Autor Thema: Atari Mouse PCM1A und PCM2 Für welche Computer wurden die verwendet?  (Gelesen 163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline commander

  • Benutzer
  • Beiträge: 13
Hi Ihr Lieben,
habe heute 2 Mäuse bekommen und weiss nicht so recht wofür die verwendet wurden?
Die eine sieht aus wie eine Atari ST Maus, ist jedoch einiges heller...
Wer kann Licht in meine Welt bringen



Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.739
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Wenn du sie los werden willst, ich würde gerne die weiße Atari-Maus nehmen. Die gehört an einen Atari-PC 1-4 oder an den TT. Die rundlichere kenne ich nicht, aber nehmen würde ich sie auch.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline kcr

  • Benutzer
  • Beiträge: 410
  • Intel inside idiot outside ;-)
Hoppla, da war jemand schneller...

Das sind Mäuse für die ATARI-PC-Reihe. Also für die DOSen  8)

Wenn du sie nicht gebrauchen kannst, kaufe ich sie dir gerne ab. Meine PCs brauchen noch welche.
Atari: CLAB Falcon MK2 CT60e 14MB/512MB 2x32GB CF FPU, Atari Falcon 030 14MB FPU, Atari TT030 10MB ST 256MB TT Crazy Dots 2 ThunderStorm 8GB IDE CF 4GB SCSI HD, Atari TT030 4MB ST 32MB TT Megavision 300, Atari Mega STE 4MB Crazy Dots, Atari 1040 STE 4MB UltraSatan, Atari 520 STE, diverse STf, STFM, 1040er, 520er, 260er, Atari PC1, Atari PC5, Portfolio, NetUSBees u.v.m. ;-) + diverse 8-Bit Ataris & Zubehör
Amiga: 500er in OVP, 1200er 060@50MHz 4GB CF

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.078
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Der Atari TT hatte auch die weiße PCM Atari Maus.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.160
  • n/a
So eine "knubbelige" PCM1A habe ich auch herumliegen. Ist nagelneu. Funktioniert aber nicht am Atari. Und jetzt kapiere ich auch warum. Das ist wohl eine serielle Maus, also ideal für Atari PCs.
« Letzte Änderung: Fr 08.12.2017, 23:04:30 von dbsys »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.078
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
->   http://www.atari-computermuseum.de/tt030.htm

Bei meinem ersten Atari TT war eine weiße Maus dabei mit PCM irgendwas meine ich .,.

Die Atari PC Mäuse sind bestimmt serielle, keine Ahnung was Atari da gemacht hat mit den weißen TT Mäusen. Vielleicht nur die Gehäuse ...

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.160
  • n/a

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.739
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Die ATARI PC1-4 PCs haben einen Busmaus-Anschluss. Und da schliepßt man eine normale graue ST-Maus an, oder eben eine Weiße, wenn man eine hat. Eine weiße TT-Maus hab ich ja, aber ich hab 2 TTs...

Also nach wie vor, Begehrlichkeiten sind geweckt!
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo