Autor Thema: gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...  (Gelesen 231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...
« am: Mo 27.05.2019, 19:00:48 »
Hat jemand eine Idee wo man gedrehte IC Sockel mit extra langen Pins bekommt?

Die Pins müssen so lang sein das sie durch eine 1,6mm Platine gehen und man das ganze dann in einen darunterliegenden Sockel stecken kann.


Suche wahrscheinlich mit den falschen Begriffen ...

Offline Guus.Assmann

  • Benutzer
  • Beiträge: 123
Gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...
« Antwort #1 am: Mo 27.05.2019, 21:09:24 »
Vielleicht geht's mit "Wire-Wrap" Sockets.
Die gibt's mit ein Teil quadratisch und rund am Ende

MFG/
Guus

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...
« Antwort #2 am: Mo 27.05.2019, 21:15:49 »
Die sind zu dick und passen nicht in die Sockel darunter.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...
« Antwort #3 am: Mo 27.05.2019, 21:23:27 »


Bei der Magnum ST geht der 64pol Sockel mit den gedrehten Pins durch die Platine und stehen unten noch etwas raus. Aber meiner Ansicht nach nicht weit genug. Der Kontakt kommt so gerade eben zustande.

Ich suche jetzt Sockel oder Einzelpins die noch länger sind. Ich meine sowas mal gesehen zu haben ...


Man kann natürlich eine gedrehte Pfostenleiste einsetzen und obenauf einen 64pol Sockel auf Löten, das baut aber unnötigerweise zu hoch.

Offline Neueralteruser

  • Benutzer
  • Beiträge: 369
  • Ohne Bild fehlt hier was
Re: gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...
« Antwort #4 am: Di 28.05.2019, 23:24:08 »
Ich habe gerade bei Reichel nachgeschaut - finde nur bis 28 Pins - auf keinen Fall 64er Fassungen! Wenn nichts passendes auffindbar, reihe doch solche "Sandwich-Leisten" aneinander!

Bei Völkner findet man bis 48 polig

Reichelt ist aber mAn. der bessere Shop, weil alles, was beide haben, dort günstiger und der auch die Atari Monitorstecker und -buchsen noch führt ...
Gruß
Burkhard Mankel

Ich hoffe ich werde mal endlich die Zensur los, damit ich meine vor Rechtschreibfehler strotzenden Beiträge wieder editieren kann ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.318
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...
« Antwort #5 am: Mi 29.05.2019, 08:07:55 »
Das von Völkner sind Fädeldraht Sockel da sind die Pins viel zu dick und passen gar nicht in gedrehte Sockel die darunter liegen und die Durchkontaktierungen in der Magnum ST Platine sind auch viel zu klein dafür.

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 790
Re: gedrehte Sockel mit extra langen Pins ...
« Antwort #6 am: Mi 29.05.2019, 21:19:11 »
Das von Völkner sind Fädeldraht Sockel da sind die Pins viel zu dick und passen gar nicht in gedrehte Sockel die darunter liegen und die Durchkontaktierungen in der Magnum ST Platine sind auch viel zu klein dafür.
Dann geht ja vielleicht sowas: https://www.amazon.de/Stapelbare-Buchsenleisten-Arduino-Leonardo-forward/dp/B00Q6Y74DA
Die sind zwar nicht gedreht, aber lange und schlanke Pins im einreihigen Gehäuse.

Bei Reichelt gibt es auch was: https://www.reichelt.de/ic-sandwich-leisten-20-polig-einreihig-h-13-8-aw-226-20-p4431.html?&trstct=pol_91 aber ob die vom Durchmesser her in die Platine passen?
Okay, sehe gerade daß die hier schon genannt wurden.
« Letzte Änderung: Mi 29.05.2019, 23:12:03 von Ektus »