Autor Thema: Lightning und Nova  (Gelesen 949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 283
Re: Lightning und Nova
« Antwort #20 am: Mo 28.01.2019, 19:49:54 »
Jarxx.prg is z.B. bei Geneva dabei.
Ohne genau dieses CookieJar läuft Geneva nicht.
Was daran liegt das Jarxx.prg eine XBIOS Funktion anlegt. Mit der man auf den Cookiejar zugreifen kann.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.222
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Lightning und Nova
« Antwort #21 am: Mo 28.01.2019, 20:22:42 »
^^--Wäre das für eigene Prge. wirklich nützlich?
        Ich benutze lieber meinen eigene Code.
Um den CookieJar (& auch XBRAs) auszulesen gibt es eine ganze Reihe von Prgen., zB. von Shauri, von Linnhe, den SysInfo_5 und last not least mein BIOX.TOS (auch schon mal irgendwo angehängt). Das letztere ist zwar archaisch, müßte imho aber als .PRG sogar im AUTO\ laufen (habe ich jedoch nie ausprobiert).
Aber das Prg. von A.Krause aus #14 kannte ich noch nicht, danke für´n Link, Idek!
« Letzte Änderung: Mo 28.01.2019, 20:25:30 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.542
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Lightning und Nova
« Antwort #22 am: Mo 28.01.2019, 20:40:58 »
Hilft jetzt nicht mehr wirklich, aber vielleicht ist es ja später nochmal nützlich. Im Anhang ein kleines Programm, dass einfach auf einen Tastendruck wartet. pdf entfernen und entpacken. Mit Quelltext für wen es interessiert.

Auch noch in Assembler... alter Schwede. :) Ich denke das ist sehr hilfreich wenn es so funktioniert wie zu erwarten. Danke

https://www.krauseberlin.de/de/software/cookie.html

Sieht echt gut aus.
« Letzte Änderung: Mo 28.01.2019, 20:43:39 von Arthur »

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.222
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Lightning und Nova
« Antwort #23 am: Mo 28.01.2019, 21:26:51 »
Im Anhang meine Listen für Sha´uri und Linnhe.
Hat jmd. Ergänzungen?
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 309
Re: Lightning und Nova
« Antwort #24 am: Mo 28.01.2019, 21:30:02 »
Auch noch in Assembler... alter Schwede. :) Ich denke das ist sehr hilfreich wenn es so funktioniert wie zu erwarten. Danke
Das funktioniert tatsächlich ;) An physikalischer stelle in den Auto Ordner hinein und es wird gewartet.
Ich mein jedoch mich zu erinnern es gab Programme die nach jedem Programm im Auto Ordner ein Halt bewirkten.
Ich habe keinerlei echte Hardware hier, aber wenn ich kleine Problemchen lese, lade ich mir n Hatari runter und probier es für mich zu lösen. Macht richtig Spaß, wenn es funktioniert.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 309
Re: Lightning und Nova
« Antwort #25 am: Mo 28.01.2019, 21:33:50 »
im tos.hyp ist eine lange liste http://toshyp.atari.org/de/003007.html

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.222
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Lightning und Nova
« Antwort #26 am: Mo 28.01.2019, 22:02:00 »
^^-- Die hatte ich mal eingearbeitet - ist aber schon ein Weilchen her...
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.222
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Lightning und Nova
« Antwort #27 am: Di 29.01.2019, 04:14:39 »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.542
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Lightning und Nova
« Antwort #28 am: Di 29.01.2019, 21:05:53 »
Und die Ästhetik wird auch nicht durch Infos gestört.  8)

Genau, spartanisch aber sehr schick. Nicht mehr und aber auch nicht weniger.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.222
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Lightning und Nova
« Antwort #29 am: Mi 30.01.2019, 04:44:29 »
mas o menos uiiiiihhhh....  ::)
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.