Autor Thema: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?  (Gelesen 4506 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.212
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #20 am: So 14.02.2021, 12:39:15 »
Ich denke mal das ein Nachbau nicht so einfach möglich ist weil das ganze viel zu Komplex ist. Auf der Rückseite sind noch minimal zwei größe ICs, die Platine ist mit Sicherheit minimal 4-fach Layer und bestimmt sind die/der CPLD kopiergeschützt.

Offline Megatari

  • Benutzer
  • Beiträge: 93
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #21 am: So 14.02.2021, 14:23:31 »
3-fach oder 4-fach Layer wird sie haben.
Da sind Durchkontaktierungen ohne Leiterbahn vorhanden. Die müsste man ganz penibel durchmessen, wo die hingehen. Das ganze zu layouten ist dann kein Problem. Die Fertigung der PCBs auch nicht.
 
Aber: Der Aufwand ist sehr groß.  :-[

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.212
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #22 am: So 14.02.2021, 14:57:33 »
Ohne die Software in den Bausteinen wird das aber nichts.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.686
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #23 am: So 14.02.2021, 16:41:44 »
Ich würde eine SCSI- zu SD- bzw. CF-Card Lösung nehmen. Und entsprechende Karten wählen die häufige Schreibvorgänge verkraften... also Karten für Videoaufzeichnung oder ähnliches. Eine andere Möglichkeit wäre SCSI zu IDE und dann IDE zu SATA, doch auch da wird teils viel Geld verlangt... und ob das Problemlos funktioniert?

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.550
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #24 am: So 14.02.2021, 17:31:09 »
Wenn's unbedingt SATA sein soll: ein CosmosEx in Verbindung mit einem USB-nach-SATA-Adapter sollte doch eigentlich funktionieren, oder?
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.919
  • n/a
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #25 am: So 14.02.2021, 23:57:49 »
Ich würde eine SCSI- zu SD- bzw. CF-Card Lösung nehmen. Und entsprechende Karten wählen die häufige Schreibvorgänge verkraften... also Karten für Videoaufzeichnung oder ähnliches. Eine andere Möglichkeit wäre SCSI zu IDE und dann IDE zu SATA, doch auch da wird teils viel Geld verlangt... und ob das Problemlos funktioniert?

Wenn's unbedingt SATA sein soll: ein CosmosEx in Verbindung mit einem USB-nach-SATA-Adapter sollte doch eigentlich funktionieren, oder?

Das Thema "CosmosEX und Cubase Audio" wurde hier schon ausführlich diskutiert:
https://forum.atari-home.de/index.php/topic,13274.0.html

Es scheint jedenfalls nicht "Plug-and-Play" zu sein. Und nicht 100% zuverlässig. Ich denke, die Knackpunkte liegen im Bereich Raspi und/oder Flash-Speicher.

Daher suche ich nach einer Lösung, die hardwarenäher ist. Nach SCSI-to-SATA habe ich deswegen geschaut, weil IDE Platten am Aussterben sind. Dennoch kann ich mir auch sehr gut eine SCSI-to-IDE Lösung vorstellen. Gebrauchte IDE Platten gibt es ja wie Sand am Meer....

Neben der Artmix AztechMonster Lösung scheint es auch entsprechende Adapter von ACARD gegeben zu haben: http://www.acard.com/index.files/Page385.htm

Allerdings ist es um die Beschaffbarkeit nicht gut bestellt. Außer bei einem Anbieter aus den USA, der einige dieser SCSI-Bridges zu echten Mondpreisen um die $1000 verkaufen will, bin ich nicht fündig geworden.

