Autor Thema: Atari Falcon Blow Up II  (Gelesen 2287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.270
  • n/a
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #20 am: So 25.09.2022, 19:59:22 »
Danke. Sehr interessante Erklärung und endlich mal ein gutes Bild.
Hast Du auch eins von der Unterseite?

Das obige Foto stammt von der New Beat Webseite.

Ich mache gern eines von der Unterseite und poste es dann. Bitte habe bis morgen Geduld.


Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 12.280
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #21 am: So 25.09.2022, 20:10:29 »
Da wird doch nur ein 50Mhz Clock Signal vom Quarz am Pin EXTCLK eingespeist. USB ist nur da für die 5V Stromversorgung des Quarz Oszillator. Bleibt nur die Frage wie der Pin EVEN ODD belegt werden muss?
« Letzte Änderung: So 25.09.2022, 20:11:03 von Lukas Frank »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.270
  • n/a
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #22 am: Mo 26.09.2022, 09:49:23 »
Danke. Sehr interessante Erklärung und endlich mal ein gutes Bild.
Hast Du auch eins von der Unterseite?

Hier kommt das Foto von der Unterseite.


Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.813
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #23 am: Di 27.09.2022, 14:16:51 »
Semi-On-Topic: Ich werde mit Werbung für gebührenfreie Kreditkarten zugeschmissen. Und selbst eine Visa- oder MasterCard-Debit-Card, wie sie viele Banken kostenlos zum Girokonto dazugeben, reicht für einen Einkauf bei Exxos.

Ggfs. sollte man allerdings prüfen, ob die Debit-Karten genauso versicherst sind wie die Kredit-Karten. IMHO ist das nicht der Fall. Bei kleinen Beträgen evtl. verschmerzbar, bei größeren Einkäufen aber prüfenswert.
Wider dem Signaturspam!

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.813
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #24 am: Di 27.09.2022, 14:19:27 »
Back to topic: sehe ich das richtig, dass das Exxos-Teil für ca. 35 Euro ohne Gehäuse kommt, man ein USB Netzteil braucht und der Takt hart über (extra zu besorgende) Quarzoszillatoren vorgegeben ist?

40 MHz wird bei Exxos mitgeliefert, 50 MHz kann man im Shop mitbestellen.
Wider dem Signaturspam!

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 4.270
  • n/a
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #25 am: Do 29.09.2022, 10:05:05 »
Back to topic: sehe ich das richtig, dass das Exxos-Teil für ca. 35 Euro ohne Gehäuse kommt, man ein USB Netzteil braucht und der Takt hart über (extra zu besorgende) Quarzoszillatoren vorgegeben ist?

40 MHz wird bei Exxos mitgeliefert, 50 MHz kann man im Shop mitbestellen.

Mit dem 40 MHz Oszillator sind 1024 x 768 Pixel mit einem Standard-Falcon und TFT Display problemlos möglich. Gegenüber den sonst üblichen 640 x 480 über VGA ist das eine sehr gute Verbesserung.

Offline jeloneal

  • Benutzer
  • Beiträge: 282
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #26 am: Do 29.09.2022, 11:59:49 »
Grade gesehen, dass ich hier auch noch einen externen Blow Up Hard I rumliegen habe  :D

Muss ich mal ausprobieren...
Meine Ataris:
Mega 1 | Mega 1 (3MB) | Mega 2 | 3x 1040 STE (4MB) | 1040 STF | 1040 STFM | 3x 520ST | 3x Mega STE | Falcon 030

Offline cyberish

  • Benutzer
  • Beiträge: 502
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #27 am: Do 29.09.2022, 14:12:36 »
Was sind die Unterschiede zwischen Blow Up I und II ?

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.283
  • Atari !!!
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #28 am: Sa 08.10.2022, 12:12:04 »
Ich nutze videlity Freeware, ohne externe Hardware. Das läuft auch Recht ordentlich.

Die Auflösung hängt ja auch vom Monitor ab, weil nicht alle mit den alternativen Auflösungen und Frequenzen des Falcon zurecht kommen.
Atari Falcon060

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 731
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #29 am: Sa 08.10.2022, 15:22:29 »
Wo finde ich die videlity Freeware. Hab mal im Internet gesucht, aber nix gefunden.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.352
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #30 am: Sa 08.10.2022, 15:58:37 »
Wo finde ich die videlity Freeware. Hab mal im Internet gesucht, aber nix gefunden.

Atari Up To Date hilft, wie so oft: http://www.atariuptodate.de/en/8764/videlity und verweist auf die ST Computer PD Disk 968.

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 731
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #31 am: Sa 08.10.2022, 16:06:34 »
Danke, check ich.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.057
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #32 am: Sa 08.10.2022, 19:10:04 »
Oder hier http://the.protos.free.fr/videl/videlity.zip aber nicht getestet.

Offline drelius

  • Benutzer
  • Beiträge: 731
Re: Atari Falcon Blow Up II
« Antwort #33 am: Sa 08.10.2022, 22:26:35 »
schau ich mir an.