Autor Thema: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?  (Gelesen 1763 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.172
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #20 am: Di 12.02.2019, 23:39:42 »
Ok, habe gerade gesehen, daß Willy absolut gar nicht will, daß man sich bei ihm meldet.
Ich werde also den Thread drüben bei atari-forum.com beobachten müssen.

Im Shop registrieren und Wunsch äussern?

Offline Baert

  • Benutzer
  • Beiträge: 112
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #21 am: Mi 13.02.2019, 02:48:27 »
Geht ja leider nicht, da der Artikel gesperrt ist und nicht in den Warenkorb gelegt werden kann.
Wunsch äussern bedeutet ja wieder, Willy anzuschreiben. Das möchte er nicht. Ich finde derartige
Situationen echt doof. Denn so verpasse ich solche Aktionen immer wieder. Ich bin halt nicht
so dermaßen auf der Pirsch...

@1ST1 - Gehen da die 060er ohne FPU? Mir war so.
mfG, Baert
Mega STE, MiST, Falcon

Offline Wanderfalke

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #22 am: Mi 13.02.2019, 05:59:16 »
Der MC 68060 hat eine integrierte FPU.
Atari Falcon 030 Atari TT Atari ST Atari MegaSTe MiST

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.134
  • Sehr langer Urlaub.
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #23 am: Mi 13.02.2019, 07:30:22 »
Es gibt zwei abgespeckte Version, LC ohne FPU, EC ohne FPU und ohne MMU, die sollte man nicht nehmen, sonst macht es keinen Spaß. Gerde auf 060er Falcons wird dei FPU gerne für 3D-Sachen und Demos genutzt (Doom, Quake und co wahrscheinlich auch) , und das ct60tos will die MMU nutzen um TOS ins RAM zu spiegeln und dann ist da noch MiNT was die FPU optional nutzen kamnn. https://de.wikipedia.org/wiki/Motorola_68060#Varianten
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.270
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #24 am: Mi 13.02.2019, 08:05:15 »
... und dann ist da noch MiNT was die FPU optional nutzen kamnn...

?? ???
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Baert

  • Benutzer
  • Beiträge: 112
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #25 am: Mi 13.02.2019, 10:12:55 »
Ok, also einmal CPU "mit alles" ;D
mfG, Baert
Mega STE, MiST, Falcon

Offline Wanderfalke

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #26 am: Mi 13.02.2019, 10:41:25 »
Wieder was gelernt. Muss ich glatt mal meine ebay Einkäufe checken, was ich da gekauft habe...

Danke !
Atari Falcon 030 Atari TT Atari ST Atari MegaSTe MiST

Offline chris78

  • Benutzer
  • Beiträge: 440
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #27 am: Mi 13.02.2019, 15:15:04 »
was ist die CT60e denn genau, ist das eine eigenständige Platine?

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.134
  • Sehr langer Urlaub.
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #28 am: Mi 13.02.2019, 19:37:20 »
... und dann ist da noch MiNT was die FPU optional nutzen kamnn...

?? ???

War spät gestern Abend... Du hast Adleraugen. Natürlich ist MMU gemeint.
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Wanderfalke

  • Benutzer
  • Beiträge: 6
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #29 am: Do 14.02.2019, 06:42:57 »
Die ct60e ist ein Nachfolger der ct60, also auch eine Beschleuniger-Platine.
Insbesondere der Einbau in einen Falcon soll einfacher sein.
Atari Falcon 030 Atari TT Atari ST Atari MegaSTe MiST

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.694
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
« Antwort #30 am: Do 14.02.2019, 09:26:37 »
was ist die CT60e denn genau, ist das eine eigenständige Platine?

hmmm....

http://lmgtfy.com/?q=CT60e
Falcon060 - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - Mega ST2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000