Es wundert mich doch sehr, warum fast alle diese Produkte nicht mehr hergestellt werden. Bedarf ist ja nicht nur aus der Atari Ecke da, auch Amiga oder Mac 68000 Nutzer gibt es zuhauf, die von SCSI weg wollen oder müssen. Vielleicht sind diese SCSI Adapter ja doch nicht so problemfrei gewesen?
« Letzte Änderung: Mo 15.02.2021, 09:53:38 von dbsys »

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.626
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #26 am: Mo 15.02.2021, 01:17:08 »
Es wundert mich doch sehr, warum fast alle diese Produkte nicht mehr hergestellt werden. Bedarf ist ja nicht nur aus der Atari Ecke da, auch Amiga oder Mac 68000 Nutzer gibt es zuhauf, die von SCSI weg wollen oder müssen. Vielleicht sind diese SCSI Adapter ja doch nicht so problemfrei gewesen?

Die Acard und die Artmix laufen gut.

Heute nehme ich am Mac meist RaSCSI mit Software. An anderen Plattformen manchmal auch (im externen SCSI-Gehäuse mit kleinen Mods), oder auch mal ein SCSI2SD, aber weniger präferiert.
Wider dem Signaturspam!

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.919
  • n/a
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #27 am: Mo 15.02.2021, 09:55:34 »
Es wundert mich doch sehr, warum fast alle diese Produkte nicht mehr hergestellt werden. Bedarf ist ja nicht nur aus der Atari Ecke da, auch Amiga oder Mac 68000 Nutzer gibt es zuhauf, die von SCSI weg wollen oder müssen. Vielleicht sind diese SCSI Adapter ja doch nicht so problemfrei gewesen?

Die Acard und die Artmix laufen gut.


Dann ist es um so verwunderlicher, daß man diese Sachen praktisch nirgendwo kaufen kann.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.919
  • n/a
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #28 am: Mo 15.02.2021, 10:25:54 »

Heute nehme ich am Mac meist RaSCSI mit Software. An anderen Plattformen manchmal auch (im externen SCSI-Gehäuse mit kleinen Mods), oder auch mal ein SCSI2SD, aber weniger präferiert.

Interessant. Leider nur für Macs. Wobei es sich so liest, als würdest Du RaSCSI auch anderweitig nutzen. Der Atari Falcon gehört da aber wohl nicht dazu, oder?

Offline Baert

  • Benutzer
  • Beiträge: 180
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #29 am: Mo 15.02.2021, 11:00:57 »
Wenn du von S-ATA abkommst, dann wäre sicherlich SCSI2SD aktuell am geeignetsten.
Der Falcon wird auch unterstützt:
http://www.codesrc.com/mediawiki/index.php/SCSI2SD_V5_Compatibility
mfG, Baert
Mega ST/E, MiSTer, Falcon

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.212
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #30 am: Mo 15.02.2021, 11:11:29 »
Es geht ja darum das Cubase Audio einwandfrei läuft. Also Audioaufnahmen über SCSI, da muss der Datendurchsatz stimmen und es darf nicht stocken. So ein SCSI2SD kostet jetzt auch nicht die Welt also kaufen, probieren und wenn es nicht geht wieder verkaufen ...

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.919
  • n/a
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #31 am: Mo 15.02.2021, 12:15:42 »
Wenn du von S-ATA abkommst, dann wäre sicherlich SCSI2SD aktuell am geeignetsten.
Der Falcon wird auch unterstützt:
http://www.codesrc.com/mediawiki/index.php/SCSI2SD_V5_Compatibility

Es geht ja darum das Cubase Audio einwandfrei läuft. Also Audioaufnahmen über SCSI, da muss der Datendurchsatz stimmen und es darf nicht stocken. So ein SCSI2SD kostet jetzt auch nicht die Welt also kaufen, probieren und wenn es nicht geht wieder verkaufen ...

Genau, es geht darum, daß Cubase Audio ausschließlich mit dem SCSI Controller des Falcon kommuniziert, sprich, die 8 bzw. 16 Audiospuren gleichzeitig können nur auf einer SCSI Festplatte aufgezeichnet werden. Die Tests mit CosmosEX haben ja schon gezeigt, daß eine SD Kartenlösung offenbar nicht geeignet ist.

