber nicht zu viel, sonst gibt es evtl wieder Stress mit Bradley - bisher ging es aber immer gut…

Falls Du da anfragst, interessiert mich, welchen Preis Best nennt. Ich habe schon seit längerer Zeit eine Idee, woher man eventuell die Cartridge-Port-Steckverbinder neu bekommen könnte. Wohlgemerkt: nicht NOS, sondern wirklich neu hergestellt. Aber das lohnt sich nur, wenn a) der Bedarf groß genug ist und b) man damit nicht teurer wird als existierende Quellen.

Offline LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #3 am: So 01.01.2023, 11:15:35 »
Klar, Bradley hat im Zweifel alles ;-)

Wäre wegen der Versandkosten jetzt nicht meine erste Wahl…
Aber wenn sich sonst nix findet, der „letzte Ausweg“
Macht dann aber nur Sinn, wenn man dann ein wenig mehr bestellt
Aber nicht zu viel, sonst gibt es evtl wieder Stress mit Bradley - bisher ging es aber immer gut…

Falls Du da anfragst, interessiert mich, welchen Preis Best nennt. Ich habe schon seit längerer Zeit eine Idee, woher man eventuell die Cartridge-Port-Steckverbinder neu bekommen könnte. Wohlgemerkt: nicht NOS, sondern wirklich neu hergestellt. Aber das lohnt sich nur, wenn a) der Bedarf groß genug ist und b) man damit nicht teurer wird als existierende Quellen.

OK, ich frage freundlich bei Bradley an
Da er anscheinend die einzige Quelle ist (wenn überhaupt), wäre ein Nachbau u.U. ja interessant

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.264
  • n/a
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #4 am: So 01.01.2023, 13:27:01 »
Klar, Bradley hat im Zweifel alles ;-)

Wäre wegen der Versandkosten jetzt nicht meine erste Wahl…
Aber wenn sich sonst nix findet, der „letzte Ausweg“
Macht dann aber nur Sinn, wenn man dann ein wenig mehr bestellt
Aber nicht zu viel, sonst gibt es evtl wieder Stress mit Bradley - bisher ging es aber immer gut…

Falls Du da anfragst, interessiert mich, welchen Preis Best nennt. Ich habe schon seit längerer Zeit eine Idee, woher man eventuell die Cartridge-Port-Steckverbinder neu bekommen könnte. Wohlgemerkt: nicht NOS, sondern wirklich neu hergestellt. Aber das lohnt sich nur, wenn a) der Bedarf groß genug ist und b) man damit nicht teurer wird als existierende Quellen.

Ich möchte hiermit ebenfalls Interesse bekunden. Neue Cartridge-Port-Steckverbinder wären klasse.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.349
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #5 am: So 01.01.2023, 14:29:21 »
Warten wir erstmal den Preis von Best ab...

Der Hersteller, den ich im Auge habe, hat grundsätzlich passende Steckverbinder, zumindest laut CAD-Zeichnung. Ich versuche, ein Stück zu erwerben, um die mechanische Kompatibilität zu testen. Aber die Steckverbinder sind nur senkrecht auf der Platine stehend, nicht 90° gewinkelt, wie man es für den Atari benötigt. Der Hersteller sagt, dass er auch Sonderanfertigungen macht. Das wird aber sicherlich teuer, falls der Hersteller sich für die erwartete kleine Stückzahl überhaupt darauf einlässt.

Sonst bliebe noch, die senkrechten Steckverbinder zu kaufen und einen "Adapter" zu designen. Aber auch das wird teuer, zumal die Steckverbinder immer mit Steuern, Gebühren etc. aus den USA importiert werden müssen.

Anders gesagt: Meine Idee wäre wirtschaftlicher Unsinn, wenn man sich z.B. für 5 $ bei Best eindecken könnte.

Offline LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #6 am: Mo 02.01.2023, 18:56:42 »
Warten wir erstmal den Preis von Best ab...

