Autor Thema: Eiffel und Joystick - gelöst  (Gelesen 2076 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 752
  • Nostalgie, Hard- und Software mit dem MegaSTE
Eiffel und Joystick - gelöst
« am: Do 23.11.2017, 11:48:25 »
Welcher Joystick funktioniert an der Eiffel Platine?

Habe das Spiel Joust ausprobiert und da rührt sich nichts.



« Letzte Änderung: Do 07.06.2018, 11:49:56 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy   / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 752
  • Nostalgie, Hard- und Software mit dem MegaSTE
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #1 am: Do 23.11.2017, 17:38:50 »
Gibts denn hier niemand, der einen Joystick eingesetzt hat?

So ist der Anschluß ja nur Fake...oder geht das nur mit neuen Joysticks?
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy   / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #2 am: Do 23.11.2017, 18:04:44 »
Ich kann dir nicht helfen aber ich habe glaube ich den gleichen Stick, einen QuickJoy SV127 Topstar mit einem Umschalter zwischen CPC und irgendwas und der Funktioniert noch nicht Mal an meiner Mega ST Tastatur.

Maus/Joystick Testprogramm ->   http://atari.8bitchip.info/astopensw.php


Offline simonsunnyboy

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.553
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #3 am: Do 23.11.2017, 18:08:32 »
Ich hatte auch mal so einen TopStar und an meinem 520STM funktionierte er ganz gut.

Wenn ein Spiel den IKBD manipuliert bzw umprogrammiert, dann funktioniert das möglicherweise nicht am EIffel. Hast du noch andere Spiele probiert? Zur Kontrolle vielleicht erstmal, ob der Joystick am Originalport funktioniert, oder ein anderer Rechner, and en der Joystick passt.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #4 am: Do 23.11.2017, 19:43:30 »
Bei mir ist das Kabel kaputt. Zum Testen kannst du JoyStick Anschluß Pin 1 oder 2, 3 oder 4 mal mit Pin 8 verbinden um zu schauen ob der JoyStick Port am Eiffel funktioniert.


Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 752
  • Nostalgie, Hard- und Software mit dem MegaSTE
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #5 am: Fr 24.11.2017, 09:20:04 »
Am Joystick liegts nicht, habe mit dem Messgerät alle Schalter getestet. Hm, irgendwie ist das nicht der Burner.

Wenn ich jetzt mal so zusammenzähle was nicht geht:

1) einsetzen des CAN Bausteins setzt die Maus ausser Kraft. Geht vermutlich nur mit Firebee sonst blockt der Baustein bei normalen STs.
2) die Leds gehen nicht. Liegt vermutlich am Update
3) Joystick funktioniert nicht wirklich. Hab jetzt mehere Spiele probiert - geht nichts. Kann am fehlenden Tastaturprozessor liegen aber wozu dann noch Ports, wenn es nur damit gehen sollte?

Was gut funktioniert ist die Maus und die Tastatur.

Tja ich befürchte fast ein Redesign wäre nötig oder man lässt die Joystick Ports, Leds und CAN weg.
« Letzte Änderung: Fr 24.11.2017, 09:30:03 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy   / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #6 am: Fr 24.11.2017, 09:36:14 »
Vielleicht eine ältere Firmware ab 1.04 ?

Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 752
  • Nostalgie, Hard- und Software mit dem MegaSTE
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #7 am: Fr 24.11.2017, 10:25:15 »
Vielleicht hilft das, meine ist ja die neueste. Hab aber keinen Brenner und den Baustein müsste ich mir auch noch besorgen. Die Funktionsweise ist so jedenfalls, neutral gesprochen eingeschränkt. Man hat sich da zu sehr auf die Tastatur und Maus konzentriert.

Auch die Platine stimmt nicht ganz mit der letzten Version des Entwicklers überein. Z.B. fehlen die Jumper
für die CAN Umstellung. Dann könnte man durchaus den Baustein einsetzen und bei Verwendung der Firebee mit diesen "scharf" schalten. Nutzt man die Schaltung für einen ST kann man wieder die Jumper verändern.
Hier müsste nochmal nachgearbeitet werden.

Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy   / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #8 am: Fr 24.11.2017, 10:33:19 »
Du kannst versuchen die Firmware auf dem ST zu flashen. Es gibt die 1.04, 1.06, 1.09 und die 1.10. Gleichzeitig aber auch die vier Tastaturtabellen mit flashen ...

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #9 am: Fr 24.11.2017, 10:39:27 »
Hier die Firmware ...

Du brauchst einen Falcon oder MultiTOS, MiNT/XaAES oder MagiC auf dem ST für die Software.

Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 752
  • Nostalgie, Hard- und Software mit dem MegaSTE
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #10 am: Fr 24.11.2017, 10:47:09 »
Danke für die Firmware, hoffe das die meine Tastatur nicht lahm legt, sonst komme ich nicht mehr in den ST

Welche Programme sind hier im Netz frei zum runterladen und geeignet? Hab nur einen Mega STE.
Magic und Multitos sind glaub ich nicht frei blieben nur Mint und XaAES.


Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy   / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #11 am: Fr 24.11.2017, 11:02:06 »
MultiTOS ist frei und Google mal nach Atari Systemdisketten ...

Eiffel ->   http://didierm.pagesperso-orange.fr/eiffel-e.htm 

MiNT/XaAES ist zu groß für einen 4MB Rechner, das passt nicht.


Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 752
  • Nostalgie, Hard- und Software mit dem MegaSTE
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #12 am: Fr 24.11.2017, 11:38:30 »
Danke für die Info. Der link funktioniert leider nicht mehr.

Multitos find ich, dachte das wär nicht kostenlos. Aber Hauptsache es geht was.
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy   / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #13 am: Fr 24.11.2017, 11:56:56 »
Aus Google heraus geht es. Google mal Eiffel Atari ...

Die Reihenfolge ist wichtig.

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 523
  • Falcon forever!
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #14 am: Fr 24.11.2017, 12:03:46 »
Hi,

bei meinen (älteren) selbstgebauten Eiffels mit dem PIC16F876-04, 4 MHz-Quarz und der Firmware 1.10i
(eiffel_i.hex) funzt alles einwandfrei:

-3 Tasten-Maus mit Scrollrad
-Tastatur mit selbst modifizierten keyboard tables (z.B. ALT-CTRL-CLEAR auf der rechten Win-Taste)
-Auch eine "Multimedia-Tastatur" mit Zusatztasten "Browser", "Mail", ... und Lautstärkeregler hat
 gut funktioniert (Lautstärkeregler mit Aniplayer).
-Je nach Spiel funktionieren beide Joystickports einwandfrei mit "alten" Joysticks
 (Competition pro o.ä.).
-MP3-Titelausgabe auf dem LCD-Display mit Aniplayer 2.23.
-Lüftersteuerung inkl. Anzeige der Temperaturkurve im CT60-Kontrollfeld.

Wenn ich mich recht erinnere funktionieren auch die LEDs, kann ich aber nicht genau sagen weil
die Eiffel zu tief im 19"-Gehäuse verbaut ist.

Welchen PIC, Quarz und Firmware verwendest Du aktuell?
Evtl. solltest Du mal die Anschlußbelegung vom Joystick prüfen...

Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, CD-RW

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #15 am: Fr 24.11.2017, 12:20:21 »
Hier ein Auszug aus dem Plan ...

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 523
  • Falcon forever!
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #16 am: Fr 24.11.2017, 12:46:14 »
Hier ein Auszug aus dem Plan ...

Das ist der "alte" Plan (Firmware 1.10i und älter). Das Update (Eiffel3 mit Firmware 2.0) erlaubt die
Verwendung eines PIC16F876-10 (o. -20) mit einem 8MHz Quarz; die platine bleibt ansonsten gleich.

Wichtig: Beim PIC16F876 muß ein -04, -10 oder -20 Typ verwendet werden, der PIC16F876A-I funktioniert nur teilweise.
Die anderen PIC-Typen habe ich nicht ausprobiert.

Achso: Ich meinte die Anschlußbelegung am Joystick selbst, nicht an der Eiffel.

Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, CD-RW

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 7.645
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #17 am: Fr 24.11.2017, 12:58:28 »
Hallo Latz, kannst du denn den neuen Plan hier mal anhängen?

Online Atariosimus

  • Benutzer
  • Beiträge: 752
  • Nostalgie, Hard- und Software mit dem MegaSTE
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #18 am: Fr 24.11.2017, 13:23:09 »
Hallo Latz, bei mir ist ein -04 Pic drin. Der wird mit 4 MHz betrieben.

Die Leds würden mich schon mal interessieren ob die wirklich bei Dir gehen.
Die genaue Firmwareversion meiner Platine müßte Frank sogar noch wissen.

Die Tastatur und Maus so wie von Dir beschrieben funktioniert auch bei mir einwandfrei.

Mein Joystick funktioniert hab den durch gemessen. Stecke ich den an, fällt die Maus aus und ich muß
einen Kaltstart machen.

Mir ist nur diese Version bekannt:

http://didierm.pagesperso-orange.fr/ct60/ctpci-e.htm
« Letzte Änderung: Fr 24.11.2017, 13:38:19 von Atariosimus »
Mega STE 4 MB / TOS 2.06 / FPU 68881 / Sony MPF 920 Floppy   / GigaFile / Eiffel 1.10 / NEC MultiSync LCD 1970GX / PEACOCK Tastatur / CHERRY Maus M5400 / PARCP USB 421 / Mustek 105 Homescan / SM 124 / Lasermaus / QuickjoyTopStar / KAWAI MS720 / Junior Prommer V2.41 / Mega ST Tastatur / Blitz Floppy + Gotek / MCSWITCH / GABI

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 523
  • Falcon forever!
Re: Eiffel und Joystick
« Antwort #19 am: Fr 24.11.2017, 14:59:35 »
Hi,

Die genaue Firmwareversion meiner Platine müßte Frank sogar noch wissen.

Beim booten kommt eine Meldung "Eiffel installed..." mit der Firmware-Version.

Mein Joystick funktioniert hab den durch gemessen. Stecke ich den an, fällt die Maus aus und ich muß
einen Kaltstart machen.

Seltsam, ein unbetätigter Joystick kann eigentlich gar nichts auslösen, da kein Kontakt geschlossen ist! Hab´s gerade probiert, keine Beeinflussung des Systems beim Einstecken oder bewegen des Joysticks.

Mir ist nur diese Version bekannt:

http://didierm.pagesperso-orange.fr/ct60/ctpci-e.htm

Dieser Plan ist insofern fehlerhaft da die Anschlüsse bei Maus und Tastatur spiegelverkehrt gezeichnet sind (vgl. mit Anhang).

Ich habe auch mal das Eiffel 2.0 Archiv angehängt (bitte .pdf in .zip umbenennen).

Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, CD-RW