Natürlich kann ich es mal mit einem SCSI2SD probieren. Wo bekommt man denn so einen in der EU?

Auf der SCSI2SD Seite sehe ich unter http://www.codesrc.com/mediawiki/index.php/SCSI2SD#Purchase nur Anbieter außerhalb der EU.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.919
  • n/a
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #32 am: Mo 15.02.2021, 12:28:41 »
Es geht ja darum das Cubase Audio einwandfrei läuft. Also Audioaufnahmen über SCSI, da muss der Datendurchsatz stimmen und es darf nicht stocken. So ein SCSI2SD kostet jetzt auch nicht die Welt also kaufen, probieren und wenn es nicht geht wieder verkaufen ...

Ich lese in den Spezifikationen zur SCSI2SD Version 5.2 daß die Lese- / Schreibgeschwindigkeiten nur bis maximal ca. 2,5 MB/s betragen.
« Letzte Änderung: Mo 15.02.2021, 12:35:36 von dbsys »

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 637
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #33 am: Mo 15.02.2021, 12:44:55 »
Es gibt wohl auch eine V6 Version, die schafft 10MB/s synchronous transfers.
Allerdings habe ich keinen Shop ausfindig machen können, der diese Karte anbietet. Ich würde eine nehmen...
« Letzte Änderung: Mo 15.02.2021, 12:55:54 von chris78 »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.919
  • n/a
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #34 am: Mo 15.02.2021, 12:59:49 »
Es gibt wohl auch eine V6 Version, die schafft 10MB/s synchronous transfers.
Allerdings habe ich keinen Shop ausfindig machen können, der diese Karte anbietet. Ich würde eine nehmen...

Ja, die V6 Version ist ganz sicher die bessere Anschaffung. Leider steht auf der Kompatibilitätsliste der Atari Falcon nicht mit drauf: http://www.codesrc.com/mediawiki/index.php/SCSI2SD_V6_Compatibility

Entweder wurde es noch nicht gestetet oder es funktioniert nicht am Falcon.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.212
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #35 am: Mo 15.02.2021, 13:09:49 »
8bit Parallel SCSI ist 8bit Parallel SCSI egal ob Atari TT, Atari Falcon, 68k oder PPC Macintosh oder sonst was ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.686
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #36 am: Mo 15.02.2021, 13:11:36 »
Ich lese in den Spezifikationen zur SCSI2SD Version 5.2 daß die Lese- / Schreibgeschwindigkeiten nur bis maximal ca. 2,5 MB/s betragen.

Reicht doch.

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 637
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #37 am: Mo 15.02.2021, 13:18:50 »
Ob dies die V6 ist? - codesrc.com verlinkt auf diesen Store...
https://www.itead.cc/scsi2sd.html

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.212
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #38 am: Mo 15.02.2021, 13:20:16 »
Ich lese in den Spezifikationen zur SCSI2SD Version 5.2 daß die Lese- / Schreibgeschwindigkeiten nur bis maximal ca. 2,5 MB/s betragen.

Reicht doch.

Nicht immer. Es geht darum das es nicht stockt und immer flüßig läuft.
« Letzte Änderung: Mo 15.02.2021, 13:22:52 von Lukas Frank »

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.919
  • n/a
Re: SCSI auf SATA Adapter / Interface - gibt es sowas?
« Antwort #39 am: Mo 15.02.2021, 13:23:25 »
Es gibt wohl auch eine V6 Version, die schafft 10MB/s synchronous transfers.
Allerdings habe ich keinen Shop ausfindig machen können, der diese Karte anbietet. Ich würde eine nehmen...

Hier kann man die V6 in Deutschland kaufen:
https://www.amiga-shop.net/Amiga-Hardware/Ram-Speichermedien/SCSI2SD-SCSI-zu-SD-Adapter::871.html

In der Preisbox rechts oben wählt man aus dem Dropdown Menü die V6 aus. Ist angeblich sogar ab Lager lieferbar.