Autor Thema: PD Software Kirchenorgel Midi Files  (Gelesen 580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 88
PD Software Kirchenorgel Midi Files
« am: Fr 14.02.2020, 12:16:23 »
Hallo Zusammen,

ich hatte mal ein PD Programm, mit dem der Ablauf eines Gottesdienstes remote per Midi gesteuert werden konnte. Also die Orgel hat dann quasi auf Knopfdruck funktioniert - hatte wohl mal ein Mönch oder Priester so mal programmiert für den Fall, dass kein Orgelspieler da war. In dem Programm war das ganze kirchliche Musikbuch hinterlegt und schon thematisch gruppiert nach Feiern (Songliste)

Nein, mir geht es nicht um den kirchlichen Ablauf (Im Zeitalter fehlender Personalien vielleicht wieder ein Thema). Ich weiß nicht mehr, wie es hieß.

Hat jemand vielleicht noch eine Idee oder kennt das Programm ?

Danke vorab.

Gruß
Thorsten

Offline Retroram

  • Benutzer
  • Beiträge: 118
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #1 am: Fr 14.02.2020, 23:25:14 »
Hallo! Vielleicht meinst du "Zumidi" - Siehe ST-Computer Disketten Nr. 313/314 ?
Grüße, Retroram.
Edit: "Zumidi" auch zu finden auf der XEST-PD Disketten Nr. 372/373.
« Letzte Änderung: Fr 14.02.2020, 23:58:40 von Retroram »

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 88
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #2 am: Sa 15.02.2020, 07:07:49 »
Hallo! Vielleicht meinst du "Zumidi" - Siehe ST-Computer Disketten Nr. 313/314 ?
Grüße, Retroram.
Edit: "Zumidi" auch zu finden auf der XEST-PD Disketten Nr. 372/373.

Danke für den Hinweis. Ich kann mich an den Namen nicht mehr erinnern, aber die ST Computer hatte ich damals gelesen. Vielleicht war es das. Dazu müsste man das Archiv natürlich finden. Aber es ist ja ein Anhaltspunkt. Also Danke dafür.

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 319
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #3 am: Sa 15.02.2020, 08:51:44 »
Danke für den Hinweis. Ich kann mich an den Namen nicht mehr erinnern, aber die ST Computer hatte ich damals gelesen. Vielleicht war es das. Dazu müsste man das Archiv natürlich finden.

Hier ist die Serie von 0 bis 897:
http://downloads.atari-home.de/Public_Domain/Serie_ST-Computer/

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 88
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #4 am: Sa 15.02.2020, 09:30:22 »

Hier ist die Serie von 0 bis 897:
http://downloads.atari-home.de/Public_Domain/Serie_ST-Computer/

Super - Danke. Ich hatte die XEST Diskette gefunden, aber das Programm ließ sich leider nicht starten. Ja, dass hier funktioniert und es ist das richtige Programm.

Vielen Dank Euch Beiden !
« Letzte Änderung: Sa 15.02.2020, 09:48:44 von tkreutz »

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.151
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #5 am: So 16.02.2020, 23:12:31 »
Ich habe es mir auch angesehen und erfolgreich mit einem MT32 verbunden.

Hat jemand noch weitere Daten für Zu!MIDI, etwa Weihnachtslieder?

Gruß
Gaga
Thunder - Storm - Lightning VME/ST

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.609
  • n/a
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #6 am: Mo 17.02.2020, 11:46:33 »
Ich habe es mir auch angesehen und erfolgreich mit einem MT32 verbunden.

Hat jemand noch weitere Daten für Zu!MIDI, etwa Weihnachtslieder?

Gruß
Gaga

Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt!

Jetzt wäre es schön, wenn es eine Datenbank mit allen Inhalten der ST-Computer PD-Disks gäbe, in der man suchen könnte - nicht nur wegen Kirchenliedern...


Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.151
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #7 am: Mo 17.02.2020, 19:51:01 »
Genau!
Thunder - Storm - Lightning VME/ST

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 88
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #8 am: Di 18.02.2020, 08:51:26 »
Bei der Version die ich früher hatte, war eine umfangreiche Bibliothek mit dabei. Irgendwo muss es die noch im PD Bestand geben.

Klar - PD Übersicht wäre natürlich toll. Es gab auch früher schon viele pfiffige Entwickler, die tolle Ideen zu Hause umgesetzt hatten, die durchaus auch heute noch interessant sind.

Mir ist aufgefallen, dass viele Spielkonzepte, die heute in Apps auf dem Smartphone umgesetzt werden, schon zu 8-Bit Zeiten vorhanden waren. Aber auch andere Bereiche sind sehr interessant, um mal durchstöbert zu werden.

