Autor Thema: CrazyDots und Nova Treiber Probleme  (Gelesen 1359 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« am: Mi 27.02.2019, 08:36:13 »
Hi Leute,

habe mir ja die CrazyDots aus E-Bay geholt.
Nun gibt es ein paar Probleme bei der Treiberinstallation.
Mit NVDI hinbekommen unter TOS Hi-Color bei 800x608 super Bild alles gut.
Mit Mint will er nicht egal was ich einstelle.
Nun wollte ich NOVA Treiber probieren da ich mit MINT und einer NOVA VME gute erfahrungen gemacht habe und mint damit gelaufen ist.
Problem: Egal welchen NOVA Treiber ich probiert habe er schaltet nicht auf die Grafikkarte um.
Er sagt immer Emulator.prg sei nicht gestartet.
Gibt es einen speziellen NOVA Treiber für die CrazyDots? Wenn ja welchen?
Danke für euere Hilfe

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.454
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #1 am: Mi 27.02.2019, 08:52:28 »
Du musst im Mint den ET4000 Fix aktivieren, und die Reihenfolge von NVDI ist wichtig. Glaube wenn du NVDI von Mint laden lässt läuft es auch.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #2 am: Mi 27.02.2019, 08:57:49 »
OK leider weiß ich nicht was der ET4000 fix ist  :o ;D

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #3 am: Mi 27.02.2019, 09:35:06 »
MiNT mit NVDI als Grafikkartentreiber ist großer Mist !

Frag mal @HelmutK  einen der XAAES Entwickler ...


Für die CrazyDots brauchst du den speziellen Treiber von @Idek Tramielski  . Frage ihn mal ...

->   https://silicon-heaven.org/atari/nova/MegaSTE/CrazyDots

Er müsste wahrscheinlich einen machen für den Atari TT !?!

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #4 am: Mi 27.02.2019, 10:13:58 »
Leider das gleich Bild die Crazy lässt sich nicht starten.
komplett neu eingerichtet Festplatte ohne alles drauf nur mit hdd-driver und auch noch kein NVDI.
Habe auch testweiße NVDI mit drauf auch da leider ohne funktion.
Gibt es auser NOVA und NVDI noch treiber die man aktuell findet für die CrazyDots?
Die auch mit MINT funktionieren?
Hab jetzt mal Idek Tramielski angeschriebn ob es für die Crazy und den TT schon einen Treiber gibt.
« Letzte Änderung: Mi 27.02.2019, 10:17:18 von Highspeed »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #5 am: Mi 27.02.2019, 10:18:45 »
Den original Treiber von TKR gibt es noch ...

Der CrazyDots Treiber von Idek ist für den Mega STE. Du brauchst doch einen für den Atari TT, oder?

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #6 am: Mi 27.02.2019, 10:23:36 »
Ja deswegen habe ich ihn jetzt mal angeschrieben :D
Habe aber auch keinen original Treiber von TKR bis jetzt gefunden hast du da vieleicht einen Link?

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #7 am: Mi 27.02.2019, 10:29:25 »
Schaue mal auf dev org atari da ist ein Image/Zip von mir. Vielleicht ist da der Treiber dabei ...

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #8 am: Mi 27.02.2019, 10:37:02 »
Ne da ist leider kein Treiber dabei habe ich schon geschaut auch in der Driver Collection ist nur die Anleitung.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #9 am: Mi 27.02.2019, 12:38:20 »
Dann musst du warten bis Idek dir eine Nova TT CD Version macht. Der original Treiber soll auch recht schlecht gewesen sein ...

Mit NVDI musst du in der xaaes.cnf den ET4000 Hack einschalten und glaube ich NVDI aus der mint.cnf aufrufen. Ich meine auch es geht NVDI nur mit 256 Farben in Verbindung mit XaAES. MiNT ist glaube ich nicht das Problem sondern XaAES. Du könntest auch N.AES 2.0 mit dem aktuellen MiNT probieren ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #10 am: Mi 27.02.2019, 12:41:01 »
Google ->   site:atari-home.de xaaes et4000

Offline Chocco

  • Benutzer
  • Beiträge: 95
  • May the force be with you
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #11 am: Mi 27.02.2019, 22:20:31 »
Ich habe an meinem TT auch etwas fummeln müssen, bis die Crazy Dots unter Mint/XAAES sauber lief.

Hier wird das Thema sehr ausführlich diskutiert. https://forum.atari-home.de/index.php/topic,12491.60.html

Dank @HelmutK gab dieser Hinweis die Lösung in meiner Konfiguration:

Zitat
So, geht jetzt.
Lösung vorerst (vorausgesetzt NVDIVGA.INF ist in C:\AUTO):
ln -s /c/auto /auto
oder in mint.,cnf:
sln c:\auto u:\auto.
NVDI kann sonst NVDIVGA.INF nicht finden.
slct_dev muss offenbar gestartet worden sein.
In xaaes.cnf VIDEO=6  (für 8 bit), und et4000_hack=0 (oder weglassen), opnwk nat. nicht starten
Atari TT030 mit CrazyDots
Milan 040 (S3)
Apple MBP

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.230
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #12 am: Do 28.02.2019, 01:38:42 »
Mit MiNT_1.15.9 läuft bei mir die CrazyDots sowohl mit den TKR-Treibern als auch mit den Treibern von NVDI-ET4000 ohne größere Probleme. Die letzteren auch mit MAGX.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #13 am: Do 28.02.2019, 07:38:53 »
Das Problem ist nicht MiNT sondern XaAES meine ich. Die Schwierigkeiten fingen ab 1.16 oder 1.17 an ...

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #14 am: Sa 02.03.2019, 07:00:15 »
So habe jetzt erstmal von Idek Tramielski einen Beta Nova Treiber bekommen der schon mal läuft.
GDOS mag er noch nicht und ich muss noch schauen wegen einer 800x608 in 32k auflösung.
Bei mir ist bei der Auflösung aktuell immer flimmern auf dem LCD :-)
Wer eine auflösung dafür hat kann sie hier gerne mal posten.
Muss am WE mal ausprobieren wie es sich bei MINT verhält

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #15 am: Sa 02.03.2019, 07:54:16 »
Wenn du NVDI5 mit der Option "NOVA" installierst hast du doch ein GDOS. NVDI muss hinter den Nova Treibern und vor MiNT. Das mint.prg muss eh immer das letzte im Autoordner sein.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #16 am: Sa 02.03.2019, 09:10:43 »
... schauen wegen einer 800x608 in 32k auflösung.

Warum 15-bit? Wenn du NetSurf unter MiNT probieren willst brauchst du minimal eine 16-bit 64k Farben Auflösung, oder? Hat deine CD überhaupt die 15/16-bit DAC Option drauf?

Probiere mal die normale Nova ET4 BIB im Anhang ...
« Letzte Änderung: Sa 02.03.2019, 09:13:36 von Lukas Frank »

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #17 am: Sa 02.03.2019, 11:28:20 »
Wenn ich gdos im xmenü mit aktiviere gehts nicht.
Ja habe die Crazy mit Erweiterung ;D

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.311
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #18 am: Sa 02.03.2019, 12:05:05 »
Nova Treiber ohne GDOS ganz normal und NVDI benutzen wie beschrieben ...

Probiere mal meine BIB ?

Offline Highspeed

  • Benutzer
  • Beiträge: 216
Re: CrazyDots und Nova Treiber Probleme
« Antwort #19 am: Sa 02.03.2019, 12:41:51 »
Bin noch in der Arbeit  :'( mach ich wenn ich zu Hause bin
Danke dir schon mal dafür