Autor Thema: Umfrage, leider ohne Umfrageknöpfe: Welcher ist für euch der schönste ATARI?  (Gelesen 7181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Hallo, ich muss hier in die Bude mal wieder etwas Schwung reinbringen, und da hab ich mir doch mal so gedacht, ich frage euch mal, welcher ATARI-Rechner euch am schönsten gefällt? Vielleicht kann ja ein Mod aus folgender Liste eine Umfrage zum anklicken machen, wir "normalsterbliche" können das ja anscheinend nicht. Also, meine Vorschläge, und ich meine damit nur originale ATARI-Rechner, also keine Umbauten, keine Nach/Neubauten alias Milan, Hades, Steinbergfalcon, Firebee, oder so. Ich liste hier mal auf, was mir so einfällt und was es auch kaufbar gegeben hat, und zwar nur einen mit je einem bestimmten Gehäuse-Typ:

Also, Vorschläge:

- ATARI 400
- ATARI 800
- ATARI 600XL
- ATARI 800XL
- ATARI 1200XL
- ATARI 130XE

- ATARI 260/520ST
- ATARI 1040ST
- ATARI 1040STE
- ATARI Mega ST (1/2/4)
- ATARI Mega STE
- ATARI TT o3o
- ATARI Falcon o3o
- ATARI ATW 800
- ATARI STacy
- ATARI ST-Book
- ATARI ST-Pad/Stylus

- ATARI PC1
- ATARI PC2
- ATARI PC3
- ATARI PC4
- ATARI PC5
- ATARI ABC 286/30
- ATARI ABC 386SX II
- ATARI ABC 386DX II
- ATARI ABC N386SX (Notebook)
- Atari Portfolio

- ATARI VCS2600 (Holzversion)
- ATARI VCS2600 (Plastikversion)
- ATARI VCS5200
- ATARI VCS7800
- ATARI Lynx
- ATARI Jaguar

Gesichtspunkt sollte Technik und Design (Gehäuse) sein. Ich bin mal gespannt und antworte mir auch gleich als erstes mal selbst... Wenn ich jemand seinen Lieblings-ATARI vergessen habe, schreibt es einfach.
« Letzte Änderung: Di 12.06.2012, 13:18:02 von oneSTone o2o »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Und hier meine Antwort:

(Gehäuse-)Technisch ist mein Lieblingsrechner lange Zeit der stinknormale 1040STFM gewesen, doch wenn ich mir so meinen TT anschaue, mit seinem weißen extravaganten Gehäuse auf das man nix gescheites drauf stellen kann, dann ist mein Lieblingskandidat der

ATARI TT o3o !!!  ;D
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.439
  • ST-Computer
In der 8-Bit-Ecke sicher der Atari 800 XL, bei den STs der TT und bei den PCs der Portfolio. Der Pofo ist irgendwie knuffig, schade, dass er nicht weiterentwickelt wurde (PocketST!).

Offline eiz

  • Benutzer
  • Beiträge: 139
oh schwierig :)

bei den 8bittern klar der 800xl...
bei den ST´s ist es der 1040 STF mit dem R-Type casemod den ein bekannter für mich gemacht hat...

member of GERMAN REMIX GROUP

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.777
Also hier meine Top 5

Lynx
Lynx
Lynx
Lynx
AtariST 1040er/520er beide hübsch

 ;D
Have you played Atari today ?!

Offline Lynxman

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.962
  • Nicht Labern! Machen!
Lynx II
STBook
2600 Jr.
Aktuelle Lynx FlashCard Firmware: hier klicken

Nerd? I prefer the term INTELLECTUAL BAD ASS

Ich kann nicht alle glücklich machen, ich bin ja keine Pizza!

Werde auch Du Fan von Lynxmans Basteltagebuch!  Klick mich, Du willst es doch auch! ;)

Burkhard Mankel

  • Gast
Hallo, ich muss hier in die Bude mal wieder etwas Schwung reinbringen, und da hab ich mir doch mal so gedacht, ich frage euch mal, welcher ATARI-Rechner euch am schönsten gefällt? Vielleicht kann ja ein Mod aus folgender Liste eine Umfrage zum anklicken machen, wir "normalsterbliche" können das ja anscheinend nicht. Also, meine Vorschläge, und ich meine damit nur originale ATARI-Rechner, also keine Umbauten, keine Nach/Neubauten alias Milan, Hades, Steinbergfalcon, Firebee, oder so. Ich liste hier mal auf, was mir so einfällt und was es auch kaufbar gegeben hat, und zwar nur einen mit je einem bestimmten Gehäuse-Typ:
Hast Du nicht rechts oben den Button gesehen  ???
Naja - egal - sind ja nur 5 Wahlmöglichkeiten, könnte trotzdem fast reichen, wenn man die Bauart gruppiert  ;D

Da ich der Ansicht bin, daß nur ein Gerät mit abgesetzter Tastatur ein "echter" Computer ist (Ansichtssache!), denke ich da durchaus an meinen Atari Mega STE, wobei ich noch sagen möchte daß er sich durchaus als Monitorständer eignet!

