Autor Thema: XPM als RSC Icon importieren  (Gelesen 7275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.701
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #20 am: Do 02.08.2012, 17:26:33 »
@Latz: ich hatte die DESKICON.RSC als Grundlage genommen und nach und nach ausgetauscht. Die hat halt Spaces am Anfang der Iconnamen und ich hatte nicht alle auf einmal angepasst.

Die Version auf meiner Homepage läuft bei mir unter TOS 4.02 und 4.04 auf dem TOS Desktop ohne Probleme, sowie unter Teradesk.

Ich könnte mir die getrennte Version für den TOS Desktop ggfs einsparen.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #21 am: Sa 04.08.2012, 13:47:02 »
Hi,
@simonsunnyboy: Richtig, jetzt stimmt alles! :)
So, das habt ihr nun davon ;)
Hier angehängt (bitte in .zip umbenennen+entpacken) meine Desktop-Icons im
"Ubuntu-Style":
- Sehen nur mit der NVDI-Farbpalette gut aus (TOS -> COLOR.CPX ->Palette laden;
XaAES wie oben beschrieben).
- "4 Jahreszeiten": grün, orange, braun, blau; alle mit 2-, 16- und 256-Farb-Icons,
Laufwerke und Ordner mit "animierter" Form, zus. eine monochrom-rsc. Natürlich habe
ich am meisten Wert auf die 256-Farb-Icons gelegt.
- Für TeraDesk (rudimentäre teradesk.inf inkl.), TOS und Thing (letzteres eingeschränkt,
da keine Mini-Icons).
- Ein bescheidener Versuch meinerseits, den oben angesprochenen Standard für Icon-resources
zu etablieren :)
Viel Spaß,
Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline HelmutK

  • Benutzer
  • Beiträge: 676
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #22 am: Sa 04.08.2012, 16:08:31 »
ximg ist img mit farbtabelle.

nimm doch zb das freie photoline von acp

Wo bleibt die Farbtabelle eigentlich, wenn man das in rsm importiert? Man kann nämlich auch in XaAES die Tabelle direkt im rsc-File mitgeben, mir ist aber noch nie sowas begegnet.
Dann bräuchte man nämlich nichts mehr zu konfigurieren.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.701
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #23 am: Sa 04.08.2012, 16:19:31 »
@Latz: Gute Arbeit!

Ich habe mal Screenshots gemacht, damit die anderen einne Eindruck bekommen. Sieht IMHo auch mit der normalen EGA-Palette ok aus. (Die ist hier innerhalb von Hatari verwendet)

Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.701
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #24 am: Sa 04.08.2012, 16:20:41 »
Vllt sollten wir irgendwo eine zentrale Webseite aufmachen, wo wir solche Pakete ablegen können? Ich finde es immer schade, wenn man sich solche Dinge zusammensuchen muss.

Für KDE/Gnome gibts ja auch zentrale Anlaufstellen ;) Warum also nicht auch für Atari?
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #25 am: Sa 04.08.2012, 16:54:26 »
Hi,
danke für das Lob  :D
NOCH EINE "zentrale" Anlaufstelle? Es scheint leider daß sich solche im Laufe der Zeit immer "dezentralisieren"... ;)
Der FTP-Server kurobox ist recht "Atari-zentral", eigentlich dachte ich auch daß (für DE) die NewTOSworld-Seite sich zu so etwas "mausert".
Ich fand die FTP-Lösung eigentlich immer gut...oder sind selbst wir Atarianer für
sowas mittlerweile zu "modern" geworden?
Gruß,
Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.701
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #26 am: Sa 04.08.2012, 17:14:30 »
Ich für meinen Teil bin da zu modern und bevorzuge eine ordentliche Webseite, vorallem mit RSS Feed, damit ich azyklisch reinschauen kann und nicht vergess, mal reinzusehen.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #27 am: Sa 04.08.2012, 17:39:21 »
Jaja, die "jungen Wilden"... ;)
Solch eine Webseite müsste dann -trotz RSSFeeds und sonstigem "pipapo"-
auch mit HighWire vernünftig laufen (nicht jeder Atarianer kann "NetSurfen").
...und FTP-Server kann man auch zur Not mit einem Modem nutzen ohne
komplett die Krise zu kriegen...
Eine andere Alternative ist größtmögliche Streuung-überall hochladen wo´s geht.
Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.701
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #28 am: Sa 04.08.2012, 18:33:17 »
Wir könnens ja ganz simpel machen, RSS und zentrale Stelle bietet ja atari-home alles schon.

