atari-home.de - Foren

Hardware => Hardware (High-End) => Thema gestartet von: RetroKid am Mo 05.03.2018, 12:11:08

Titel: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: RetroKid am Mo 05.03.2018, 12:11:08


https://www.retro-cloud.eu/shop/hardware-add-ons/atari-32-bit-family/ct60e/

270€ + 20€ Versand

+ RAM + PSU + 68060 CPU .... somit landen wir irgendwo bei 500€ für die Aufrüstung auf CT60, richtig?

Wer macht's?

Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Lukas Frank am Mo 05.03.2018, 13:36:59
Das soll der neue Vertriebsweg von Willy sein ...
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Mo 05.03.2018, 13:48:49
Ich habs schon gemacht. Vor nem Jahr oder so.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: dbsys am Mo 05.03.2018, 18:21:18

https://www.retro-cloud.eu/shop/hardware-add-ons/atari-32-bit-family/ct60e/


Keine Adresse, kein Impressum, keine Telefonnummer....  Etwas dubios oder nicht?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Lukas Frank am Mo 05.03.2018, 18:43:43
->   http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?f=97&p=340700&sid=76801dc5ae29a4a4c94b0021863706b2#p340667

Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: laufkopf am Mo 05.03.2018, 19:01:51
Ich würde eher einen Falcon für mein Zubehör suchen wollen. Aber bei den Preisen zZ..
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Mo 05.03.2018, 22:29:35
   https://www.retro-cloud.eu/shop/hardware-add-ons/atari-32-bit-family/ct60e/
270€ + 20€ Versand + RAM + PSU + 68060 CPU .... somit landen wir irgendwo bei 500€ für die Aufrüstung auf CT60, richtig?
Danke, @RetroKid , für Hinweis & Link!
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: kcr am Mo 05.03.2018, 23:03:46
Und alle weg... waren aber glaube ich nur 2 oder?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Mo 05.03.2018, 23:07:53
Da kommen sicherlich wieder weche.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Mo 05.03.2018, 23:14:18
   https://www.retro-cloud.eu/shop/hardware-add-ons/atari-32-bit-family/ct60e/
Keine Adresse, kein Impressum, keine Telefonnummer....  Etwas dubios oder nicht?
Auch ich habe inzwischen alles abgesucht und nichts dgl. gefunden. Anscheinend will RetroCloud zunächst die Identität des Kunden haben, bevor es sich vielleicht offenbart. (-> ´Contact´)
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: dbsys am Di 06.03.2018, 09:04:09
   https://www.retro-cloud.eu/shop/hardware-add-ons/atari-32-bit-family/ct60e/
Keine Adresse, kein Impressum, keine Telefonnummer....  Etwas dubios oder nicht?
Auch ich habe inzwischen alles abgesucht und nichts dgl. gefunden. Anscheinend will RetroCloud zunächst die Identität des Kunden haben, bevor es sich vielleicht offenbart. (-> ´Contact´)

Zumindest in der EU gibt es gesetzliche Mindeststandards, die für alle Online-Shops in der EU gelten.

Immerhin geht es bei der CT60e um mehrere hundert Euros.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: RetroKid am Di 06.03.2018, 09:56:35
Hier das Ergebnis von whois.eu
Ist ein polnischer Shop.
Meine Großmutter wohnt 8km entfernt :)
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: dbsys am Di 06.03.2018, 10:09:20
Meine Großmutter wohnt 8km entfernt :)

Ah, das ist gut! Dann könnten wir Deine Oma hinschicken, um notfalls das Geld wieder "rauszuhauen" falls was schiefgeht  >:D

Aber mal ernsthaft: Würden alle Online-Käufer auf das Vorhandensein der Mindeststandards achten und nur dort bestellen, wo diese allem Anschein nach eingehalten werden, hätten die vielen, vielen Fake-Shops keine Chance mehr.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Di 06.03.2018, 11:57:57
Was ist ein Fake-Shop?
Hat schon jemand ´Contact´ benutzt? Vielleicht erscheinen dann ja die vermißten Daten?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Sa 09.02.2019, 14:04:28
Demnächst gibt´s neue CT60e... wer nicht leer ausgehen möchte hat jetzt wieder eine Chance.

http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?f=97&t=28023&start=500#p366794
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Di 12.02.2019, 20:11:32
Das ist ja super. Was muss ich tun, um das nicht zu verpassen?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Di 12.02.2019, 20:12:31
Bei Willy melden.

