Autor Thema: MySQL 8.0  (Gelesen 216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Compu-User

  • Benutzer
  • Beiträge: 84
MySQL 8.0
« am: Fr 10.05.2019, 20:24:01 »
Hallo,

bei mir ist es zur Zeit notwendig einen MySQL-Server auf Linux einzurichten. Es ist nicht zum ersten mal, dass ich das mache, aber irgendwie tue ich mich mit der 8er Version sehr schwer eine Administration über SSH erfolgreich einzurichten. Vermutlich besteht eine Kombination zwischen neue Sicherheits-Features der Standardinstallation und vergessene Notwendigkeiten auf meiner Seite. Der SQL-Server ist nicht für den produktiven Einsatz und soll zum entwickeln und testen von Programmen verwendet werden. System ist ein Xubuntu das auf VMware läuft. Ich hoffe, dass hier einige Leute dabei sind, die auch mit dem aktuellen MySQL-Server auskennen.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.410
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: MySQL 8.0
« Antwort #1 am: Di 14.05.2019, 10:16:57 »
-->>MariaDB !!! Nimm die!
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.530
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: MySQL 8.0
« Antwort #2 am: Mi 10.07.2019, 15:17:36 »
Also geht es eigentlich eher um eine SSH-Verbindung zu deiner VM?

Offline Compu-User

  • Benutzer
  • Beiträge: 84
Re: MySQL 8.0
« Antwort #3 am: Do 11.07.2019, 00:19:09 »
Die SSH - Verbindung zu dem Linux, welches in einer VM läuft, funktioniert. Der MySQL Server erlaubt keinen Zugriff über Netzwerk. Lokal, von der Virtuellen Linux-Maschine funktioniert es. Für Zugriff über Netzwerk müssen einige Sicherheitseinstellungen angepasst werden. Bei der aktuellen Version sind die scheinbar wieder etwas anders. Aus Zeitgründen musste ich das Vorhaben er mal parken, wie leider auch meine Aktivitäten am Atari ST.