Autor Thema: To Bee.... Oder: To survive with Windows...  (Gelesen 2130 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
To Bee.... Oder: To survive with Windows...
« am: Mi 09.05.2012, 23:48:30 »
Hallo, hab da was feines, damit immer ein wenig ST-Feeling bei Windows rüberkommt, neue (eigentlich schon uralte) Mauszeiger-Symbole im ST-Style...

Wieder zu ZIP umbennenen und entpacken nund nach c: \windows\cursors kopieren.
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 9.728
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
Re: To Bee.... Oder: To survive with Windows...
« Antwort #1 am: Do 10.05.2012, 19:25:31 »
Wers mag. ;D

Offline Gerry

  • Benutzer
  • Beiträge: 270
  • Stay cool, stay Atari.
Re: To Bee.... Oder: To survive with Windows...
« Antwort #2 am: Mi 20.06.2012, 09:43:52 »
Nutze die Mauszeiger-Symbole im ST-Style gerne und schon seit vielen Jahren und habe mich dermaßen daran gewöhnt, dass mir die Atari-Biene eigentlich erst dann wieder bewusst wird, wenn ich mit anderen Leuten vor meinem PC sitze und darauf angesprochen werde.
Atari 520 ST(M) - 1 MB, Atari 1040 STE - 4 MB,  Atari Falcon 030 - 4 MB, Atari Falcon 030 4 MB ST-RAM + 8 MB Fast-RAM + FPU, 2 x Atari Lynx