Autor Thema: Source level debugging mit Lattice C?  (Gelesen 167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.331
Source level debugging mit Lattice C?
« am: Sa 25.07.2020, 19:43:44 »
Da merkt man, dass ich immer nur Turbo C, und dann Pure C hatte.

Wie kann ich mit Lattice C 5.6 ein einfaches Programm source-level debuggen? Oder auch nur den generierten Assemblerquelltext mit eingemischten C-Zeilen-Kommentaren erzeugen?

Ja, ich habe die Handbücher, aber MonST ist schon etwas eigen – ich sehe nur rohen Assembleroutput. Das ist dann doch etwas länglich ohne Symbole und Source.
Wider dem Signaturspam!

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.447
Re: Source level debugging mit Lattice C?
« Antwort #1 am: So 26.07.2020, 17:20:26 »
Vielleicht in den englischsprachigen Foren fragen? Ich habe den Eindruck, dass dort Lattice C populärer ist. Das Benutzerhandbuch (inkl. Kapitel zu Monst) auf dev-docs.org hast Du sicherlich schon gelesen. EDIT: Ja; ich hätte mal Dein Posting gründlich lesen sollen.  :-[
« Letzte Änderung: So 26.07.2020, 17:51:43 von czietz »

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 812
Re: Source level debugging mit Lattice C?
« Antwort #2 am: So 26.07.2020, 18:24:56 »
Vlt. kann dir auch Roger Burrows helfen (sofern er Zeit hat). Wenn ich mich nicht täusche, hat er früher sehr viel mit Lattice-C gearbeitet.

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.331
Re: Source level debugging mit Lattice C?
« Antwort #3 am: Mo 27.07.2020, 00:27:30 »
Danke, ich habe mal nebenan nachgefragt.
Wider dem Signaturspam!