Autor Thema: Atari Mega 1 - Disklaufwerk  (Gelesen 2495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JPSAF

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« am: Mo 19.08.2019, 13:22:11 »
Hallo,
Ich hatte einen MEGA 1 bekommen und am WE getestet.
Leider ist das Diskettenlaufwerk defekt.
Meine Hoffnung wäre das eins übrig wäre, natürlich gegen Aufwand.
Vllt. kann jemand helfen...
Gruß Jan

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.640
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #1 am: Mo 19.08.2019, 13:43:55 »
Ist da eine EPSON SMD-380 im Mega ST1 ?

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.844
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #2 am: Mo 19.08.2019, 13:44:08 »
Hallo Jan, die Laufwerke lassen sich sehr gut zerlegen und den Schreib/Lese-Kopf mit Q-Tips und Isopropanol leicht reinigen. Etwas mehr Arbeit macht es wenn ein Riemen verschlissen ist oder ein Elko getauscht werden muss.  Wie macht sich der Fehler bemerkbar?

Offline JPSAF

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #3 am: Mo 19.08.2019, 18:33:55 »
@ Lukas Frank: Es ist ein SONY MPF110-03

Ich hatte es bereits mit Alkohol und Q-Tips gesäubert ohne erkennbare Verbesserungen.
Tja ich habe einen kleinen Clip in YT hochgeladen und hoffe ich darf hier verlinken...
https://www.youtube.com/watch?v=ZaXIEQCj4bw 
Ich habe (da es wirklich leicht ist wie du meintest Arthur...) den Deckel abgemacht und beim Zugriff gefilmt. Irgendwie klackt da nur der Kopf...dann kommt der Desktop. Klicke ich auf A klackt es genau 1 x - ende.-
Wenn es was elektronisches sein sollte würde ich mich über eine Reparatur freuen. Nichts passt besser als das Original ins Gerät ;)

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.640
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #4 am: Mo 19.08.2019, 19:01:44 »
Beim Amiga gibt es das Sony auch und dort werden die Elkos getauscht wie Arthur schon schrieb, vielleicht hilft das.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.844
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #5 am: Mo 19.08.2019, 19:09:33 »
Könnte sein das der Schrittmotor für die Position des Kopfes leicht fest hängt. Du könntes mal den Kopf manuell per Hand in Richtung Mitte schieben wenn die Floppy aus ist. Nach dem Einschalten sollte er wieder in die Ausgangsposition fahren. Das ganze vorsichtig 3-4 mal wiederholen. Der Kopf sollte sich dann merklich besser bewegen lassen. Manchmal ist die Mechanik schlecht eingefettet weil zu alt... Vaseline ist ein guter Ersatz. 
« Letzte Änderung: Mo 19.08.2019, 19:12:05 von Arthur »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.640
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #6 am: Mo 19.08.2019, 19:13:16 »
Aber nichts verstellen sonst ist das Floppy erst recht dahin.

Offline JPSAF

  • Benutzer
  • Beiträge: 29
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #7 am: Mo 19.08.2019, 19:40:12 »
.. vorsichtig gereinigt - etwas neues Vaseline drauf ... ich habe das Gefühl es läuft jetzt kräftiger aber das Verhalten (klack klack klack....) bleibt...  :(
Löttechnisch kann ich leider nicht dran gehen da sind meine Kenntnisse nicht ausreichend.
.. Ist von Euch jemand auf der DoReCO? (14.09.19)

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.844
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Atari Mega 1 - Disklaufwerk
« Antwort #8 am: Di 20.08.2019, 15:12:43 »
... Sorry, hatte hier falsch gepostet. Kannst du  @Johannes dies löschen?
« Letzte Änderung: Di 20.08.2019, 15:18:24 von Arthur »