Autor Thema: 256MB TT-RAM und MinT streikt  (Gelesen 1673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #60 am: Mo 27.08.2018, 01:09:16 »
Hab es installiert. Macht aber bei mir Probleme mit der NOVA.

Weisst du zufällig an welcher Addresse die NOVA ihren Speicher einblendet? Könnte sein daß es da Konflikte gibt.

Zitat
Möglicherweise mach ich was falsch.

Denke nicht, sollte so funktionieren wie vorher, nur halt mit den vollen 256MB.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.700
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #61 am: Mo 27.08.2018, 07:39:21 »
In der XAAES.CNF wird bei mir TERADESK gestartet, was mit einem Dialogfeld endet:

PROCESS "desktop" KILLED:
MEMORY VIOLATION. (PID 010)
Type: private    PC: 014AB4E0
Addr: 0133EEB1

Evtl. ist das dieses Problem hier: https://github.com/freemint/freemint/issues/22#issuecomment-326999228

Lösungen: NVDI verwenden oder EmuTOS.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #62 am: Mo 27.08.2018, 09:10:32 »
Evtl. ist das dieses Problem hier: https://github.com/freemint/freemint/issues/22#issuecomment-326999228

Möglich. Aber eigentlich müsste es dann schon bei dem Workaround geknallt haben, MP war ja da auch aktiv.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.180
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #63 am: Mo 27.08.2018, 09:30:20 »
Ich nutze den neusten trunk und da stürzt bei der PAK68/3 beim aufstarten von XaAES Teradesk, xaaesnap und TOS2WIN ab.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #64 am: Mo 27.08.2018, 10:10:48 »
Ich nutze den neusten trunk und da stürzt bei der PAK68/3 beim aufstarten von XaAES Teradesk, xaaesnap und TOS2WIN ab.
Mit weniger als 256MB, nehm ich an? Ungut, da scheint noch irgendwas im argen zu sein...

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.010
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #65 am: Mo 27.08.2018, 11:17:50 »
Ich bekomme bei 32MB FastRAM gleich zu Beginn jedes Mal einen Stillstand des TT mit 13 Bomben und einem Problem "Pexec ()".
Mitglied des Bündnisses gegen Bevormundung und willkürliches Löschen von Beiträgen.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #66 am: Mo 27.08.2018, 12:13:11 »
Ich bekomme bei 32MB FastRAM gleich zu Beginn jedes Mal einen Stillstand des TT mit 13 Bomben und einem Problem "Pexec ()".

Oo. 13 Bomben? Das wäre "Coprocessor Protocol Violation"

Sieht so aus als müsste ich die letzten Änderungen erstmal wieder zurück nehmen, bis das Problem gefunden ist. Damit wäre es dann wieder auf dem Stand von dem Workaround, dh. von den 256MB wären dann immerhin 240MB nutzbar, mehr ginge aber nicht. Leider ist das ganze echt schwer zu debuggen, auch Hatari verhält sich da unterschiedlich je nachdem ob ich versuche mit TOS oder mit EmuTOS zu  booten.

Für sonstige Vorschläge immer offen...

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.700
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #67 am: Mo 27.08.2018, 12:44:01 »
Für sonstige Vorschläge immer offen...

Hast Du einen TT? Evtl. kann @Gaga leihweise eine Storm und zwei 128 MB Riegel bereitstellen, damit Du auf echter Hardware testen kannst.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #68 am: Mo 27.08.2018, 13:37:04 »
Hast Du einen TT?

Nein, leider nicht. Es scheint ja auch nicht nur an den 256MB zu liegen. Hab hier schon alles mögliche versucht, aber mit Hatari+EmuTOS funktioniert alles. Falcon-Emulation+TOS4 krieg ich irgendwie nicht ans laufen.

Dürfte auch schwierig werden an die Debug-Ausgaben zu kommen, die passieren bevor sie ins boot.log geschrieben werden könnten.


Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.612
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #69 am: Mo 27.08.2018, 15:46:57 »
Ich erinnere mal an das mit dem Helmut-Build gelöste Problem . Ist das jetzt im neuesten trunk auch berücksichtigt?
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Thorsten Otto

  • Benutzer
  • Beiträge: 218
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #70 am: Mo 27.08.2018, 16:47:39 »
Ich erinnere mal an das mit dem Helmut-Build gelöste Problem . Ist das jetzt im neuesten trunk auch berücksichtigt?

Ich hab leider überhaupt keine Ahnung wovon da die Rede ist, kan nur erschliessen daß es irgendwas mit BlowUp zu tun hat, das hat aber hiermit nix zu tun. Und von Helmuts Branch (der immer noch existert) ist da auch nix eingeflossen, also nein.

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.612
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: 256MB TT-RAM und MinT streikt
« Antwort #71 am: Mo 27.08.2018, 17:19:47 »
Es ging darum, daß MiNT den Bildspeicher verschiebt, um so die Speicher-Linearität zu erreichen/verbessern. Damit kommen manche wertvollen älteren Prge. nicht klar, Bspe. dafür waren BlowUp, TrueDisk sowie offenbar vorher auch schon manche GK-Treiber.
Mein Vorschlag dazu war damals ein Schalter im MiNT.ini - leider scheint das nicht weitergegeben worden zu sein, war dem H. wohl zu stressig.
Ich wollte hier aber kein OT-Thema aufmachen, mir kam nur der Gedanke, daß die oben im Thread genannten Probleme vielleicht damit zusammenhängen könnten.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.