Alternativ kannst du natürlich auch mal um eure Dorfkirche herumtanzen, wird aber nix bringen.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Di 12.02.2019, 20:22:18
Bei Willy melden.

Ok, würde ich bei so einer Shop Seite mit Bestellfunktion nicht erwarten, aber du steckst ja
ziemlich tief im Thema, daher - danke, mache ich.

Alternativ kannst du natürlich auch mal um eure Dorfkirche herumtanzen, wird aber nix bringen.
Falls das witzig sein sollte, muß ich nochmal hinter unserer Dorfkirche schauen. Vielleicht
versteckt der Witz sich da ja irgendwo, hier ist er jedenfalls nicht angekommen.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Di 12.02.2019, 20:25:20
Ok, habe gerade gesehen, daß Willy absolut gar nicht will, daß man sich bei ihm meldet.
Ich werde also den Thread drüben bei atari-forum.com beobachten müssen.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Di 12.02.2019, 22:02:14
Hihi, Spässje muss manchmal sein.  >:D

Irgendwann wird Willy schon sagen, jetzt gehts los, und dann muss man schnell sein. War bei mir damals auch so, habs gerade noch in die Liste der Glücklichen rein geschafft. Also, wachsam bleiben! Schau mal derweil, wo du einen 060er her bekommst, eine möglichst späte Revision, damit der sich auch in Richtung 100 Mhz takten lässt. Manche schaffen 105 Mhz stabil, meiner nur 95, reicht aber voll aus.

Viel Glück!

(Und ich warte immer noch auf die in Aussicht gestellte Neuauflage der Supervidel!)
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Di 12.02.2019, 23:39:42
Ok, habe gerade gesehen, daß Willy absolut gar nicht will, daß man sich bei ihm meldet.
Ich werde also den Thread drüben bei atari-forum.com beobachten müssen.

Im Shop registrieren und Wunsch äussern?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Mi 13.02.2019, 02:48:27
Geht ja leider nicht, da der Artikel gesperrt ist und nicht in den Warenkorb gelegt werden kann.
Wunsch äussern bedeutet ja wieder, Willy anzuschreiben. Das möchte er nicht. Ich finde derartige
Situationen echt doof. Denn so verpasse ich solche Aktionen immer wieder. Ich bin halt nicht
so dermaßen auf der Pirsch...

@1ST1 - Gehen da die 060er ohne FPU? Mir war so.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Wanderfalke am Mi 13.02.2019, 05:59:16
Der MC 68060 hat eine integrierte FPU.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Mi 13.02.2019, 07:30:22
Es gibt zwei abgespeckte Version, LC ohne FPU, EC ohne FPU und ohne MMU, die sollte man nicht nehmen, sonst macht es keinen Spaß. Gerde auf 060er Falcons wird dei FPU gerne für 3D-Sachen und Demos genutzt (Doom, Quake und co wahrscheinlich auch) , und das ct60tos will die MMU nutzen um TOS ins RAM zu spiegeln und dann ist da noch MiNT was die FPU optional nutzen kamnn. https://de.wikipedia.org/wiki/Motorola_68060#Varianten
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: mfro am Mi 13.02.2019, 08:05:15
... und dann ist da noch MiNT was die FPU optional nutzen kamnn...

