Autor Thema: Mega STE kaputt ...  (Gelesen 640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #20 am: Do 11.07.2019, 14:31:33 »
Wenn ich die drei Bussteuer GALs U3, 6 und U11 rausnehme geht Halt high und reagiert auch wieder auf den Resettaster. Keine Ahnung was das bedeutet?

Den Logic Analyzer schließe ich nicht an weil mir das zu mühselig ist da ich alles an die Boardrückseite anlöten müsste. Von oben kommt man da wegen der PLCC Sockel nicht ran. Ich stecke da nichts in die PLCC Sockel um die nicht auch noch kaputt zu machen.

Besorge mir lieber ein anderes Board wenn ich eines bekomme?
 

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.072
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #21 am: Do 11.07.2019, 15:44:19 »
Die erste Frage ist m.E., ob die CPU überhaupt richtig anläuft. Die MMU muß auf den Adressen 0-7 den initialen SP und den initialen PC aus den ROMs einblenden. Wenn das (bzw. der anschließende Memory-Fetch von dort) schief geht, gibt's den doppelten Bus-Fehler und BERR wird ganz zurecht aktiv.

Deshalb ja der Blick auf /AS, /DTACK, /DS, ROM-/OE.

Den Logic Analyzer schließe ich nicht an weil mir das zu mühselig ist da ich alles an die Boardrückseite anlöten müsste. Von oben kommt man da wegen der PLCC Sockel nicht ran. Ich stecke da nichts in die PLCC Sockel um die nicht auch noch kaputt zu machen.

Alle von mir genannten Signale findest Du auch an DIL-Bausteinen, wo sie per Logic-Analyzer-Probe abgreifbar sind. Aber wenn Du lieber ein neues MSTE-Board kaufen möchtest...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #22 am: Do 11.07.2019, 19:52:05 »
@czietz ... bitte sehr

Antriebslosigkeit etwas überwunden und den Logic Analyzer mal angeschlossen.

Bevor Halt auf Low gezogen wird tut sich jede Menge. ROM /OE sollte ich das Signal ROM2 von Pin 22 anstatt 24 nehmen, oder?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #23 am: Do 11.07.2019, 19:56:15 »
Was kann die defekte Magnum STE nur kaputt gemacht haben?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.072
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #24 am: Do 11.07.2019, 20:08:03 »
Sorry, /OE war in der Tat ein Tippfehler von mir und ich meinte /CE, also das Signal, das von /ROM2 angesteuert wird, d.h. Pin 22.

EDIT: Oh, und kannst Du Trigger + Aufzeichnungsdauer so wählen, dass Du alles vom Start des MegaSTE (d.h. Reset wird high) bis zum Hänger (d.h. Halt wird low) aufnimmst. Interessant wäre nämlich, wie viele Pulse auf /CE sind, d.h. wie viele Worte aus dem ROM geladen werden.
« Letzte Änderung: Do 11.07.2019, 20:14:33 von czietz »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #25 am: Do 11.07.2019, 20:14:06 »
ROM2 wird angesteuert so wie es aussieht.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.416
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #26 am: Do 11.07.2019, 20:15:18 »
Du känntest mal einen Trigger auf fallende Flanke HALT setzen! und nochmal aufzeichnen
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.072
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #27 am: Do 11.07.2019, 20:16:12 »
EDIT: Oh, und kannst Du Trigger + Aufzeichnungsdauer so wählen, dass Du alles vom Start des MegaSTE (d.h. Reset wird high) bis zum Hänger (d.h. Halt wird low) aufnimmst. Interessant wäre nämlich, wie viele Pulse auf /CE sind, d.h. wie viele Worte aus dem ROM geladen werden.

Wenn Du mir den Trace aus Deinem letzten Posting  (im Saleae-Format) zur Verfügung stellst, kann ich auch die /CE-Pulse zählen.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #28 am: Do 11.07.2019, 20:36:07 »
Geht nicht weil über 700MB oder was meinst du?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #29 am: Do 11.07.2019, 20:44:23 »
Bedeutet das nicht das wenn ROM2 bedient wird (3x Pegelwechsel) das die GLUE in Ordnung ist und Arbeitet?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.072
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #30 am: Do 11.07.2019, 20:48:36 »
Du hast ja oben unnötigerweise 180 s aufgezeichnet. Mich interessieren die paar hundert Mikrosekunden von Reset->high bis Halt->low. Setze Trigger und Aufzeichnungszeit entsprechend und gib mir bitte dann diese dann viel kleinere Datei. Wie viele /CE-Pulse sind in jenen Mikrosekunden?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #31 am: Do 11.07.2019, 20:53:07 »
Ich muss 9 Sekunden aufzeichnen bis Halt auf Low gezogen wird. Trigger steht auf fallende Flanke bei CLK.

Ich weiss nicht was ich machen soll. Ich kann da nicht mit umgehen. Musst mir das schon haarklein beschreiben was ich wie und wo machen soll ...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.072
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #32 am: Do 11.07.2019, 21:32:42 »
Auch 9 Sekunden ergäbe schon eine kleinere Datei als 180 Sekunden.

Du setzt den Trigger auf steigende Flanke bei Reset und die Aufzeichnungsdauer sagen wir auf 50ms. Dann drückst Du Reset und lässt es wieder los. Erst in diesem Moment sollte Dein Logicanalyzer triggern und alles aufzeichnen bis Halt low wird.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #33 am: Fr 12.07.2019, 15:29:14 »
Anbei ein Bild ...

So ein 9s Mitschnitt ist knapp 700MB und der 50ms knapp 12MB

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.558
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #34 am: Fr 12.07.2019, 16:07:27 »
Anbei ein Bild ...

So ein 9s Mitschnitt ist knapp 700MB und der 50ms knapp 12MB

Gestern waren 180Sekunden noch 700MB, da kommt man durcheinander.

Ist das ein komprimierendes Format?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #35 am: Fr 12.07.2019, 16:19:12 »
nein, das war nur eine Annahme von czietz, ich hatte nie so lange aufgezeichnet.

9s = 700MB
50ms = 12MB

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.558
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #36 am: Fr 12.07.2019, 16:24:01 »
nein, das war nur eine Annahme von czietz, ich hatte nie so lange aufgezeichnet.

9s = 700MB
50ms = 12MB

Aber 700MB ist ja heutzutage kein Hexenwerk mehr. Bei einem Hoster oder in deine Cloud hoch laden und hier den Link rein stellen.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.416
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #37 am: Fr 12.07.2019, 17:10:19 »
Das sieht ganz gut aus, schau mal ob du das dann als CSV exportieren kannst. Dann klemmst du mal LDS - A7 an

Also LDS als A0 - A7 und zeichnest auf, dann auch wieder als CSV speichern, wenn du mir versuchst dazu zu senden dann schaue ich mal ob ich das in Excel zusammen bekomme. Hast du externen Trigger eingang ? Externen Clock ? Externen Clock kannst du CLK8 setzen... wenn du einen externen Trigger eingang hast dann könntest du diesen auf AS legen oder Reset.

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #38 am: Fr 12.07.2019, 17:31:01 »
CSV kenne ich nicht und glaube nicht das sowas geht.

Handbuch ->   https://support.saleae.com/user-guide

Bei LDS bis A7 geht nicht weil ich dann keinen Triggerkanal/Signal habe. Gehen würde CLK, LDS und A1 bis A6 ...

16 Kanäle gehen auch aber dann reicht die Bandbreite nicht mehr aus! Und mehr als 12 Prüfklemmen habe ich nicht.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.112
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Mega STE kaputt ...
« Antwort #39 am: Fr 12.07.2019, 17:33:10 »
CSV geht doch als Export ...

Allerdings ist das 50ms CSV Export rund 107MB groß!
« Letzte Änderung: Fr 12.07.2019, 17:34:41 von Lukas Frank »