Autor Thema: Atari 7800 Konsole  (Gelesen 1980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 288
Re: Atari 7800 Konsole
« Antwort #20 am: Di 04.05.2021, 15:52:26 »
[…] Ich will ja keine Kernschmelze verursachen ;)

„… Karlsruhe. In Südwestdeutschland wurde ein kleiner Landstrich nach einem übersichtlichen exothermen Reaktionsdurchgang eines Spannungsteilers verwüstet. Experten sprachen von „7800“ und „Game-Modder“ als Ursache. Die Bundesregierung prüft nach dem dritten Verlust eines eigentlich ganz hübschen Landstrichs innerhalb eines Monats nun die Vorgabe, nur noch Spiele aus dem Zentralcomputer STEAM zu erlauben.“

Hoppsa! Habe ich schon wieder irgendwo ein Loch gemacht? Ach, einfach Erde druff und 'n Schild "Nicht betreten!", fertig. Hat anderswo auch funktioniert.
...wenn dieses Jahr kein CETiK stattfindet, muss ich nächstes Jahr mit zwei Autos kommen, um den Shownroom mit auszustatten *lach*
Die Wirklichkeit ist bekanntlich nur eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.569
OFF: Atari 7800 Konsole
« Antwort #21 am: Di 04.05.2021, 19:56:01 »
Hoppsa! Habe ich schon wieder irgendwo ein Loch gemacht? Ach, einfach Erde druff und 'n Schild "Nicht betreten!", fertig. Hat anderswo auch funktioniert.

„Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Badener oder Pfälzer. Auch die deutsche Bevölkerung muss sich keine Sorgen machen.“

...wenn dieses Jahr kein CETiK stattfindet, muss ich nächstes Jahr mit zwei Autos kommen, um den Shownroom mit auszustatten *lach*

Angebot angenommen.
Wider dem Signaturspam!

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 631
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Atari 7800 Konsole
« Antwort #22 am: Mi 05.05.2021, 09:43:52 »
Hoppsa! Habe ich schon wieder irgendwo ein Loch gemacht? Ach, einfach Erde druff und 'n Schild "Nicht betreten!", fertig. Hat anderswo auch funktioniert.

„Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Badener oder Pfälzer. Auch die deutsche Bevölkerung muss sich keine Sorgen machen.“


Es da bestand auch keine Gefahr denn
https://youtu.be/yHvFMf_e_-U

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 288
Re: Atari 7800 Konsole
« Antwort #23 am: Mi 05.05.2021, 10:48:32 »
Hoppsa! Habe ich schon wieder irgendwo ein Loch gemacht? Ach, einfach Erde druff und 'n Schild "Nicht betreten!", fertig. Hat anderswo auch funktioniert.

„Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Badener oder Pfälzer. Auch die deutsche Bevölkerung muss sich keine Sorgen machen.“


Es da bestand auch keine Gefahr denn
https://youtu.be/yHvFMf_e_-U

Lustich! :) Aber gehört der Westerwald denn noch zu Deutschland? BaWü und Pfalz wohl nicht mehr, wie Götz schreibt. Hatte ich gar nicht mitbekommen. Aber wo lebe ich denn nun? Und vor allem: wer oder was bin eigentlich?  :-\  :)

(Weia, wir sind sooo OT, das gibt bestimmt Mecker)
Die Wirklichkeit ist bekanntlich nur eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 631
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Atari 7800 Konsole
« Antwort #24 am: Mi 05.05.2021, 18:21:26 »

Offline eto

  • Benutzer
  • Beiträge: 92
Re: Atari 7800 Konsole
« Antwort #25 am: Mi 05.05.2021, 21:22:49 »
Die Amiga Freunde haben auch was schönes gebaut:
https://www.retro32.com/product/amiga-rgb-to-hdmi-pizero-adapter-amiga-500-amiga-500

Was ich da bisher noch nie gesehen habe: Der Raspi muss ja sicher erst booten, oder? Wie lang dauert das dann?

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 288
Re: Atari 7800 Konsole
« Antwort #26 am: Do 06.05.2021, 10:12:45 »
Die Amiga Freunde haben auch was schönes gebaut:
https://www.retro32.com/product/amiga-rgb-to-hdmi-pizero-adapter-amiga-500-amiga-500

...dürfte das hier sein: https://github.com/c0pperdragon/Amiga-Digital-Video. Funktioniert wohl auch mit unserem ST, wie auch den kleinen Ataris, C64 etc.

Was ich da bisher noch nie gesehen habe: Der Raspi muss ja sicher erst booten, oder? Wie lang dauert das dann?

Wenn ich das richtig sehe, benutzen die einen Microkernel, bzw. lassen das ganze "Bare Metal" laufen. Damit fährst Du kein vollständiges Linux mehr sondern ein "Mikrosystem", in dem bereits alles nötige enthalten ist. So ewtas fährt in ~3 Sekunden hoch und ist dann betriebsbereit. Diesen Ansatz benutzt auch mt32-pi, Pi1541 und viele andere.
Die Wirklichkeit ist bekanntlich nur eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 631
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Atari 7800 Konsole
« Antwort #27 am: Sa 15.05.2021, 21:59:22 »
Bin jetzt soweit durch mit dem Umbau. Mein erster Versuch mit dem HDMI Konvertier, aufwendigere Bauweise, Bild 1, hat allerdings nicht geklappt. Das Bild war zu hell, irgendwie übersteuert, und da habe ich die abgespeckte Version noch mal gebaut. Mit der kleinen Version lief es auf Anhieb, siehe letztes Bild. Nun habe ich kein Schnee mehr im Bild und keine Streifen. Die Sättigung der Farben ist okay, ist ein riesen Unterschied zu vorher. Und es passt soweit alles in die Konsole reinl.
« Letzte Änderung: Sa 15.05.2021, 22:04:41 von chris78 »