Autor Thema: Netzwerk Speedtest ...  (Gelesen 11077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beetle

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 879
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #20 am: Di 09.02.2016, 19:32:06 »
Ich meine nur das nach dem Umrechnen von Bits in Bytes eine lahme Festplatte übrig bleibt....70-100KByte/sec ...

JA auf so Kleinigkeiten achte ich natürlich nicht ;-)

:-) Hehe


Also meine Platte im Falcon macht so um 5 MByte/s, glaube ich. Gibts dafür auch ein Testprogramm? Oder File in die Ramdisk und auf Platte speichern, Zeit dabei stoppen?

« Letzte Änderung: Di 09.02.2016, 19:33:53 von Beetle »
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 11.248
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #21 am: Di 09.02.2016, 19:38:12 »
XFERRATE kennst du doch bestimmt, es gibt aber noch einige mehr ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.699
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #22 am: Di 09.02.2016, 19:45:02 »

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.699
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #23 am: Di 09.02.2016, 19:52:30 »
@Beetle, das Ergebnis bitte posten.

Offline Beetle

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 879
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #24 am: Mi 10.02.2016, 11:29:36 »
Auf meinem Laufwerk C:, das zu etwa 15% gefüllt und kaum fragmentiert ist, komme ich auf eine
Leserate von 3600kByte/s also 3,6 MByte/s bzw. 28,8MBit/s.
Schreiben ist mit 2800kByte/s etwas langsamer, begrenzt aber sicher nicht den Download.
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.824
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #25 am: Mi 10.02.2016, 18:20:28 »
Hi,

habe heute endlich mal meinen Falcon mit 060, SV, Svethlana ans fliegen gebracht. Netzwerk steht und IPERF im lokalen Netz bringt ca. 44 MBit/s, was ich schon SEHR ordentlich finde. zu dem von Beetle genannten Host schaffe ich noch ca. 5,5 MBit/s, also in etwa so viel, wie Beetles Konfiguration.

Ein bisschen komisch ist es dennoch, weil wir hier eigentlich ein 50 MBit VDSL haben, da sollten die 44 MBit/s eigentlich auch nach draußen gehen. Aber wer weiss, vielleicht ist der Server nicht ordentlich angebunden.

Gruß
Johannes
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000

Offline Beetle

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 879
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #26 am: Mi 10.02.2016, 23:38:46 »
44 MBit/s?! Wow! Also doch noch mal die Svethlana probieren? Mit welchem MiNT Kernel hast du deinen Falcon am laufen?

Gruß,
Stefan
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.555
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #27 am: Do 11.02.2016, 00:14:56 »
Firebee:

And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.824
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #28 am: Do 11.02.2016, 09:24:53 »
44 MBit/s?! Wow! Also doch noch mal die Svethlana probieren? Mit welchem MiNT Kernel hast du deinen Falcon am laufen?

Gruß,
Stefan

Hallo Stefan,

ich hatte ja auch erste Bedenken, aber die Svethlana ist A) einfach eingerichtet und B) schon schön schnell ;-) Aktuell benutze ich Kernel 1.1.19.0-ALPHA.

Gruß
Johannes
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000

Offline Beetle

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 879
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #29 am: Do 11.02.2016, 12:31:24 »
Dann ist an meiner Svethlana etwas kaputt. Ging noch nie!
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

Offline patjomki

  • Benutzer
  • Beiträge: 594
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #30 am: Do 11.02.2016, 23:15:44 »
Hier mal die Werte von meinem Falcon:

iperf -c iperf.eltel.net
------------------------------------------------------------
Client connecting to iperf.eltel.net, TCP port 5001
TCP window size: 62.7 KByte (default)
------------------------------------------------------------
[  6] local 192.168.2.113 port 1213 connected with 217.170.67.78 port 5001
[ ID] Interval       Transfer     Bandwidth
[  6]  0.0-10.2 sec  5.00 MBytes  4.11 Mbits/sec

Falcon ct60/90Mhz, EtherNat, SuperVidel 1920x1200, Mint1.19

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.555
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #31 am: Fr 12.02.2016, 07:31:22 »
Zumindest mit den schnelleren Netzwerkkarten messt Ihr zu iperf.eltel.net lediglich die Geschwindigkeit eures DSL- (oder was auch immer) Anschlusses. Das zeigt mein Screenshot oben mit meiner - "raketenschnellen" Verbindung, die eigentlich auf dem Papier 6 Mbps hat, aber auch mit einem moderneren Rechner nicht mehr bringt.

Wenn Ihr wissen wollt, was wirklich durchgeht, müsst Ihr das auch gegen einen Rechner im LAN machen.
And remember: Beethoven wrote his first symphony in C

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.824
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #32 am: Fr 12.02.2016, 09:47:37 »
Deshalb hab ich es auch gegen einen lokalen Server gemacht und die 44Mbit/s erreicht. Ein traumhafter Wert. Wieviel der allerdings wert ist, steht auf einem anderen Blatt. Ich habe diese Werte mit FTP oder HTTP nie erreichen können. Da dümpeln die Übertragungsraten bei ca. 80kb/s, also ca. 0,6MBit/s ... Ich frage mich, wie IPERF arbeitet/misst...
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.639
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #33 am: Sa 13.02.2016, 22:29:08 »
habe heute endlich mal meinen Falcon mit 060, SV, Svethlana ans fliegen gebracht. Netzwerk steht und IPERF im lokalen Netz bringt ca. 44 MBit/s, was ich schon SEHR ordentlich finde. zu dem von Beetle genannten Host schaffe ich noch ca. 5,5 MBit/s, also in etwa so viel, wie Beetles Konfiguration.

Ein bisschen komisch ist es dennoch, weil wir hier eigentlich ein 50 MBit VDSL haben, da sollten die 44 MBit/s eigentlich auch nach draußen gehen. Aber wer weiss, vielleicht ist der Server nicht ordentlich angebunden.

Die 50 MBit/s bringt VDSL natürlich nur downstream. Upstream sind es max. 10 MBit/s.
Wider dem Signaturspam!

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.824
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
Re: Netzwerk Speedtest ...
« Antwort #34 am: So 14.02.2016, 09:53:49 »
Das ist klar. Wichtiger finde ich die Diskrepanz zwischen IPERF und FTP/HTTP im lokalen Netz.
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000