Wir könnten solche Dateiverweise einfach als atari-home Beiträge im Blog einmbringen, wenn Johannes da nichts einzuwenden hat.

Link auf FTP ist ja darüber immernoch möglich, man kann halt was irgendwo aufm FTP liegt so schlecht wiederfinden.


Das HTML-Template könnte man abspecken und auch für einfache Browser lesbarer machen. Ich schau mal, wies von CAB v2.8 gerendert wird, denke wenn das halbwegs passt, dann machts auch Highwire.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #29 am: Sa 04.08.2012, 22:11:16 »
Vor allem kann jeder recht einfach ein Backup von dem FTP-Server machen, oder in einem Rutsch riesen Mengen Zeugs hochladen...
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #30 am: So 05.08.2012, 13:25:21 »
Oder man lädt sich -natürlich automatisch- einmal in der Woche/
im Monat die Datei "this_week.upl" o. "this_month.upl" herunter.
Zum gemütlichen "offline-stöbern" gibt es noch "index_all.txt",
darin kann man mit QED bequem suchen...
Tja, auch die "Traditionellen" haben ihre Tricks :)
Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #31 am: So 05.08.2012, 21:44:44 »
Wenn man z.B. FileZilla über so einen FTP-Server regelmäßig drüber rennen lässt, lädt der auch nur das runter, was sich seit dem letzten Mal verändert hat.

Wenn ich mir meine Atari-Freigabe auf meinem Home-Server so ansehe, weiß ich dass ich in 25 Jahren, wenn ich in Rente bin, und noch fit bin, ordentlich was zu tun habe. (Vorrausgesetzt, ich mache bis dahin regelmäßige Backups...)
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #32 am: Mo 06.08.2012, 13:50:07 »
Öhmmm,
@simonsunnyboy: Auf den snapshots sind aber nur die 16-Farb-Icons zu sehen!
Das eigentlich Tolle sind doch die 256er ::
Latz
Edit:
In RSM/Allg. Einstellungen/CICONS/ auf 8-4-1 (wie Magic) stellen.
« Letzte Änderung: Mo 06.08.2012, 16:52:35 von Latz »
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.701
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #33 am: Mo 06.08.2012, 18:27:54 »
Das mit den 256 Farben stelle ich ja nicht in Frage, aus Performancegründen interessiere ich mich nur für die 16 Frabenversionen.

Ich hatte die Shot nur reingestellt, um zu zeigen, daß es eben auch mit 16 Farben brauchbar aussieht.
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #34 am: Di 07.08.2012, 18:41:13 »
Ah, ok, sag' das doch gleich.
Die Leute denken sonst ja, ich (oder sie selbst) wären sehgestört
(von wegen orange und so) ;)
Gruß,
Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.701
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #35 am: Di 07.08.2012, 19:34:24 »
@Latz: Gute Arbeit!

Ich habe mal Screenshots gemacht, damit die anderen einne Eindruck bekommen. Sieht IMHo auch mit der normalen EGA-Palette ok aus. (Die ist hier innerhalb von Hatari verwendet)



Hatte ich das nicht schon mit dem deutlichen Hinweis "EGA Palette" gesagt? ;)
Paradize - ST Offline Tournament
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Latz

  • Benutzer
  • Beiträge: 563
  • Falcon forever!
Re: XPM als RSC Icon importieren
« Antwort #36 am: Do 09.08.2012, 10:59:35 »
Ja, das hast Du wohl :)
Abkürzungen sind nicht so mein Ding, es gibt so viele und einige
haben auch noch verschiedene Bedeutungen ( CD= Carrier Detect,
Compact Disc, in klein "change directory" und was-weiß-ich noch mehr).
Und stammt DDR-RAM jetzt wirklich aus der DDR ???
(ist nur Spaß) Aber mir sind deutliche Worte lieber, da muß man
nicht 'rumraten oder nachschlagen.
Ende OT.
Gruß,
Latz
Falcon/CT60 80 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte + USB- Karte, Carte Eiffel+LCD, 80 GB HD, DVD-RW
Falcon/CT63 95 MHz, CTPCI+Radeon 9250 + RTL8139 Netzwerkkarte, Carte Eiffel+LCD, 16 GB CF, CD-RW