Autor Thema: STGA Mega ST Bus Projekt ...  (Gelesen 13181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.830
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #20 am: Fr 29.01.2021, 17:08:58 »
Ne an LDS liegt das nicht, damit sagt die CPU dem Device ja nur welches Byte gelesen werden soll.
Ich denke das würde auch ohne gehen.

Ich schau mir mal das Timing vom ISA Bus an, und schau das ich den GAL etwas anpassen kann. Vielleicht kann man mit paar Patches da nochwas machen.
Tschau Ingo

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #21 am: So 31.01.2021, 14:14:49 »
Der STGA Adapter läuft nicht zusammen mit dem c´t IDE Interface. Wie es mit anderen IDE Adaptern aussieht weiss ich nicht.

Lightning ST (IDE+USB) zusammen mit STGA funktioniert.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.001
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #22 am: So 31.01.2021, 17:05:59 »
Magst du solche Erkenntnisse nicht noch ins wiki.newtosworld.de eintragen, auf die Lightning-Seite als Abschnitt?
Wider dem Signaturspam!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #23 am: So 31.01.2021, 17:25:20 »
Sehe da keine Notwendigkeit da ich vermute das die STGA mit jedem IDE Interface läuft außer dem c´t Teil.

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.574
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #24 am: So 31.01.2021, 17:41:00 »
Magst du solche Erkenntnisse nicht noch ins wiki.newtosworld.de eintragen, auf die Lightning-Seite als Abschnitt?

Erledigt: http://wiki.newtosworld.de/index.php?title=Lightning_ST#Coop_with_other_hardware
ask for: Thunder/TurboThunder- Storm TT/ST - Lightning VME/ST - Cloudy - Speedy - TwiSTEr

https://wiki.newtosworld.de/index.php?title=ThunderStorm_Extensions

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #25 am: So 31.01.2021, 17:59:13 »
Der STGA Adapter läuft nicht zusammen mit dem c´t IDE Interface. Wie es mit anderen IDE Adaptern aussieht weiss ich nicht.

Ab Beitrag #13 alles Blödsinn von meiner Seite aus. Hatte die ganze Zeit das INT (ACSI Pin10) Signal nicht angeschlossen.

Also die STGA funktioniert wunderbar mit dem c´t IDE Interface.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 10.305
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #26 am: So 31.01.2021, 19:45:52 »
Ab Beitrag #13 alles Blödsinn von meiner Seite aus. Hatte die ganze Zeit das INT (ACSI Pin10) Signal nicht angeschlossen.

Also die STGA funktioniert wunderbar mit dem c´t IDE Interface.

Böser Fehler. ;)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #27 am: So 31.01.2021, 19:54:57 »
Finde ich jetzt nicht so schlimm, eher Lustig so ein Brett vor dem Kopf ...

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.830
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #28 am: So 31.01.2021, 21:16:51 »
Passiert :) wem ist das noch nicht passiert  :P
Tschau Ingo

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #29 am: Do 04.03.2021, 18:26:38 »
NVDIVGA.INF Paket für die STGA

Offline sahowi

  • Neuer Benutzer lebt
  • Beiträge: 1
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #30 am: Di 14.09.2021, 13:40:46 »
Hallo zusammen,

Ich bin Besitzer eines Mega ST und schaue mir die Optionen zur Aufrüstung an.
Eine alternative Graphic Karte wäre natürlich top - sind die (Eagle) Dateien und auch die Programmierdatein für der GALs für das STAG Projekt irgendwo verfügbar?

Danke & Gruss Holger

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #31 am: Di 14.09.2021, 13:48:49 »
http://www.harbaum.org/till/atari/index.html

Platine dazu musst du selber machen.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.001
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #32 am: Di 14.09.2021, 23:07:47 »
Ich bin Besitzer eines Mega ST und schaue mir die Optionen zur Aufrüstung an.
Eine alternative Graphic Karte wäre natürlich top - sind die (Eagle) Dateien und auch die Programmierdatein für der GALs für das STAG Projekt irgendwo verfügbar?

