Autor Thema: Ethernet für ST/TT/Falcon?  (Gelesen 976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.246
  • Sehr langer Urlaub.
Ethernet für ST/TT/Falcon?
« am: Di 01.05.2012, 02:02:03 »
Hallo, wie ich im Falcon-Thread schrieb, war ich ja lange weg vom Atari, und eben durch den Falken will ich mich mal wieder damit befassen. Ich werde mir viel Software aus dem Internet ziehen müssen, doch irgendwie muss die ja rüber... Ich werde auf jeden Fall mal wühlen, ob ich irgendwo noch ein SCSI-CD-ROM-LW habe was ich an den Falcon anschließen kann, aber eleganter wäre natürlich Netzwerk...

Was gibts denn da aktuell so?
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?

Offline Ektus

  • Benutzer
  • Beiträge: 768
Re: Ethernet für ST/TT/Falcon?
« Antwort #1 am: Di 01.05.2012, 08:46:53 »
Hallo, wie ich im Falcon-Thread schrieb, war ich ja lange weg vom Atari, und eben durch den Falken will ich mich mal wieder damit befassen. Ich werde mir viel Software aus dem Internet ziehen müssen, doch irgendwie muss die ja rüber... Ich werde auf jeden Fall mal wühlen, ob ich irgendwo noch ein SCSI-CD-ROM-LW habe was ich an den Falcon anschließen kann, aber eleganter wäre natürlich Netzwerk...

Was gibts denn da aktuell so?
Midi, seriell oder Parallel zu einem zweiten Rechner mit STiNG oder MiNTNet.

ROM-Port Adapter wie NetUSBee, EtherNEC, Hydra etc., die direkt einen 10MBit Ethernet Anschluß bereitstellen, allerdings nur so zwischen 50 und 100kByte je Sekunde nutzbar.

SCSI Ethernet Adapter von alten Macs, Treiber dazu von http://www.anodynesoftware.com/ethernet/main.htm

Ethernet Karten an der CTPCI, dazu braucht es aber eine CT60

EtherNAT an der CT60

Mehr fällt mir gerade nicht ein  8)


Mit freundlichen Grüßen
Ektus.

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 8.246
  • Sehr langer Urlaub.
Re: Ethernet für ST/TT/Falcon?
« Antwort #2 am: Di 01.05.2012, 09:42:42 »
Das Ethernet-Modul für den Rom-Port wäre schon ausreichend, so groß sind die Dateien auf dem Atari ja alle nicht. Wo kann man sowas bestellen?

Wichtig wäre halt auch TCPIP-Softwware (IP V4 reicht natürlich) für Mint auf dem Falcon und für die alten STs mit TOS 2.06, einschließlich eines Samba-Clients, mit dem ich auf einen Windows-7- und einen XP-PC zugreifen kann. Webbrowser und andere Sachen gibts sicher auch???

(Software für ein Midi-Netzwerk habe ich, bzw. es ist auf meinem großen ST und auf dem MegaSTE sogar installiert.)
Meine Beiträge waren immer "IMHO". Der Urlaub wird deutlich verlängert. Ich KANN wieder schreiben, aber ob ich das noch WILL?