Habe zwar ne Antwort von Bradley (Best), aber keinen Preis  >:(
Er schrieb, er hätte genug in seinem Lager, aber es wäre bei den Versandkosten von mind. 40 UsD nicht wirtschaftlich.
Habe dann zurück gefragt, ob er mir nicht gleich 10 oder 20 Stück verkaufen würde, damit ich sie in der deutschen Atari Community verteilen könnte - seitdem ist Stille
Evtl habe ich ihn verärgert…
Warten wir nochmal ein wenig ab

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.811
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #7 am: Mo 02.01.2023, 22:21:54 »
Habe dann zurück gefragt, ob er mir nicht gleich 10 oder 20 Stück verkaufen würde, damit ich sie in der deutschen Atari Community verteilen könnte - seitdem ist Stille
Evtl habe ich ihn verärgert…
Warten wir nochmal ein wenig ab

Es gibt Artikel/Berichte darüber dass Best entscheidet, was »zuviel« an Lieferungen/Stückmengen ist, und dann die Kommunikation einstellt.
Wider dem Signaturspam!

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.427
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #8 am: Mo 02.01.2023, 22:27:00 »
Ja, davon habe ich auch gelesen.
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.050
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #9 am: Mo 02.01.2023, 23:19:58 »
Es gibt Artikel/Berichte darüber dass Best entscheidet, was »zuviel« an Lieferungen/Stückmengen ist, und dann die Kommunikation einstellt.

Hör ich das erste mal. Was könnte der Grund sein?

Offline kernal

  • Benutzer
  • Beiträge: 107
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #10 am: Mo 02.01.2023, 23:38:32 »
Oh oh, einmal bei Bradley auf der Blacklist - immer auf der Blacklist.

Schau Mal hier:

https://www.vice.com/amp/en/article/7kvkx9/dont-piss-off-bradley-the-parts-seller-keeping-atari-machines-alive

Offline LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #11 am: Di 03.01.2023, 00:07:41 »
Ok, wohl alles halb so wild…

Bradley hat geantwortet
Q.  What would be the price for a quantity of 10 or 20?
 
A.   Michael we have two different versions
of the Atari ST custom 40 pin R/A connectors
in stock.   New ones for U$D 9.95 each
 
We also have some solder pulls off ST motherboards
Atari sent out to be scraped out.  All have bent pins and
excess solder drops on the end of the pins that have to
be straighten and solder removed off the end of the pins
Michael.   Cost is U$D 4.95 each.
 
I guess we can get about 20 to 30+ of the Atari ST
connectors into a US Priority Mail Small Flat
Rate shipping box (U$D 40.95) to Germany.
 

USD 10,- für neue ist ne Hausnummer, 5,- für gebrauchte ganz Ok
Dazu kämen dann die USD 40,- für Versand und dann natürlich die Einfuhrumsatzsteuer

Da bräuchte ich jetzt Mitbesteller, damit sich das lohnt

Ich selber wäre so mit 5 Stück dabei

Wie sieht’s aus?

VG
Michael

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.050
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #12 am: Di 03.01.2023, 00:33:10 »
Oh oh, einmal bei Bradley auf der Blacklist - immer auf der Blacklist.

Schau Mal hier:

https://www.vice.com/amp/en/article/7kvkx9/dont-piss-off-bradley-the-parts-seller-keeping-atari-machines-alive

Das schaffe ich heute nicht mehr... das sind ja ein paar Meter Website zu lesen. ;o)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.262
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #13 am: Di 03.01.2023, 08:57:48 »
90 Dollar für 5 Stück in Neu plus Zollgebühren ist doch in Ordnung für so seltene Teile ...

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.264
  • n/a
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #14 am: Di 03.01.2023, 09:00:18 »
Ok, wohl alles halb so wild…

Bradley hat geantwortet
Q.  What would be the price for a quantity of 10 or 20?
 
A.   Michael we have two different versions
of the Atari ST custom 40 pin R/A connectors
in stock.   New ones for U$D 9.95 each
 
We also have some solder pulls off ST motherboards
Atari sent out to be scraped out.  All have bent pins and
excess solder drops on the end of the pins that have to
be straighten and solder removed off the end of the pins
Michael.   Cost is U$D 4.95 each.
 
