Autor Thema: CosmosEX im MegaSTE  (Gelesen 1225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline towabe

  • Benutzer
  • Beiträge: 572
  • Ich liebe dieses Forum!
CosmosEX im MegaSTE
« am: Sa 18.02.2017, 20:41:11 »
Vielleicht blöde Frage:
Hat jemand die SCSI-version des CosmosEX am internen SCSI-Hostadapter des MegaSTE laufen. Müsse ja gehen. Oder machen die Einschränkungen des Hostadapters da Probleme
Toni
Falcon CT60/CTPCI; Firebee, 1040STE

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: CosmosEX im MegaSTE
« Antwort #1 am: Sa 18.02.2017, 21:11:16 »
DIe Einschränkung ist doch, dass der Hostadapter nur ein Device auf SCSI ID 0 kann. Daran dürfte sich CosmosEx nicht stören.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline tuxie

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 6.513
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
Re: CosmosEX im MegaSTE
« Antwort #2 am: Sa 18.02.2017, 22:28:49 »
Geht nicht, nicht ohne das du den Controller umbaust. Schließ ihn per Acsi an und fertig
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/