Autor Thema: Der ATARI Wertermittlungs-Thread  (Gelesen 23232 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Baert

  • Benutzer
  • Beiträge: 128
Re: Der ATARI Wertermittlungs-Thread
« Antwort #40 am: Sa 12.08.2017, 03:55:50 »
Danke, das ist ja schonmal etwas. Ich habe mal ein paar Fotos eingefügt.
Ist da ein Titel dabei, der unbedingt noch ein Foto bekommen sollte?
mfG, Baert
Mega STE, MiST, Falcon

Offline alers

  • Benutzer
  • Beiträge: 40
  • ATARIan
Re: Der ATARI Wertermittlungs-Thread
« Antwort #41 am: Mo 01.07.2019, 09:43:19 »
Sooo. Nun muss auch ich mal was dazu sagen (Nun bitte NIX DAVON ERNST nehmen, wobei, doch eigentlich schon)

Wertermittlung bei unseren heißgeliebten Schätzeken?

UNMÖGLICH, DA UNBEZAHLBAR!!!

Bei mir gilt folgende Devise (Ich nehme es quasi mit Al Bundys' Einstellung)

"Was hier reinkommt, geht nur noch mit mir, waagerecht, raus - sofern es keiner erben will!"

So. Nun mal im Ernst:

Ich finde Euch soooo geil... Meine ich wirklich so. Endlich mal jemand, der sich die Zeit nimmt, und mal fair unsere "Teile" einstuft/einschätzt. :-)

Würden viele eBay-Verkäufer vorher hier nachlesen, würden solche Auktionen wie

"ATARI MAUS - NEU - Unbenutzt - Neues Kabel eingesetzt da altes kaputt"

nicht mehr vorkommen oder halt unbeobachtet bleiben.

Fand' den Titel echt geil. und der Sofort-Preis war (is vor ner Woche verkauft worden) bei "nur" 199,-€. Es wurde verkauft, war in einer OVP, ok. wußte noch nicht, daß ATARI damals rote Kartons mit weißer Schrift für die Mice genommen hat, aber war wohl ne Sonderausgabe...

Und genau vor sowas schützt "Ihr" "Uns". geil. :-)

Ich weiß, Off-Topic... Mußte ich aber mal loswerden.
« Letzte Änderung: Mo 01.07.2019, 09:45:29 von alers »
CU AleX
----
*Die direkte Wahrheit wird leider gern mit Arroganz verwechselt - DAS wird man nicht ändern können*

Offline CDAR-504

  • Benutzer
  • Beiträge: 59
  • Bin wieder da!
Re: Der ATARI Wertermittlungs-Thread
« Antwort #42 am: Di 02.07.2019, 11:02:30 »
Nun ja. Was noch gehandelt wird findet schon seinen Preis. Schwieriger sind seltene Geräte von Atari, die schon seit vielen Jahren nirgendwo mehr angeboten werden.
So geht es mir mit meinem Atari CDAR 504. Das möchte ich nicht verkaufen.
Trotzdem hätte ich mal gerne eine Vorstellung, was das funktionierende Gerät heute wert ist.