Autor Thema: **********.net (FTP-Transfer)  (Gelesen 1990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
**********.net (FTP-Transfer)
« am: Do 06.02.2014, 18:06:55 »
Hallo, ich würde gerne viele Sachen für den ST von **********.net runterladen, das ist aber sehr mühsam weil man für jede Datei viele Klicks machen muss. Die ZIP-Dateien werden aber letztendlich von einem FTP-Server geladen, der aber keinen Anonymous-Zugang hat. ich habe daraufhin mir den Webseitenqeulltext näher angesehen, und bin daraus aber nicht schlau geweorden, da ich mir die download.php nicht ansehen kann (0 Bytes). Habe dann zwei Downloads mit Wireshark mitgeschnitten und gesehen, dass für den Download ein individueller Username und Passwort für den FTP-Download generiert wird, nehme ich diese Zugangsdaten und füttere damit Filezilla, komme ich auch auf den FTP-Server drauf. Aber eine größere Anzahl Dateien lässt sich so nicht saugen, weil diese Zugangsdaten nur eine begrenzte Gültigkeit haben. Wie komme ich ohne ewige Klickerei weiter?
« Letzte Änderung: Do 06.02.2014, 21:38:52 von Johannes »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.817
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 20 years...
re
« Antwort #1 am: Do 06.02.2014, 21:38:09 »
Da es sich bei der Seite um eine nicht zweifelsfrei legale Downloadseite handelt, habe ich die Links entfernt. Bitte führt solche Diskussionen nicht hier im Forum.

Danke & Gruß
Johannes
« Letzte Änderung: Fr 07.02.2014, 05:03:37 von Johannes »
Falcon060 /w SV - TT030 - Mega STE4 - Mega ST4 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: DEC Vaxstation 4000 VLC, SGI Fuel, SGI Octane, SGI Indigo 2 R10K, SGI Indy, Casio PB-1000