Autor Thema: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(  (Gelesen 244 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RetroKid

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« am: Fr 22.11.2019, 22:12:17 »
Hallo zusammen,
ich habe hier eine sehr schöne STM1 Maus in einer älteren Version, die bei einem 520ST dabei war.
Es ist die Version, bei der der Deckel am Ball gedreht werden muss, um geöffnet zu werden.
Bei der Maus ist der Ball irgendwie so glatt geworden, dass der über jede Fläche einfach nur drübergleitet.
Gibt es irgendwo Ersatz-Mausbälle ... wahrscheinlich eine blöde Frage  8)
Hat jemand vielleicht sonst eine Idee, wie man den Ball wieder flott/griffig machen kann
Ich habe es schon mit tagelang in Seifenlauge aufweichen lassen versucht, weil ich dachte, dass da einfach nur eine verhärtete Schicht Dreck/Fett drauf ist. Das hat aber nicht geholfen :(
Gruß
* Atari Falcon 030 14MB
* Atari 1040 STE TOS 2.06 4MB UltraSatan
* Atari SC1224

C64 mit 1541-Ultimate-II * C64II * C64 RetroPi Umbau * Gameboy classic * PSP 1000 * XBOX classic

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.844
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« Antwort #1 am: Fr 22.11.2019, 23:04:03 »
Mal mit Schmirgelpapier anrauhen versucht?

Offline ThomasK

  • Benutzer
  • Beiträge: 72
Re: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« Antwort #2 am: Fr 22.11.2019, 23:15:51 »
Versuch mal eine ordentliche Ladung kunstoffreiniger. Und wenn der nicht reicht Glasreiniger. Aber Vorsicht, Glasreiniger ist ätzend.
Falcon 030 / FPU / 14 MB ST RAM auf Falcon Wing / Powerup 32 MHz.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.570
  • n/a
Re: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« Antwort #3 am: Sa 23.11.2019, 10:37:06 »
Hallo zusammen,
ich habe hier eine sehr schöne STM1 Maus in einer älteren Version, die bei einem 520ST dabei war.
Es ist die Version, bei der der Deckel am Ball gedreht werden muss, um geöffnet zu werden.
Bei der Maus ist der Ball irgendwie so glatt geworden, dass der über jede Fläche einfach nur drübergleitet.
Gibt es irgendwo Ersatz-Mausbälle ... wahrscheinlich eine blöde Frage  8)
Hat jemand vielleicht sonst eine Idee, wie man den Ball wieder flott/griffig machen kann
Ich habe es schon mit tagelang in Seifenlauge aufweichen lassen versucht, weil ich dachte, dass da einfach nur eine verhärtete Schicht Dreck/Fett drauf ist. Das hat aber nicht geholfen :(
Gruß

Nach den "Rädchen" im Inneren der Maus hast Du sicher schon geschaut, oder? Vielleicht drehen die sich nicht mehr richtig und der Mausball rutscht da durch?

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.200
Re: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« Antwort #4 am: Sa 23.11.2019, 19:18:33 »
ich habe hier eine sehr schöne STM1 Maus in einer älteren Version, die bei einem 520ST dabei war.
Es ist die Version, bei der der Deckel am Ball gedreht werden muss, um geöffnet zu werden.
Bei der Maus ist der Ball irgendwie so glatt geworden, dass der über jede Fläche einfach nur drübergleitet.
Gibt es irgendwo Ersatz-Mausbälle ... wahrscheinlich eine blöde Frage  8)
Hat jemand vielleicht sonst eine Idee, wie man den Ball wieder flott/griffig machen kann

Meiner Erfahrung nach hilft alles nichts, außer Ball komplett tauschen, oder Ball-Mechanik-Elektronik ausbauen und durch eine Laservariante im Originalgehäuse ersetzen. Oder Tom anschließen und USB-Maus nehmen.
Wider dem Signaturspam!

Offline RetroKid

  • Benutzer
  • Beiträge: 90
Re: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« Antwort #5 am: Sa 23.11.2019, 22:27:13 »
Die Maus ist wirklich top in Schuss und die Rollen innen perfekt sauber. Vielleicht sind wohl einfach auch nur die Weichmacher raus aus dem Ball. Ich werde also erst noch mal Reiniger probieren, am Ball schleifen und wenn nichts mehr hilft auf Laser umbauen.

Danke euch für die Tipps und Hinweise!
* Atari Falcon 030 14MB
* Atari 1040 STE TOS 2.06 4MB UltraSatan
* Atari SC1224

C64 mit 1541-Ultimate-II * C64II * C64 RetroPi Umbau * Gameboy classic * PSP 1000 * XBOX classic

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.200
Re: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« Antwort #6 am: So 24.11.2019, 10:12:50 »
Die Maus ist wirklich top in Schuss und die Rollen innen perfekt sauber. Vielleicht sind wohl einfach auch nur die Weichmacher raus aus dem Ball.

Ja, die bekommt man leider nicht mehr rein.

Ich werde also erst noch mal Reiniger probieren,

Wenn da nennenswert Dreck wäre, würdest du das mit den Fingern schon spüren.

am Ball schleifen

Eine Kugel rund zu schleifen ist große Kunst …

und wenn nichts mehr hilft auf Laser umbauen.

Man kann neue Bälle kaufen – du mußt nur den Durchmesser genau kennen ("mouse ball replacement" o.ä.)
Wider dem Signaturspam!

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 451
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: Alte STM1 Maus will nicht mehr: Ball zu glatt :(
« Antwort #7 am: So 24.11.2019, 12:25:12 »
... und wenn nichts mehr hilft auf Laser umbauen.

Danke euch für die Tipps und Hinweise!
Wenn es sich um diese Maus handelt ...:
... (und nach Deiner Eingangsschilderung scheint das der Fall zu sein), wirst Du vermutlich den angebotenen Laserumbau vergessen können. Die Taster sind zu hoch und der Mittelpunkt stimmt auch nicht!
Gruß
Burkhard Mankel

Juli 2019: Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

14.10.2015: Eine Hoffnung, die sich scheinbar in diesem Leben nicht mehr erfüllt !!!
Naja - das wird wohl in diesem Leben nix mehr !!!