Offline matashen

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.777
Las das mal nicht die 8-Bit Fraktion hören das sie keine Computer haben  8)
Have you played Atari today ?!

Burkhard Mankel

  • Gast
Las das mal nicht die 8-Bit Fraktion hören das sie keine Computer haben  8)

 ;D natürtlich - aber auch hier gibt's doch'n Gerät: Die:

Offline Beetle

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 879
Hallo,

bei den 16/32ern ist auch mein Favorit der TT030.

Bei den 8-Bittern fehlt mir der 1450XLD/1250XLD und der 1500XL





 8)
Beetle
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Hey, die zwei sind ja cool, hab ich noch nie gesehen!!! Gegen den unteren sieht ja ein SX-64 richtig blass aus... Ist das ein Selbstbau, oder gabs den so wirklich? Der obere kommt an meinen C64-DD ran, aber das ist ein Umbau von mir.
« Letzte Änderung: Mi 13.06.2012, 06:56:23 von oneSTone o2o »
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!

Burkhard Mankel

  • Gast
Auch ich finde den XL-Läppi furchaus interessant - aber was ist mit einem Diskettenlaufwerk  ???

Hatte Atari hier mal nachgedacht und aus einem Industrielaufwwerk eine etwas kompaktere Diskettenstation entwickelt, die vielleicht auch an einem Normalo-XL funktionieren könnte?

Offline Count

  • Benutzer
  • Beiträge: 200
Auch ich finde den XL-Läppi furchaus interessant - aber was ist mit einem Diskettenlaufwerk  ???

Ich wette, es ist ein SIO2SD drin!  ;)

Offline Beetle

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 879
Natürlich kann man an meinem 1500XL Laptop (Ja, Eigenbau) eine ganz normale 1050 anschließen, aber es ist auch ein SIO2IDE drin, mit einem CF-Karten-Adapter.

Der 1500XL basiert auf einem 600XL und einem 14" LCD-Fernseher. Höhe (zugeklappt) ist genauso wie ein 600XL/800XL. Voll funktionsfähig für 2 Stunden ohne Netz dank Akku (schönen Gruß an SX64) :) )

Der 1450XLD war ein im 1984er Katalog angepriesenes Flagschiff der XL Reihe, kam jedoch nicht über das Prototypenstadium hinaus. Es gibt rund ein Dutzend (!) dieser Geräte.

Mein 1250XLD ist ein Nachbau anhand der Katalogbilder und Fotos echter Prototypen aus dem Netz.

Basiert auf einem 1200XL, einer Blackbox (SCSI und Floppyinterface) und etlichen XL-Serie Gehäusen (Floppy, Drucker, 800XL, 1200 XL...)
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

Burkhard Mankel

  • Gast
Natürlich kann man an meinem 1500XL Laptop (Ja, Eigenbau) ...

Wie hast Du das mit dem Gehäuse hingekriegt? Auf dem Bild sieht es ja doch wie offiziell entwickelt und produziert aus! Und natürlich auch interessant: Wie sieht es mit einer Flatscreen-Ansteuerung aus  ???
« Letzte Änderung: Mi 13.06.2012, 15:56:01 von Burkhard Mankel »

Offline Beetle

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 879
Das wäre derart off-topic, das ich das lieber als komplette Gerätevorstellung in die 8-Bit Ecke stelle, okay?
Falcon ct63 ->68060@90MHz im Ex-ST Gehäuse, 14/512 MB, DVD-Brenner, 120GB SSD, EtherNAT (Netzwerk, USB), MicroCosmos (nur USB->IKBD Funktion), SuperVidel, 27" 16:9 TFT 2560x1440

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.661
  • Gesperrter User
Ja, zeig die mal komplett in der 8-Bit-Ecke, ich stelle dann mal ein Bild meines C64-DD dazu, ist zwar auch wieder offtopic, aber passt irgendwie doch, ihr werdet sehen...
Ausgeloggter Mitleser, der hier NIE mehr aktiv wird. Am besten, meine Inhalte komplett löschen. Dabei berufe ich mich auf mein Urheberrecht, die DSGVO und auf die Rechte, die mir unter Impressunm&Datenschutz zugestanden werden. Tschö!


Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 837
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Hallo,

ganz klar der TT/Mega STE.

Ich finde das Gehäuse auch heute noch sehr schön.
Das kantige Design ist einfach TOLL.

Gruß Martin
Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline u0679

  • Benutzer
  • Beiträge: 113
Hallo,

bei den 8-Bit:  der 800 XL (war auch mein allererster Computer  :) )
bei den STs:  der Falcon
bei den PCs:  der Portfolio

und bei den Konsolen (auch nicht Ataris) ganz klar:
die Jaguar  ;D  :D   schönste und beste Konsole....  :)