Offline Gaga

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.151
  • Wer nicht nachfragt, bekommt auch keine Antwort!
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #9 am: Di 18.02.2020, 17:58:03 »
Hast Du ein paar konkrete Beispiele?
Thunder - Storm - Lightning VME/ST

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 319
PD Software Verzeichnis
« Antwort #10 am: Di 18.02.2020, 19:25:27 »
Jetzt wäre es schön, wenn es eine Datenbank mit allen Inhalten der ST-Computer PD-Disks gäbe, in der man suchen könnte - nicht nur wegen Kirchenliedern...
Hier liegen zwei Dateien rum, benannt mit "Export mit Memofeld". Ich kann irgendwie nur Teil 1 entpacken. Da sind zumindest Beschreibungen drin.

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 2.290
Re: PD Software Verzeichnis
« Antwort #11 am: Di 18.02.2020, 19:50:41 »
Hier liegen zwei Dateien rum, benannt mit "Export mit Memofeld". Ich kann irgendwie nur Teil 1 entpacken.

Auflösung: https://forum.atari-home.de/index.php/topic,14959.msg236235.html#msg236235
« Letzte Änderung: Di 18.02.2020, 19:52:29 von czietz »

Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 88
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #12 am: Mi 19.02.2020, 09:03:59 »
Hast Du ein paar konkrete Beispiele?

Ja leider habe ich die Namen der Programme nicht, denn meine PD Disketten Sammlung hatte ich mit meinem Atari weg gegeben.

Welcher Bereich interessiert Dich denn ? Spiele, die es auf 8-Bit gab und dessen Konzept jetzt als App heute wieder angeboten wird, oder allgemein interessante Programme aus anderen Bereichen ?

Es gab z.B. mal ein Programm, was Struktogramme wie im Lehrbuch aus Sourcecode erstellt hat. Sehr praktisch für Prüfungsvorbereitung heute für Leute, die die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung machen wollen. Es wird zwar heute in OOP Konzepten programmiert, aber in einigen alten Prüfungsfragen können immer noch Nassi Shneidermann Diagramme vorkommen. Wer jetzt überhaupt keinen Plan hat, kann sich z.B. vorhandene Basic Programme mal als Diagramm erstellen lassen.

Ich weiß nicht, ob es solche Tools heute noch für kleines Geld gibt. Habe aber in der Zeit, in der ich meine Prüfung machen musste, grade kein passendes Tool zur Hand gehabt.

Na bei den Spielen gibt es eine Menge Puzzle-Spiele z.B. auch für Kinder im Vorschulenalter z.B. wo Kinder aus vorgefertigten Teilen ein Gesamtbild zusammensetzen müssen, in dem sie die Puzzle-Teile an die richtige Stelle schieben. Das Konzept finden wir heute bei Apps für Vorschulkinder auch - nur dass die Apps meistens 1 Level frei sind und danach Geld kosten, während das 8-Bit Programm komplett kostenlos ist über alle Levels.

Die Bedienung einer App ist natürlich dahingehend kindgerechter, dass sie mit den kleinen Fingern bedient werden kann. Aber mit dem passenden Controller ginge das auch am großen Rechner.

Ich habe hier immer eine freiwillige Beta-Testerin im Alter von 5 Jahren, die direkt sagt, ob ein Konzept "doof" oder toll ist.
« Letzte Änderung: Mi 19.02.2020, 09:06:53 von tkreutz »

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.318
  • st-computer
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #13 am: Do 20.02.2020, 02:04:38 »
Eine PD-Übersicht gibt es schon auf atariuptodate.de. Oder eben:
- https://www.deltalabs.biz/
- http://www.eifelbahn.de/eu-soft/atari-pd.htm

Mir ist aufgefallen, dass viele Spielkonzepte, die heute in Apps auf dem Smartphone umgesetzt werden, schon zu 8-Bit Zeiten vorhanden waren. Aber auch andere Bereiche sind sehr interessant, um mal durchstöbert zu werden.

Wenn man ein Spielkonzept auf die Grundlagen reduziert, hat natürlich vieles seine Wurzeln in der 8-Bit-Zeit. Es gab aber umgekehrt auch schon Smartphone-Spiele, die auf 8-Bit umgesetzt wurden.


Offline tkreutz

  • Benutzer
  • Beiträge: 88
Re: PD Software Kirchenorgel Midi Files
« Antwort #14 am: Do 20.02.2020, 09:00:33 »
Eine PD-Übersicht gibt es schon auf atariuptodate.de. Oder eben:
- https://www.deltalabs.biz/
- http://www.eifelbahn.de/eu-soft/atari-pd.htm

Danke für die Links.