?? ???
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Mi 13.02.2019, 10:12:55
Ok, also einmal CPU "mit alles" ;D
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Wanderfalke am Mi 13.02.2019, 10:41:25
Wieder was gelernt. Muss ich glatt mal meine ebay Einkäufe checken, was ich da gekauft habe...

Danke !
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: chris78 am Mi 13.02.2019, 15:15:04
was ist die CT60e denn genau, ist das eine eigenständige Platine?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Mi 13.02.2019, 19:37:20
... und dann ist da noch MiNT was die FPU optional nutzen kamnn...

?? ???

War spät gestern Abend... Du hast Adleraugen. Natürlich ist MMU gemeint.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Wanderfalke am Do 14.02.2019, 06:42:57
Die ct60e ist ein Nachfolger der ct60, also auch eine Beschleuniger-Platine.
Insbesondere der Einbau in einen Falcon soll einfacher sein.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Johannes am Do 14.02.2019, 09:26:37
was ist die CT60e denn genau, ist das eine eigenständige Platine?

hmmm....

http://lmgtfy.com/?q=CT60e
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Fr 28.06.2019, 15:17:58
Willy bietet in seinem Shop wieder die CT60e an... knapp 293€ Schleifen inkl. Porto.

https://www.retro-cloud.eu/shop/ct60e/?v=3a52f3c22ed6

Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Fr 28.06.2019, 17:35:11
Danke für die Info! Ohne derlei Tips würde ich rein garnichts mitbekommen! ;)

Wo bekomme ich eine passende CPU her? Falls jemand eine anzubieten hat,
bitte ich um ein Angebot per PM.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Fr 28.06.2019, 19:01:50
Danke für die Info! Ohne derlei Tips würde ich rein garnichts mitbekommen! ;)

Wo bekomme ich eine passende CPU her? Falls jemand eine anzubieten hat,
bitte ich um ein Angebot per PM.

Hallo Baert, wurde selbst per Mail informiert. ;)

Die 68060 findet man auch immer seltener, evtl. kennt noch jemand zuverlässige Quellen.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 28.06.2019, 19:35:42
Ebay ist Voll von RC Typen aus China. Mit PayPal zahlen und wenn etwas nicht stimmt den Käuferschutz in Anspruch nehmen. Aber die Lieferung dauert immer und ob das vom Zeitraum mit dem PayPal Käuferschutz passt muss man vorher schauen ...
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Sa 29.06.2019, 04:08:10
Danke für Info, @Arthur !
Upps, jetzt war ich wohl etwas zu schnell & voreilig - habe den Cart gefüllt und meine eMail-Adr. hingegeben - und dann erst gemerkt, daß es sich ja gar nicht um die Website von Willy handelt. Habe ich nun so einen Spürhund namens RetroCloud respektive SpecificFeeds am Bein? Von letzterem habe ich jetzt eine eMail erhalten und soll ein Abonnement bestätigen. Genau dazu habe ich aber überhaupt keine Lust. Wie gehe ich jetzt damit um?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Lukas Frank am Sa 29.06.2019, 08:53:44
Direkt über Willy bestellen und zahlen geht doch gar nicht. Du musst schon über den RetroCloud Shop bestellen und Kaufen ...
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: mfro am Sa 29.06.2019, 09:34:15
... Von letzterem habe ich jetzt eine eMail erhalten und soll ein Abonnement bestätigen...

Laß' mal sehen?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Sa 29.06.2019, 10:37:04
... Von letzterem habe ich jetzt eine eMail erhalten und soll ein Abonnement bestätigen...
Laß' mal sehen?
Bitte sehr -> siehe Anhang.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Lukas Frank am Sa 29.06.2019, 14:22:35
Das hat doch mit einer Bestellung nichts zu tun.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Sa 29.06.2019, 14:27:08
Kann es sein das du hier deine Mail eingetippt hast. :D

Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: mfro am Sa 29.06.2019, 17:42:39
Du *musst* ja nicht unbedingt drauf klicken.