I guess we can get about 20 to 30+ of the Atari ST
connectors into a US Priority Mail Small Flat
Rate shipping box (U$D 40.95) to Germany.
 

USD 10,- für neue ist ne Hausnummer, 5,- für gebrauchte ganz Ok
Dazu kämen dann die USD 40,- für Versand und dann natürlich die Einfuhrumsatzsteuer

Da bräuchte ich jetzt Mitbesteller, damit sich das lohnt

Ich selber wäre so mit 5 Stück dabei

Wie sieht’s aus?

VG
Michael

Meine Frage ist: Geht es dann um die „Neuware“ oder um die recycleten Anschlüsse? Es liest sich ein wenig danach, daß es um die ausgelöteten Anschlüsse geht. Vielleicht täusche ich mich aber auch.

Zum Gesamtpreis (also inkl. Versandkosten) kommen dann noch die 19% Einfuhrumsatzsteuer plus uns unbekannte Zollabgaben hinzu.

Offline LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #15 am: Di 03.01.2023, 09:18:10 »
Also, ich finde die Angaben von Bradley eindeutig.
er hat zwei Versionen auf Lager:
1) Neuware für USD 9,95 pro Stück
2) Pulls für USD 4,95 das Stück

Dazu kommen dann USD 40.95 Versand und auf alles dann 19% Steuer

Wir müssen jetzt nur zusammentragen, wer wieviele von welchen  haben möchte
Ich kann das organisieren und vorfinanzieren

sollten wir das hier evtl in einen getrennten Thread auslagern?
Wer kann sowas tun?
Eiin Mod?
Bin etwas unerfahren mit diesen Foren-Dingen - wen muss ich ansprechen?

Offline yalsi

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 489
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #16 am: Di 03.01.2023, 10:22:50 »
sollten wir das hier evtl in einen getrennten Thread auslagern?
Wer kann sowas tun?
Eiin Mod?
Bin etwas unerfahren mit diesen Foren-Dingen - wen muss ich ansprechen?
Im Zweifelsfall mich ;-) Ab welcher Antwort soll ich denn splitten und wie soll der neue Thread heißen?
Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

Offline LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #17 am: Di 03.01.2023, 10:58:22 »
sollten wir das hier evtl in einen getrennten Thread auslagern?
Wer kann sowas tun?
Eiin Mod?
Bin etwas unerfahren mit diesen Foren-Dingen - wen muss ich ansprechen?
Im Zweifelsfall mich ;-) Ab welcher Antwort soll ich denn splitten und wie soll der neue Thread heißen?

Hi @yalsi
ja, stimmt natürlich :-)

Ab Antwort #216 geht das Thema los

Titel "Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port"

danke!

Offline Lynxman

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2.035
  • Nicht Labern! Machen!
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #18 am: Di 03.01.2023, 17:30:24 »
Bei neuen würde ich mit 2 dabei sein.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Offline LarryL

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Re: Sammelbestellung Atari ST Cartridge Port
« Antwort #19 am: Mi 04.01.2023, 07:58:48 »
Danke @yalsi fürs auslagern

bisher habe ich Interessensbekundungen von @Lynxman (konkret 2 Stück NOS), sowie von @czietz und @dbsys (von beiden noch ohne Anzahlen und Angabe, ob NOS oder Pulls -> bitte kurz melden

ich selber würde 5 NOS nehmen

Von daher nochmal die Bitte, sich bis Montag Früh zu melden, damit ich eine sinnvolle Menge bestellen kann
Je mehr wir zusammen bekommen, desto günstiger verteilen sich die Versandkosten

anbei nochmal die Preise - ich nehme mal Dollarkurs 1:1 (da sind dann Kreditkartengebühren/Auslandseinsatz mit abgedeckt) und 19% Einfuhrumsatzsteuer an:
NOS: EUR 11,18
Pulls: EUR 5,89

Dazu kommen dann die anteiligen Versandkosten (ca EUR 49,-) - bei angenommenen 20 Stück sind das dann EUR 2,45 pro Stück
Und dann noch der Inlandsversand z.B. als Warensendung EUR 1,95

also: wer hat noch Interesse?

VG
Michael