Nur zum im Hinterkopf behalten: wenn du höhere (Farb-)Auflösungen anstrebst, dann geht auch mehr RAM für GEM-Buffer weg, du wirst weniger der 2 oder 4 MB frei haben. Ich habe die Formel nicht mehr im Kopf und bin zu faul in TOS-Sourcen oder bei MagiC zu suchen, aber IIRC waren es mal 1/2 oder 1/3 des Screen Buffers, und beim ST sind das ja nur 64 KB. Bei einer VGA-Karte ist der auch mal 768 KB groß (1024×768 bei 256 F.) -- da ist eine andere Größenordnung.

Ggfs. willst du dann noch einen StormST haben für 8 MB Alt-RAM für Programme.

edit Argl, der Standard-ST-Modus hat natürlich 32 KB Speicherbedarf, nicht 64.
« Letzte Änderung: Do 16.09.2021, 01:44:40 von gh-baden »
Wider dem Signaturspam!

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #33 am: Mi 15.09.2021, 12:16:48 »
Unter dem Nova Treiber und TOS 2.06 bleiben von den 4MB bei 1024x768 und 256 Farben 3MB an freiem Speicher. Mit NVDI ET4000, NVDI5 etwas weniger. Einiges braucht HDDriver und das Kontrollfeld mit den CPX Modulen.

Das ganze unter TOS 1.04 bleiben knapp 3,4MB frei.
« Letzte Änderung: Mi 15.09.2021, 15:26:28 von Lukas Frank »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #34 am: Di 18.01.2022, 17:05:20 »
Der STGA funktioniert wunderbar mit LightningST, StormST und Cloudy ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #35 am: Di 19.12.2023, 18:03:48 »
Bei dem STGA Adapter kann man nicht erwarten das alle möglichen ET4000 ISA Grafikkarten laufen! Die Karte im Bild zum Beispiel funktioniert nicht ...

Offline andre_s

  • Benutzer
  • Beiträge: 8
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #36 am: Mi 20.12.2023, 09:55:40 »
Hallo, vielleicht kann ich hier auch eine hilfreichen Hinweis geben . Ich betreibe hier eine STG[A]TW von geekdot, deren VGA-Teil ist ja die STGA. Sie läuft problemlos mit den Treibern von Idek undf den NVDI-Treibern. Probleme hatte ich allerdings bei Verwendung meines DSTB1-Beschleunigers (https://github.com/dh219/DSTB). Ging prinzipiell, aber viel Pixelmüll und Abstürze. Ich habe dann die "Transistor-Kunstschaltung" zur DTACK-Invertierung durch ein Gatter 74HC03 ersetzt, seitdem läuft es zur vollen Zufriedenheit.
Gruss Andre

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #37 am: Mi 20.12.2023, 12:14:14 »
Ja Danke ...

... scheint ja dann mit dem Gatter schneller zu sein?

Offline andre_s

  • Benutzer
  • Beiträge: 8
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #38 am: Mi 20.12.2023, 12:52:18 »
Ob schneller weis ich nicht, aber die Transistorschaltung hat einen großen Nachteil. Wenn der Basiswiderstand groß ist, bildet er mit der Basiskapazität des Transistors einen Tiefpass, welcher die Flanken verschleift. Das wird mit dem Parallel-C ausgeglichen, aber funktioniert natürlich schlecht in einem weiten Frequenzbereich. Von Unter- und Überschwingern ganz zu schweigen. Soweit meine Theorie ;-)
Ich habe jedenfalls mit dem Mod gute Erfahrungen gemacht und empfehle es daher weiter.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 13.243
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: STGA Mega ST Bus Projekt ...
« Antwort #39 am: Mi 20.12.2023, 13:19:12 »
Habe leider gerade zehn Platinen machen lassen. Baue den Mod mal ein und Teste das, überarbeite dann mal das Layout ...