Allerdings erfüllt die Seite m.E. nicht die Mindestanforderungen der europäischen eCommerce-Richtlinie, die auch in und für Polen gilt. Ein Impressum gibt's nicht (jedenfalls konnte ich keins finden), den Menschen der hinter der Website steht, erfährt man nur aus whois und seine Adresse und Telefonnummer (Pflichtangaben) nur nach weiterer Recherche.

M.E. kein vertrauenswürdiges Bild. Das gleich noch unverlangt Werbung mitgeschickt wird, passt in jenes. Anscheinend ist man da in Polen nicht so sensibel ...
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Lukas Frank am Sa 29.06.2019, 18:12:48
Wenn man eine CT60e haben möchte bleibt einem keine Alternative.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Sa 29.06.2019, 19:08:51
Es ist bei sehr vielen dieser Projekte mittlerweile üblich, keine oder minimalste Daten zu einem
Kauf anzugeben. Schuld ist daran natürlich der Konsument selbst, der trotzdem dort kauft.
Und das ist halt das Problem, jemand anderes verkauft das Zeug halt nicht. Also auf Lücke
spielen und es versuchen ;)  Und - das kann ich von mir auf jeden Fall sagen - bisher gab
es zum Glück auch noch keine wirklichen Probleme.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Sa 29.06.2019, 19:11:18
...Aber eine 060 aus China reizt mich nun eigentlich nicht so. Ich hoffe, hier hat jemand noch eine
für mich über. Rev.6 idealerweise. Aber es sieht nicht allzu gut aus derzeit, fürchte ich...
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Sa 29.06.2019, 20:14:02
Schau bei Exxos, der hat ab und zu geprüfte 060er zu fairen Preisen. Hab meine auch von dort.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am So 30.06.2019, 02:49:24

Kann es sein das du hier deine Mail eingetippt hast. :D
War wohl eher hier (-> Anhang), weil ich dachte, das gehöre zur Kaufabwicklung.
Wenn man eine CT60e haben möchte bleibt einem keine Alternative.
Jetzt bin ich ganz verwirrt - was ist bloß Werbung und was ist nötig beim Kauf?
Ob/welche Kosten beim Einrichten eines "Accounts" entstehen, bleibt auch unklar - vom "Abonnement" ist erst in der eMail die Rede. Ebenfalls durcheinander geht es bzgl PayPal: An einer Stelle heißt es, man brauche für den Kauf eine KreditKarte, aber beim "CheckOut" wird ein PayPal-Account verlangt - was ich nicht habe (und nicht will).
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am So 30.06.2019, 21:12:17
Das Email Feld mit dem subscribe Knopf wird wohl eine Art Shop Newsletter sein, hat jeden falls mit einer Bestellung nichts zu tun. Der Rest aus den Screenshots schon. Und am Ende geht wohl wirklich nur PayPal.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Mo 01.07.2019, 10:17:42
Hat denn überhaupt schon jemand von Euch eine CT60e über RetroCloud bezogen? Du vielleicht @Baert ? Odr waren das bisher nur Angelsachsen und Polen?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Mo 01.07.2019, 16:59:04
Ich habe die Bestellmöglichkeit der ersten Auflage genutzt. Was das war, weiß ich nicht mehr, aber es hat funktioniert.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Mo 01.07.2019, 20:36:28
Hat denn überhaupt schon jemand von Euch eine CT60e über RetroCloud bezogen? Du vielleicht @Baert ? Odr waren das bisher nur Angelsachsen und Polen?

Hier ist es doch klipp und klar beschrieben. (http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?t=28023) Nur noch über den Shop.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Mo 01.07.2019, 23:08:51
Hat denn überhaupt schon jemand von Euch eine CT60e über RetroCloud bezogen? Du vielleicht @Baert ? Odr waren das bisher nur Angelsachsen und Polen?
Hier ist es doch klipp und klar beschrieben. (http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?t=28023) Nur noch über den Shop.
Das ist aber nicht die Antwort auf meine Frage. Trotzdem danke für den Link, @Arthur .
Ich habe nach Erfahrungen gefragt, weil da Zweifel an der Seriösität des Shops geäußert wurden.
Mir kommt das auch immer verdächtig vor, wenn ich Rot auf Dunkelgrau lesen muß.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Mo 01.07.2019, 23:18:08
Ich habe die Bestellmöglichkeit der ersten Auflage genutzt. Was das war, weiß ich nicht mehr, aber es hat funktioniert.
Nach Lage der Dinge heißt das dann wohl, daß es nicht via RetroCloud war.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Di 02.07.2019, 00:35:42
@ari.tao Ich habe vor 2 Tagen bestellt. Aber mehr als Formular ausfüllen und paypal Zahlung authorisieren (Zahlung ist noch nicht erfolgt) und einer Bestellbestätigung mit Vorgangsnummer per Email ist nicht passiert. Aber soweit so gut.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Di 02.07.2019, 00:55:46
Update! Gerade habe ich einige Emails erhalten. Die ct60e ist jetzt versendet inkl. Tracking Nummer.
@ari.tao: Ich kann gerne für dich bestellen, wenn du mir die 293 Euro überweist. Du bist dann die Lieferadresse;)
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Di 02.07.2019, 02:30:10
Und nochmal etwas anderes: Ich bin überhaupt kein Techniker oder so. Kann mich jemand
mit einer Produktempfehlung aufgleisen, was ich in Sachen Netzteil jetzt benötige? Bisher habe ich
noch kein neues Netzteil. Aber für den Betrieb soll das ja notwendig sein. Hilfe wäre hier schön!
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Atari060 am Di 02.07.2019, 03:42:43
http://wiki.newtosworld.de/index.php?title=CT60/CT63
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Di 02.07.2019, 11:40:22
Ich habe die Bestellmöglichkeit der ersten Auflage genutzt. Was das war, weiß ich nicht mehr, aber es hat funktioniert.
Nach Lage der Dinge heißt das dann wohl, daß es nicht via RetroCloud war.

Zu beginn wurde das noch per PN auf http://www.atari-forum.com abgewickelt.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Di 02.07.2019, 11:45:20
Und nochmal etwas anderes: Ich bin überhaupt kein Techniker oder so. Kann mich jemand
mit einer Produktempfehlung aufgleisen, was ich in Sachen Netzteil jetzt benötige? Bisher habe ich
noch kein neues Netzteil. Aber für den Betrieb soll das ja notwendig sein. Hilfe wäre hier schön!

PicoPSU heißt das Zauberwort... zur Info:

https://scr3.golem.de/?d=0601/picoPSU120&a=43020

Edit: Wird mit einem Notebooknetzteil verbunden.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Lukas Frank am Di 02.07.2019, 13:04:28
An deiner Stelle würde ich bestellen. 300,- Euro sind auch nicht die Welt. Willy schrieb er hätte 80 gemacht. Irgendwann sind die auch weg ...
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Arthur am Di 02.07.2019, 13:13:27
Wichtig ist das du auch Spaß an der Sache hast... wenn das Teil ne Woche später in der Ecke steht dann machts keinen Sinn. Ob es fürs surfen auf aktuellen Webseiten reicht darf bezweifelt werden. ;)
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Di 02.07.2019, 16:58:42
PicoPSU habe ich schon verstanden. Aber gibt es hierfür nicht ein von CT60e Usern erprobtes Modell,
von dem bekannt ist, daß es gut geeignet ist? Für einen Link oder eine genaue Angabe wäre ich dankbar!
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Fr 05.07.2019, 00:42:36
Na, hier ist es ja plötzlich wieder sehr ruhig geworden ;)
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Fr 05.07.2019, 03:45:38
Na, hier ist es ja plötzlich wieder sehr ruhig geworden ;)
Das liegt sicher bloß an der sommerlichen Hitzewelle.
PicoPSU habe ich schon verstanden. Aber gibt es hierfür nicht ein von CT60e Usern erprobtes Modell, von dem bekannt ist, daß es gut geeignet ist? Für einen Link oder eine genaue Angabe wäre ich dankbar!
Schau mal in diesen Thread:
   https://forum.atari-home.de/index.php/topic,11563.msg212117.html#msg212117
Da wird behauptet, ab 80W reicht, aber die meisten haben 120W oder 150W.
Update! Gerade habe ich einige Emails erhalten. Die ct60e ist jetzt versendet inkl. Tracking Nummer.
@ari.tao: Ich kann gerne für dich bestellen, wenn du mir die 293 Euro überweist. Du bist dann die Lieferadresse;)
Herzlichen Dank, @Baert , für Dein Angebot! Vielleicht komme ich darauf zurück.
Im Moment ringe ich heftig mit mir selber. Das ist schon fast krank.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: 1ST1 am Fr 05.07.2019, 07:31:23
Das PicoPSU, was ich verwende, gabs zumindestens damals in der Bucht, hatte ich hier bei anderer Gelegenheit mal verlinkt. Aber ob es genau dieses Modell noch gibt, weiß ich nicht. Du brauchst außerdem noch ein Notebooknetzteil. Da die PicoPSU normalerweise die 12V nicht selbst regeln, sondern sich auf das Notebooknetzteil verlassen, muss das dann eins sein mit 12V Ausgang, oder auf 12V regelbar. Würdest du es auf eine höhere Spannung einstellen, würde das dann auch gleich den Falcon grillen.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Fr 05.07.2019, 14:35:42
Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann sitzt auf der CT60e eine PowerLeiste mit 24 Pins. Hier:
   https://forum.atari-home.de/index.php/topic,13057.msg215784.html?PHPSESSID=2l9iq4u24qb9ba2d2nbil2b7e2#msg215784
ist ganz oben im Bild eine pico-PSU zu sehen. Vielleicht verrät uns @atari-inside , welchen Typs sie ist und wo er sie bezogen hat?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am Fr 05.07.2019, 22:24:42
Danke, das hilft mir schon!
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: tost40 am Sa 06.07.2019, 14:49:08
Hallo,

meine CT60e wurde heute per DHL geliefert.
Abwicklung hat super geklappt!  :)

Viele Grüße
Martin
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am So 07.07.2019, 03:50:30
Meine ist ebenfalls gestern angekommen.
Ich habe jetzt für recht viel Geld eine 160 Watt Pico Psu und ein passendes 12 Volt Netzteil bestellt. Ich kann mich immer nicht überwinden etwas zwar ganz billig, aber ggfs. ohne Ansprechpartner o.ä. gekauft zu haben ;) Eine CPU fehlt jetzt noch, mal schauen.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am So 07.07.2019, 05:50:20
...meine CT60e wurde heute per DHL geliefert.
Meine ist ebenfalls gestern angekommen.
Wie lange hat es bei Euch gedauert von der Bestellung bis zur Lieferung?
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am So 07.07.2019, 23:25:23
Eine Woche genau.
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: Baert am So 07.07.2019, 23:26:55
Und: Innerhalb dieser Woche bzw. bis Sonntag abend wurde die halbe Auflage verkauft wie es scheint. Zähler jetzt: 41 verkauft
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: tost40 am Mo 08.07.2019, 07:57:24
Hallo,

bei mir hat es 1 Woche von der Bestellung bis zur Lieferung gedauert.

Viele Grüße
Martin
Titel: Re: CT60e verfügbar! Wer schlägt zu?
Beitrag von: ari.tao am Mi 10.07.2019, 00:50:12
Danke für Info.